Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Oldtimerkennzeichen SR 1 und SR 2
Barnabasroy
Geschrieben am: 17.05.2006, 16:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 270
Mitglied seit: 17.05.2006



Brauche eure Hilfe. Bin stolzer Besitzer einer SR 1(1956), SR 2(1959) und einem Hühnerschreck mit MAW Motor. Gibt es die Möglichlkeit sich ein rotes Oldtimerkennzeichen von der Versicherung zu holen und damit bis zu 8 Oldtimermopeds zu fahren. Bei der Allianz soll es sowas geben. Wer hat Erfahrungen!!!???
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 17.05.2006, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Oh, du stellst fragen! wink.gif Erstmal willkommen bei den Etwas verrückteren! biggrin.gif
Auf dem Video von Kürbitz habe ich wen gesehen, der so ein Riesending hinten dran hatte. Vielleicht triffst du ihn dieses Jahr in Kürbitz an oder es kennt ihn jemand hier im Forum und kann dir die Nummer / Mailadresse geben.
So, mehr kann ich auch nicht dazu sagen!
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
joker317
Geschrieben am: 17.05.2006, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ja sowas gibt es , das Thema hatten wir allerdings schon mal, es gibt sowas musst mal bei der Versicherung deines Vertrauens nachfragen, soll wohl einfach zu bekommen sein, aber ich drücke dir die Daumen. Kannst mal Bilder von deinen MAW reinstellen?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.05.2006, 20:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Barnabas (kein so schöner Name, den der richtige B. hat den damals ans Kreuz nageln lassen... wink.gif )

auch willkommen bei den Abgedrehten.

Geht einfach und auch wieder nicht: Jede Versicherung gibt rote Versicherungskennzeichen für nichtzulassungspflichtige (Mopeds) aus. Damit kannst Du(ich habe selbst eins) Überführungs-und Probefahrten machen. Also fahren.
Jede Versicherung gibt sie nicht gern, mitunter unter Auflagen(Fotos aller Mopeds). Aber es geht.
Geregelt in § hmm.gif 21a STVZO u.a.

Warte: Foto mitten in der Nacht! biggrin.gif

Grüsse Norbert

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 17.05.2006, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Ich dachte, die sind groß wie beim Auto *wie dumm von mir*
Sowas brauche ich auch bald smile.gif


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Hille
Geschrieben am: 17.05.2006, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

die Sache mit der 07-Nummer ist recht schwierig. Ich habe dazu fast ein Jahr gebraucht, um diese Nummer zu bekommen ohmy.gif . Dazu muß du ein sauberes Führungszeugnis haben bzw, keinen großen Punkteinträge in Flensburg. Das war Teil 1. Teil 2 ist die Versicherung. Bei derAllianz kannst du die Fahrzeuge versichern. Bezahlt wird immer nur die PS-stärkste Maschine, die anderen können "kostenlos" gefahren werden. Die Allianz versichert das 07-Kennzeichen aber nur, wenn du mindestens einen PKW bei Ihnen versichert hast.

Versichert sind aber nur zulassungspflichtige Fahrzeuge, die mindestes 25Jahre alt sind. Das soweit zur Allianz.

Die Zulassungsstelle hingegen läßt auch Mopeds zu, die nicht zulassungspflichtig sind, aber mindestens 20 Jahre alt sind, ab 2007 mindestes 30 Jahre. Da darfst denn zwar dein Moped mit dem 07-Kennzeichen fahren, versichert ist es aber nicht. Desweiten muß ein Fahrtenbuch geführt werden, welches alle 2Jahre kontrolliert wird und es darf nur zu Veranstaltungen, Überprüfungsfahrten und Testfahrten gefahren werden. Also alles ganr nicht so einfach. Dafür brauchst du nicht mehr zum TÜV biggrin.gif . Das ganze trifft auf Sachsen-Anhalt zu. Andere Bundesländer regeln das zum Teil anders.

Also die Sache mit deinen Mopeds kannst du sicher vergessen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
joker317
Geschrieben am: 17.05.2006, 20:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



QUOTE
keinen großen Punkteinträge in Flensburg

Und meine Mutter dachte die kann ihr AWO ein 07er Kennzeichen machen, wie dumm von ihr(4 Punkte) laugh.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.05.2006, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hille*händereib* biggrin.gif : Du hast zur gleichen Zeit geschrieben, wie ich, aber etwas vorbeigelesen: Der Jesuskreuziger will nur Mopeds, also zulassungsfrei, auf die Strasse bringen. Mit dem 07er hast Du natürlich Recht. thumbsup.gif
Da ich selber insgesamt 7 Mopeds habe, die nur ich fahre(und damit immer nur Eins), habe ich mich mit dieser Problematik eingehend beschäftigt..
Unter www.verkehrsportal.de findet man alle einschägigen Vorschriften wie die STVO, STVZO etc.
Dort ist diese Sache geregelt.
Die Krux ist nur, dass die Versicherungen mit der Ausgabe der o.abgebildeten Kennzeichen äusserst geizig sind. Sie wollen es eigentlich nicht. Aber: Jeder hat nach dem Gesetz das Recht dazu.
Im §60a STVZO z.B. ist geregelt wie und wo das Versicherungskennzeichen angebracht sein muss.Fürs Rote gilt: Muss nicht fest am FZ sein.
Der 61a regelt den Anhängerbetrieb am Moped.
Der 21a STVO die Helmpflicht bei Mopeds/Motorrädern/Quads/Cabrios

Und so weiter...

Wenn man es weiss, können "Die" Einem nichts, aber auch garnichts... biggrin.gif

Ich habe die betreffenden Ausdrucke immer einstecken.... wink.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 17.05.2006, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Norbert,

was kostet so ein rotes Moped-Kennzeichen bzw. wie lange hat es Gültigkeit? Wie viele Fahrzeuge können damit gefahren werden?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.05.2006, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hille: ganz einfach: Ich habe es von der Württembergischen. Die wollten von mir eine Liste mit allen Fahrzeugen, Bj.Herst. etc.(Eine Andere wollte Fotos von beiden Seiten von allen FZ, die AXA)
Der Preis ist derselbe wie bei einem normalen und bei der o.g. Vers. Taggenau. D.h.: ich habe für 61,und am 01.04.das Schild geholt. Wenn ich es am 31.10. zurückgebe, bekomme ich das Geld für die Monate 11/12/01/02 zurück! Wirklich! dafür lege ich beide Linken ins Feuer, denn ich habe es im Vorjahr schon so gemacht. da der Sommer recht lang war, habe ich erst in 12/05 abgemeldet. Die Runde hat mich(müsste suchen) 45€ gekostet. Für damals 6 Mopeds. Glaubt es mir!!!

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 17.05.2006, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



mensch Norbert: Barnabas sollte auch gekreuzigt werden. Die Juden haben sich aber für Jesus entschieden als sie die Wahl hatten. Der Richter damals war der Römer Pontius Pilates (aus der Christenlehre)
PME-Mail
Top
Barnabasroy
Geschrieben am: 17.05.2006, 21:47
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 270
Mitglied seit: 17.05.2006



Hallo ihr Verrückten!

Danke für die netten Ausführungen, meine Nickname eingeschlossen. Habe bei der Allianz angerufen. Die wollen alle Daten von den Mopeds und MAW und dann bekomme ich ( auch weil ich in anderen Sachen bei der Allianz versichert bin) dieses rote Kennzeichen. Für geamt 46 Euro und da meine Frau bei der Allianz arbeitet - 20%. Dann ca. 37 Euro. Auf jeden Fall vielen Dank für eure Meinungen und ich bleibe im Forum am Ball.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.05.2006, 22:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Mensch Hotte, Du hast Recht: B. war doch der Mörder (Fuchs wird uns gleich verschieben in religiöse Untiefen biggrin.gif ), wo die Juden die Wahl hatten. Klar: Ostern*andenkopfschlag* Und wie haben die sich entschieden? Wie heute biggrin.gif Wir nageln den an die Wand, der uns nicht passt.
Aber vielleicht heisst unser neuer Roy ja mit Fam.-namen wirklich Barnabas? Dann ist das hier *hüstel*..naja.. biggrin.gif In dem Falle: sorry unsure.gif

Roy, Deine Frau bei Allianz*händereib*: wo?als was? biggrin.gif

Ansonsten: Glückwunsch, da kommst Du günstig zum Schild thumbsup.gif und kannst alle Deine Angeführten fahren.(Ausnahme MAW:brauchst Du nix)

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter