Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ständer SR 1
essifan
Geschrieben am: 20.05.2006, 07:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Hallo,

gab es beim SR 1 verschiedene Halterungen des
Ständers?
Kann an meinem Moped kein Indiz finden wie das
gelöst wurde. Keine Bohrung und Spuren. Kann
mir da vielleicht einer einen Ratschlag geben.

Moped 55er Bj., Nr. 004567

essifan


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 20.05.2006, 09:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



In wie fern meinst du denn "Halterung des Ständers"? Meinst du rückzugfeder? Die war bei mir einen bloß am Rahmen festgedüddelt, ich glaub zwar nicht dass das original ist, aber so wars bei mir
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 20.05.2006, 10:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

der Ständer wird in der Bohrung, genau unter der Schwinge befestigt. Dort ist auch die Halterung für den Auspuff besfestigt.

@joker Eine Rückzugfeder gab es beim SR1 nicht, nur eine Feder zum Halten des Ständers. Diese ist am Rahmen mit einem Blech vernietet.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
essifan
Geschrieben am: 21.05.2006, 16:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005




Hallo Jungs,

ebend da sind nur 2 Löcher wo der Ständerbolzen durch kommt
und logischer Weise der Ständer. Bis dahin klar. Jetzt kommt der Moment
wo ich den Ständer hochklappe. Normalerweise ist da so ein komisch
gebogener Federdraht der die Sache oben hält. Dieser ist vernietet mit
dem Rahmenblech. Aber eben nicht bei meinem. Da ist wie gesagt keine
Bohrung oder ähnliche Anzeichen für eine Halterung. Das Teil ist noch
nicht verbastelt worden also alles noch so wie 1955.
Deshalb drängt sich mir die Frage auf ob es da noch andere Möglichkeiten
gab und ob da einer was weis oder besser noch ein Foto.
Bild von mir wird nicht hochgeladen warum auch immer keine Ahnung?

essifan


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 21.05.2006, 17:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (essifan65 @ 21. May 2006, 16:43)

Bild von mir wird nicht hochgeladen warum auch immer

Mit Sicherheit ist Dein Bild zu gross. Max 100k darf die Dateigrösse sein.
Gut ist eine Bildbreite von 500-600 Pixel bei einer Auflösung von 72dpi
Dein Kamerabild musst Du bearbeiten/verkleinern. Meine Kamera z.B. macht Bilder mit 2272 Pixel Breite bei 72dpi sind das dann ca.450 kB. Und dass geht nicht hochzuladen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 21.05.2006, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Nonetti, ich muss dir den Rücken stärken(AUFSTAND!!!!) ich hab so ein Teil an meinem 1er auch nicht.
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 22.05.2006, 09:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Ich habe Dir mal im Ersatzteilkatalog einen Pfeil eingezeichnet, wo die Bohrungen Sitzen (etwa 6mm Dmr. im Abstand von 40 mm nebeneinander).
Dort wird Teil 21 mit Teil 22 mit 2 Nieten oder Schrauben befestigt.
Die Feder 21 greift beim Hochklappen des Ständers in dessen obere Aussparung ein.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 22.05.2006, 09:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Jetzt habe ich mich nochmal unter mein SR1 gelegt und Fotos gemacht:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 22.05.2006, 09:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Und nochmal ganz von unten:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 22.05.2006, 10:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



*aufheul* biggrin.gif

Wolfgang, was müssen meine Augen sehen: 13er Schraubenköpfe ph34r.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 22.05.2006, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (NorbertE @ 22. May 2006, 11:23)
*aufheul* biggrin.gif

Wolfgang, was müssen meine Augen sehen: 13er Schraubenköpfe ph34r.gif

Grüsse Norbert

Ich hätte das Foto ja auch noch größer machen können, damit Du 17-er Köpfe siehst. _console.gif

Das sind aber in natura M6-Schrauben mit 10mm Schlüsselweite! tongue.gif

Gruß Wolfgang


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 22.05.2006, 13:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



uff, na da bin ich ja beruhigt. Das hätte mich doch jetzt glatt fast um den Mittagsschlaf gebracht. biggrin.gif biggrin.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 22.05.2006, 19:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005




Hallo Wolfgang und Norbert,

vielen Dank für die Fotos und die Tipps und Eure Mühe.
Da werd ich mir wohl oder übel dort an der Stelle
zwei Löcher bohren müssen hmm.gif !! Denn wie gesagt
dort ist bisher nichts (Loch,etc.)und das Moped ist Gott
sei Dank noch Original. Die Ersatzteilliste hab ich auch aber das
deckt sich nicht mit dem was ich hab. Beim Kauf habe
ich darauf nicht geachtet. Da waren die Augen groß und
voller Freude. Das merkt man dann eben erst nachher.
Also bevor ich da was unternehme kümmer ich mich
noch ein bischen. Gebohrt ist dann schnell oder Euch
fällt noch was ein oder ein anderer hat was gesehen.

Essifan


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 02.05.2007, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Hallo Essifan,
habe den Fred noch mal rausgesucht um eine neue Information loszuwerden. Habe auf dem Oldtimertreffen einen alten Simsonmeister getroffen, der die Sache noch genau kannte. Der erzählte mir, dass an den ersten SR 1 die Ständer von einer Klammerfeder gehalten wurden die an der Auspuffhalterung befestigt war. Die Klammerfeder war ähnlich wie die Klammern von der alten Fahrrad-Luftpumpenhalterung. Diese Ständerhalterung wurde aber oft umgebaut weil die nichts taugte. Leider habe ich kein Bild.
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 03.05.2007, 05:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Hotte,

Danke für den Rat. (Freut mich das Ihr immer so schön an mich denkt. smile.gif )

Aber an meinem Neuerwerb ist das noch
original dran wie auf dem Bild unten zu sehen.
Irgendeiner (marones Essi) hat auch schon mal ein Bild eingestellt.
Da wars genauso gelöst mit einer Feder, Klammer oder wie man es
nennen möchte.

Gruß Mario

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter