Headerlogo Forum


Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restauration SR2, BJ 58
smooth
  Geschrieben am: 06.07.2009, 11:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Hallo Gemeinde,

ab heute möchte ich mal was von meiner SR-Restauration berichten und gelegentliche Fragen stellen, wenn ich darf... tongue.gif

Ein SR2, BJ 58 steht auf dem Plan. Er liegt schon seit einem Jahr zerlegt auf dem Dachboden und wartet, dass es los geht. Ich habe vor diesen selbst zu lackieren und unser doc bekommt schnellstmöglich die Bestellung der Farbe. Einige Neuteile habe ich schon beim fuchs bestellt und erhalten. Danke übrigens!

Der SR ist zerlegt und wurde schon sandgestrahlt/gesandstrahlt. Vor der Lackierung werden die Teile noch einmal mit Sandpapier bearbeitet.

Nun schon die ersten Fragen:
1. Welche Körnung und welches Papier nimmt man dazu?
2. Der Tank hat eine kleine Delle - Wie bekomme ich diese weg?
3. über welche Teile kommt abschließend der Klarlack?

Ich danke euch erstmal für die Beantwortung der Fragen und freue mich schon auf die bald beginnende Restauration.

Grüße
Eric

P.S.: Bilder folgen...


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 06.07.2009, 11:36
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (smooth @ 06.07.2009, 12:19)
Einige Neuteile habe ich schon beim fuchs bestellt und erhalten. Danke übrigens!

Ich danke ebenso.

Wieso willst du die Teile vorm lackieren noch einmal mit Sandpapier bearbeiten? Wurden die so grob gestrahlt? Ich kenne es so, dass die Teile direkt nach dem strahlen grundiert werden. Durch die feine raue Oberfläche hält der Grund auch besser.

Die Delle im Tank musst du (vor dem Grundieren) mit KFZ-Spachtelmasse ausgleichen. Gibts im Baumarkt.

Klarlack kommt über alle Lackteile, sofern es sich um Lack auf Wasserbasis handelt. Dei Lacke auf Nitrobasis enthalten bereits den Klarlack.
Die richtige Reihenfolge wäre -> Lackieren, Linieren (+ Wasserabziehbilder aufbringen) und anschließend alles mit Klarlack überziehen.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Tim
Geschrieben am: 06.07.2009, 11:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Hy Eric,
Ich habe meinen Essi auch Sandstrahlen lassen (von Stahlsandstrahlern, so sah es dann auch aus, Mega rau). Also habe ich mir Sprühspachtel geholt und mit 320 Schleifpapiergeschliffen. Letzte Woche bin ich mit dem Fahrrad zum Lacker gefahren und hatte den Scheinwerfer als Probestück mit. Als ich fragte ob das schleifen mit dem 320 ausreicht, war sie der Meinung das ich 800 nehmen soll, (ich war dementsprechend geschockt, da ich fast das ganze Moped bereits fertig hatte, hat dann aber doch nur einen Tag beansprucht (zum neu Schleifen).
Also meine Tips:
1. Sofort wenn das Moped vom Sandstrahler kommt, ne Schicht Grundierung drauf (das ist blankes Metall das rostet sonst sofort)
2. das Moped nach und nach mit Sprüh Spachtel einsprühen und mit 320 schleifen
3. zum Schluss noch eine Schicht Filler drüber und mit 800 Schleifen
(so habe ichs gemacht, bei einwenden, lass die Profis hier sprechen wink.gif)

Zum Tank:
Kommt drauf an wie groß die Beule ist.
Als wenn sie relativ tief ist: Verzinnen, (geht ganz einfach)
(aber lass den Tank vorher mind. 2 Tage in der Sonne zum Austrocknen stehen (ist sicherer)

Dann notfalls n bisschen mitr der Feile drüber.

Dann nurnoch spachteln (ich habe Nitrospachtel genommen (dauert allerdings 12 Stunden mind. bis es trocken ist und man es Schleifen kann)).
-dann grob schleifen (das es relativ eben ist)
- und dann allerdings erst mit den Sprühspachtel drüber und Schleifen
PME-Mail
Top
Tim
Geschrieben am: 06.07.2009, 11:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Also Moped Fuchs:
als ich mein Moped bekommen habe waren die Teile so rau wie 320 Schleifpapier.
Deswegen muss ich auch sehr sehr oft Sprühspachtel aufbringen und Schleifen (heiden arbeit)
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Hab mal schnell alles ausgepackt und ein paar Fotos gemacht. Auf diesem seht ihr den momentanen Zustand.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 16:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Die Delle an dem Tank ist winzig klein. Möchte sie dennoch gern mit "wenig" Aufwand verschwinden lassen. Ansonsten bleint ja ein Schönheitsfleck.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Hier die originalen Teile, die ursprünglich mit an dem SR verbaut waren. Die nette Familie hat sie mir gegen einen kleinen Obulus mit überlassen. Räder waren auch mit dabei. Diese werden in den nächsten Tagen samt Naben aufpoliert und neu eingespeicht.

Einen Motor ist besorgt, ebenso liegt eine neue Auspuffanlage, neue Rückleuchte und diverse Kleinteile da.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
Tim
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



hy Smooth,
war das zeug schon beim Sandstrahlen?
Was ist da für Lack drauf?????
Bei der Beule reicht Spachteln dicke.

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Diese Seitenbleche hab ich schon (stundenlang) versucht zu polieren. Aber die Wirkung zeigt sich nur bedingt. Die Bleche sind angegriffen - sieht aus wie Akne. Ich tippe mal auf Streusalz, das sich eingefressen hat.

Bekommt man das irgendwie weg?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Wie hast du das versucht ?
Mit der Hand ?
Ansonsten mal mit einer Schwabbelscheibe probieren, das sollte gehen .

Gruss und viel Erfolg bei deinem Projekt,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



@ Tim:
Ja, es war beim Sandrahlen. Was da drauf ist, ist kein Lack, sondern eine Grundierung. Warum die "farbig" ist, weiß ich nicht. Habe fast die Vermutung, dass es irgendein Rostschutz sein könnte.

Habe diesen SR von einer netten Familie so bekommen. Den wollte der Mann eigentlich selber wieder aufbauen, ist dann aber leider erkrankt.


@Raphael:
Habe mit Elsterglanz und DDR-Polieraufsätzen für die Bohrmaschine poliert.


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Das Knieblech ist noch auf dem Postweg. Mal sehen, wie es in natura aussieht. Der Zustand entscheidet, an welchen SR es kommen wird. wink.gif


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
Tim
Geschrieben am: 06.07.2009, 17:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Also in deinem Fall, würde ich das ganze nochmal mit 800 schleifen und dann müsste das schon reichen.
Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 06.07.2009, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1952
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Hi Eric,ich finds toll,das du so was machst,habe ich nähmlich auch und meiner ist eigentlich fertig,nur der händler,der mir die Räder einspeicht,lässt mich seit 2 wochen zappeln,sont hätt ich schon längst einen Bericht hier über meinen 57er gemacht.Nein,ich drücke Dir die Daumen,das er ein Schmuckstück wird,bewahre ihn und hab viiiiiel Freude und spass an ihm! thumbsup.gif Enrico
PME-Mail
Top
smooth
Geschrieben am: 06.07.2009, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 296
Mitgliedsnummer.: 2093
Mitglied seit: 11.04.2009



Danke Euch!

@Enrico:
Bei meinen Rädern habe ich Glück - die speicht mir ein älterer Herr aus der Nachbarschaft ein. Er meinte ich müsse schon einige Zeit einplanen... 2 Tage würde es schon dauern... wink.gif

Von der Farbe her soll der SR beige werden und sich dann in die meine Riege einordnen.

Die andere "Baustelle" ist auch auf diesem Bild zu sehen - hinterer (kirschrotähnlicher?) SR, BJ 59.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Eric

SR 1 BJ 56 original maron
SR 2 BJ 58 restauriert beige
SR 2 BJ 59 original maron
SR 2 BJ 59 restauriert maron
SR 2 BJ 59 Projekt "Kösi" - verschoben in Herbst
KR 51/2N BJ 80 blau
KR 51/2L BJ 81 rot
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter