Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> säuft beim Anmfahren ab, Motr gewechselöt Schaltung eingestellt
Comixmo
Geschrieben am: 30.06.2009, 21:19
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1118
Mitglied seit: 21.02.2008



Hallo
Die Einstellung der Gänge hat geklappt ich kann Jetzt alle 4 Gänge Schalten.

Allerdings hatte ich keinen Gang eingelegt.Ich habe 2x eine 1/4 Drehung nach rechts gesdreht jetzt geht der 1. wieder rein.

Hat es irgendwelche Auswirkungen weil ich den Gang nicht eingelegt hatte?

Wenn ich jetzt anfahre säuft der Motor ab.Im Stand nimmt er aber sauber Gas an
und dreht auch höhere Drehzahlen ohne zu ruckeln.Bevor ich an der Einstellung für die Schaltung gedreht habe bin ich mal im 2, Gang angefahren und dann kam ich unsrern Berg hoch habe bis in den 4.Gang auf der Geraden getestet.
Jetzt geht der Motor in dem Augenblick aus wenn ich richtig beschleunige(im 1.Gang) die ersten 2m Anfahren geht.

Hab ich da jetzt ein Problem im Vergaser?

S51 4 Gang Motor mit 60ccm Kolben/Zylinder Vergaser 16N3-2 72 Hauptdüse Vergasernadel hab ich in der 4. Kerbe von oben gelassen

Wäre schön wenn mir auch hierbei einer von Euch helfen könnte
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 30.06.2009, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn die Zündkerze nass ist, säuft er ab. Wenn sie trocken ist, zieht der Motor Falschluft, entweder über den Vergaserflansch, über die Zylinderfußdichtugn oder über die Kurbelwellensimmeringe.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Comixmo
Geschrieben am: 01.07.2009, 18:26
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1118
Mitglied seit: 21.02.2008



Hallo Tim
Besten Dank für deine Hilfe.
Ich werd's kontrollieren.
Gruß
U.Pfaff
PME-Mail
Top
Comixmo
Geschrieben am: 08.07.2009, 19:46
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 50
Mitgliedsnummer.: 1118
Mitglied seit: 21.02.2008



Hallo
Wie kann ich dieses Thema abschliessen? Fehler lag am Startvergaser.

Gruß
U.Pfaff
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 08.07.2009, 20:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Lass es offen, nur die Moderatoren können es schließen. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter