Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motor ausbauen
Rico
Geschrieben am: 17.05.2006, 11:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 234
Mitglied seit: 23.03.2006



Hallo an alle,

ich werd heut abend aus meinem SR1 den Motor rausnehmen.
Laut Reparaturanleitung ist das ja einfach, oder ist da was zu beachten?

Ihr habt Erfahrung, her mit den Tipps.

Grüße aus Berlin, der Rico cool.gif
PME-Mail
Top
Gast_kachelkarl
Geschrieben am: 17.05.2006, 12:08
Zitat


Unregistered









moin,

da ist nix weltbewegendes bei.
vergaserbleche ab, untere motorabdeckung abbasteln, züge unten (kuplung, schaltung) aushängen (eventuell die zylinderkopfschraube lösen wo der seilzughalter dran ist je nachdem ob vorhanden oder nicht), krümmer lösen, bremsgestänge abbauen, die 2 kabel an der zündung unten lösen, vergaser schieber raus und ansaugschlauch ebenso.
kette öffnen, motorschrauben demontieren und motor nach unten raus nehmen. fertsch :-)

Grüße Karl
Top
joker317
Geschrieben am: 17.05.2006, 13:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich stimme in allen Punkten zu, da is echt nichts dabei, versuchs doch einfach mal, kapuut kannst nur mit rohere Gewalt was(sind halt Arbeitstiere biggrin.gif )
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter