Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 Teile Verchromen, kennt jemand eine gute Verchromerei?
simson-moped-de
  Geschrieben am: 21.05.2006, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Ein Hallo eine alle SR Freunde,

ich bin gerade dabei meinen SR1 aufzubauen. Dazu wollte ich einige Teile verchromen lassen. Vor einigen Jahren habe ich Lenker, Auspuff, Krümmer und einige Kleinteile in der Nähe von Schleitz für 400 DM verchromen lassen. Dieser Chrom war absoluter Mist, löst sich Mittlerweile alles ab und Rostet durch, obwohl die Teile 6 Jahre Trocken in meinem Bettkasten und nur 1 Jahr am Moped verbaut sind ab!!! Einfach nur Fusch. Nun habe ich eine eine Verchromerei im Westen geschrieben, dass ich folgende Teile verchromt haben möchte:

- Auspuff + 2 Halteschelle
- Krümmer + Krümmermutter
- Lenker
- Luftpumpe
- Tankdeckel
- Strebe Vorderrad
- Lampenring
- Pedalarme links und rechts
- Sattelstütze
- Lagerschalen Rahmen
- Lenkerbefestigungsschrauben
- Diverse Kleinteile (Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben)

Nun hier die Antwort:

Sehr geehrte Damen und Herren.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.



Die Bearbeitungskosten für die Teile belaufen sich auf min. 1200,- €. cry.gif

Eine genauere Preiskalkulation können wir erst nach Begutachtung Ihrer Teile bei uns vor Ort ermitteln.



Angebotsgültigkeit: 8 Wochen




Ich habe je derzeit keine Ahnung von den Preisen, aber ich bin einfach nur vom Stuhl gefallen, anders kann ich das nicht sagen.
Also ich suche keine billige Verchromerei, aber eine die gute Arbeit leistet und bezahlbare Preise nimmt. Kennt jemand zufällig eine??


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 21.05.2006, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



QUOTE (Nonetti @ 21. May 2006, 18:11)
Die Bearbeitungskosten für die Teile belaufen sich auf min. 1200,- €. cry.gif


laugh.gif biggrin.gif laugh.gif biggrin.gif laugh.gif biggrin.gif
Na sag mal, die müssen doch ne Hacke haben- ist das noch normal? Wahrscheinlich haben die versehentlich ne Null zuviel dran gebammelt- anders kann ich mir das nicht erklären.
Leider kann ich Dir keinen Tip für eine preiswerte Galvanikbude geben- ich hatte das letzte Mal zu Ostzeiten verchromen lassen. (war aber auch nicht das Wahre, denn ich mußte da immerhin 2 Jahre auf meine Teile warten laugh.gif )

Gruß Joker
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 21.05.2006, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Nonetti,

wir hier schaffen unsere Teile zu http://www.bluemich-galvanik.de/

Der ist nicht unbedingt preiswert und es dauert mitunter auch, aber es ist klasse Chrom.

Du kannst auch mal bei ebay als Suchbegriff "verchromen" eingeben. Da kommen auch interessante Dinge.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 22.05.2006, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

ich lasse immer in Hannover bei Brinkmann verchromen. Leider haben die aber auch von Jahr zu Jahr mächtig erhöht. Aber mit einem Preis von ca. 600,-EU muß du mit Sicherheit bei deinen Teilen rechnen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 23.05.2006, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo,
also ich muss dich enttäuschen! sad.gif
Gut, günstig und auch noch in der Nähe, das gibts nicht!
Bei mir in der nähe hat eine sauteure Chromerei (ich nenn das jetzt einfach mal so) einen Lampenring vom Trabant von nem Freund durchgeschliffen. Also versaut! Geld wolltense trotzdem!


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
simmibastler
Geschrieben am: 23.05.2006, 20:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



brauchste neue lampenringe??
mit originalen neuen scheinwerfern???
fürn trabant???
hab ich alles noch.


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 23.05.2006, 22:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Toni, wenn Du einmal in einer manufakturischen Veredlung(Chrom, Nickel, etc)gestanden hast, wirst Du einsehen, dass das Durchschleifen eines Lampenringes, eines Auspuffes, eines was weiss ich, nicht vorhersehbar ist. Das ist dann halt Schwund. Arbeit hatten die bis dahin schon damit....
Das finde ich nicht so tragisch.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Bastelbasti
Geschrieben am: 26.05.2006, 18:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 260
Mitglied seit: 27.04.2006



Hallo und guten Tag.

Ich möchte hier auch was zum Thema Chrom äußern,da ich selber Schindluder mit Pseudochrom betreibe.

Ich habe mein Stahlteile komplett verzinken lassen (Blauchromat mit Passivierung) das kommt dem Chrom sehr nah und kostet nicht 1200€ ph34r.gif
Ich kann ja wenn bedarf besteht mal ein paar Bilder hochladen.Also das sieht dann wirklich aus wie neu.

Bei mir waren das bis jetzt Folgende Teile:

Bremsennaben ( Da wo Renak drauf steht)
Motorhalterung,Bremsgestänge,Teile vom Sitz, Auspufschelle, und noch alles was aus Stahl war und glänzte...

Also Verzinken geht auch hmm.gif


--------------------
KR 51/2 E Bj. 1984 Voll-restauriert
SR2 E Bj. 1952 sehr gut erhaltener Originalzustand
ETZ 250 Bj. 1988 "reisetauglich von Gera bis nach Finnland"
Tatran S125 Bj. 1968 alles original und Hingucker
DKW RT 175 Bj. 1957 schöner restaurierter Zustand
IFA RT 125/2 Bj.1957 "Winterprojekt 2015"
PME-MailICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 26.05.2006, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Zeig mal! Wenn das so ist, machich das vielleicht auch so, mit teilen, die man nicht so direkt sieht!


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Bastelbasti
Geschrieben am: 27.05.2006, 12:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 260
Mitglied seit: 27.04.2006



So sehen meine verzinkten Teile aus.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR 51/2 E Bj. 1984 Voll-restauriert
SR2 E Bj. 1952 sehr gut erhaltener Originalzustand
ETZ 250 Bj. 1988 "reisetauglich von Gera bis nach Finnland"
Tatran S125 Bj. 1968 alles original und Hingucker
DKW RT 175 Bj. 1957 schöner restaurierter Zustand
IFA RT 125/2 Bj.1957 "Winterprojekt 2015"
PME-MailICQ
Top
Bastelbasti
Geschrieben am: 27.05.2006, 12:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 260
Mitglied seit: 27.04.2006



und noch ein Beispiel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
KR 51/2 E Bj. 1984 Voll-restauriert
SR2 E Bj. 1952 sehr gut erhaltener Originalzustand
ETZ 250 Bj. 1988 "reisetauglich von Gera bis nach Finnland"
Tatran S125 Bj. 1968 alles original und Hingucker
DKW RT 175 Bj. 1957 schöner restaurierter Zustand
IFA RT 125/2 Bj.1957 "Winterprojekt 2015"
PME-MailICQ
Top
simson-moped-de
Geschrieben am: 12.10.2006, 20:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 705
Mitgliedsnummer.: 251
Mitglied seit: 13.04.2006



Heute habe ich meine Chrom Teile nach Wolfen zum verchromen gebracht.
Adresse kann ich gern vermitteln.

was sagt Ihr zu den Preisen (alles Sr1 Teile)

Lenker - 4,97dm² - 44,73 EUR

Auspufftopf
Teil1 - 2,54 dm² - 24,18 EUR
Mittelteil - 3,1 dm² -29,08 EUR
Enstück - 1,44 dm² - 14,44 EUR
Krümmer - 3,48 dm² -31,95 EUR
Klemmschelle zum Auspuffrohr - 0,28 dm² - 4,09 EUR
Befestigungsschelle Auspufftopf - 0,38 dm² - 5,02 EUR

Lampenring - 0,94 dm² - 9,93 EUR
Tankdeckel -0,51 dm² - 6,26 EUR
Unterteil Klingel - 0,38 dm² - 5,02 EUR
Klingeldeckel - 0,44 dm² - 5,82 EUR
Kleinteil Klingel - 1,50 EUR
Stanke Hinterradbremse - 1,26 dm² - 12,85 EUR

Dann kommen noch diverse Kleinteiledazu.... soll ja alles vernünftig werden...
Aber der Gesamtpreis sit schon heftig weep.gif


--------------------
Mein Fuhrpark:
1 x SR1 maron Baujahr 1955 Originalzustand
1 x Simson Schwalbe Baujahr 1964 Originalzustand
PME-MailWebseite
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 12.10.2006, 21:03
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Kommt drauf an, wie die chromen. Wenn`s richtig Kupfer-Nickel-Chrom ist, die Qualität sehr gut ist und die auch die kleinsten Rostnaben wegschleifen, dann denke ich, ist der Preis normal.

Mit Chromerein, wo der Preis gut war, hab ich bisher nur schlechte Erfahrung gemacht. Wenn man dort hin geht, wo auch die Freaks ihre Stoßstangen für die Amischlitten verchromen lassen, dann stimmt die Qualität, aber der Preis ist auch dem entsprechend.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.10.2006, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nonetti, die Preise decken sich im Durchschnitt mit den Meinen: Mein Lenker ist preiswerter, dafür ist der Lampenring teurer und schiet.

Von einen Galvaniseur vorab ein verbindliches Preisangebot zu erhalten, ist schier unmöglich, da nach Aufwand gearbeitet wird. Der schlägt sich vor Allem in Schleifen und Polieren nieder. Und das wissen die vorneweg nicht.

Ich kenne nun mittlerweile Einen persönlich: die relativ dicke Kupferschicht dient nur dazu, Poren zu schliessen. Dann wird wieder geschliffen. Die (ganz dünne) Nickelzwischenschicht geht auf irgendwelchen chemischen Irrwegen eine innige Verbindung mit der ebenfalls ganz dünnen Chromschicht ein (NiCr)und erhöht die Härte der Oberfläche. Deshalb auch im Volksmund " Hartverchromen" genannt.
Den Preis macht nur die manuelle Handarbeit des Schleifens und Polierens. Und natürlich das BWL-Geschick des Galvaniseurs...biggrin.gif

Grüse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
essermopi
Geschrieben am: 19.10.2006, 21:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



Hey Männers und Mädels
Ich kann euch leider keine billige Galvanik anbieten,aber bei meinem letzten Abstecher zu Norbert waren wir der Meinung ,Euch diese Bilder nicht vorzuenthalten. Ich hab hier in meinem Betrieb wo ich arbeite das Glück gehabt
meine Mopedteile für 25€ in die Kaffekasse verchromen zu lassen.
Das war eine Ausnahme ,der Chef und Galvanikmeister hatten einen guten Tag.
Also mailt mich jetzt nicht zu,das war nur einmaliges Schnäppchen.
Hier Bild 1
Gruß Rene


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter