Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Meine KR51/2 E Bj. 80 will leben
meisterB
Geschrieben am: 08.07.2009, 18:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Begonnen hat alles mit einem Haufen Schrott für geschenkt.
user posted image
Nun hab ich sie fast wieder komplett, auf Rädern und mit Motor.
user posted image
Eine gute KR51/2E Bj. 80. Heute hab ich zum ersten mal versucht den Motor zu starten. Gezuckt hat er, gelaufen ist er auch. Aber Gas hat er nicht angenommen und ist auch gleich wieder ausgegangen. Der Krümmer war heiß, der Zylinder lau. Ich schließe daraus, das die Zündung noch falsche eingestellt ist. Ich habe die Grudplatte einfach mit der Markierung am Motor übereingestellt. Schätze da muß ich nochmal ran...
Sonst wirds ein nettes Vögelchen, hoff ich mal. Restauriert wird erstmal nicht. Nur die Technik vernünftig fit gemacht. Es fehlt mir noch der Batteriedeckel in Vogelfarbe.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
meisterB
Geschrieben am: 09.07.2009, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



So, sie läuft. Habe heute die Zündung nach den Markierungen eingestellt. An der Grundplatte waren Zwei. Mit der Zweiten gings. Sie läuft.
Jetzt noch den Rest anbauen und probefahren.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 09.07.2009, 18:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Klasse , ich wünsche Dir viel Spass damit !

Gruss,
Raphael

thumbsup.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
eMVau
Geschrieben am: 10.07.2009, 06:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 1110
Mitglied seit: 18.02.2008



Ebenfalls von mir viel Spaß mit der "Kleinen", noch ein kleiner Tip,

achte darauf, das in die gekennzeichneten Rahmenrohre kein Wasser eindringen kann. Original sind bei mir Schaumstoffpfropfen drin gewesen, ich habe mit Hohlraumkonservierung gearbeitet und anschließend kleine Gummipfopfen mit Loch eingebaut (dort läuft gerne Wasser rein, welches dann an der tiefsten Stelle beim Motor gerne für Durchrostungen sorgt).

LG MV

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
IFA-Landesverband

Nur Leistungsschwache haben Streß.
PM
Top
meisterB
Geschrieben am: 10.07.2009, 08:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Danke Leute,
Heute muss ich noch n paar Kleinteile besorgen. Die Verschlüsse in den Rohren sind noch drin.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
meisterB
Geschrieben am: 11.07.2009, 17:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



So, nun hab ich ein Problem:
Ich wollte heute den Panzer aufsetzen und da sind mir n paar Sachen aufgefallen.
Der Hebel für die hintere Bremse, wo die Stange eingehängt wird, ist der hinterm Panzer? Wenn ja, dann müssen vorne am Panzer, an den M6 Befestigungen trotzdem Distanzhülzen verbaut werden, oder? Hat jemand ein Bild für mich? Gleiches gilt für Auspuffhalterung und Soziusfußrasten. Hier bin ich auch nicht sicher wie das gehen soll und was wo wie angebaut wird.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
meisterB
Geschrieben am: 12.07.2009, 16:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Okay Leute,
Ich habe das Problem gefunden. Ich habe damals die Haltewinkel für den Panzer von einer KR51/1 genommen. Die sind anders. Muss mir die Richtigen besorgen, dann wirds auch klappen.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
meisterB
Geschrieben am: 13.07.2009, 08:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Also, die Winkel bekomme ich heute.
Dann gehts weiter.
Hat keiner eine Detailaufnahme von Soziusfußrastenbefestigung und Auspuff Befestigung?
Also rechte Seite?
Wäre super nett, wenn jemand eins hochladen könnte.

Danke und Grüße,
Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.07.2009, 09:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



So ist das bei mir befestigt :



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.07.2009, 09:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Linke Seite :

Gruss,
Raphael

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
meisterB
Geschrieben am: 13.07.2009, 09:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Du bist mein Held!!!
Danke dir!!!

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.07.2009, 10:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



rolleyes.gif

Kein Problem ...

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 13.07.2009, 14:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



QUOTE (Raphael @ 13.07.2009, 10:25)
So ist das bei mir befestigt :

Bei mir hat da dummerweise mal jemand die Schelle auf der falschen Seite angeschraubt, also vor der Rahmenstrebe, und statt sich darüber zu wundern, warum dann die Fußraste nicht passt, diese einfach mal mit der Eisensäge gekürzt... dry.gif laugh.gif

Naja, das muss ich auch mal bei Gelegenheit umbasteln, hab ja neue Fußrasten, zurzeit ist aber aus o.g. Grund nur die linke montiert... rolleyes.gif

Wird die schelle eigentlich über den Auspuff nach hinten abgezogen oder so aufgebogen und nach unten abgezogen?
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 13.07.2009, 14:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Die wird abgeschraubt (locker gemacht, damit der Auspuff rausgeht ), der Auspuff am Krümmer gelöst und abgezogen.

Mfg Benny
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 13.07.2009, 14:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Ach Mist, dann ist das ja doch nen bisschen aufwändiger... dann kann ich mich ja gleich mal noch um die undichte Krümmerdichtung am Motor kümmern... dry.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter