Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Außenzündspule SR2E
Frank B.
Geschrieben am: 09.07.2009, 12:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 2436
Mitglied seit: 09.07.2009



Hallo Miteinander,

hab mich grad bei Euch eingeloggt für meine erste Frage:
Kann mir jemand sagen wo ich am besten die Außenzündspule für einen SR2 unterbringe?

Gruß Frank


--------------------
PME-MailWebseite
Top
enrico-82
Geschrieben am: 09.07.2009, 12:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo - Willkommen,

bist du dir sicher das du eine Außenzündspule meinst nicht etwa einen Batteriebehälter?

Hast du die Original Unterbrecherzündung oder eine Nachrüstung?

Meines Wissens hatte der SR2 innenliegende Zündspulen. Aber spontan sag ich mal unterm Tank ist Platz da sitzt auch normalerweise der Batteriebehälter wink.gif

Gruß Enrico


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Tim
Geschrieben am: 09.07.2009, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Hy Frank,
ich bin auch der Meinung, dass der Essi keine außen Zündspule hat.
Wenn du eine Nachrüstung verbaust, dann würde ich es irgendwie hinter das Motorschutzblech bauen (da bleibt der originale look erhalten (falls der dir wichtig ist)). Ansonsten, wie Enrico schon sagte, unter den Tank.
Wenn der Batteriebehälter gemeint ist, dann auch unter den Tank.

Bitte klär uns weiter auf um was es sich direkt handelt, bzw. was du mit einer außen Zündspule vorhast.^^

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 09.07.2009, 14:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Eine Primärzündung würde beim SR auch nicht viel Sinn machen, da du den Kabelbaum um einige Kabel ergänzen müsstest.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Frank B.
Geschrieben am: 09.07.2009, 14:48
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 2436
Mitglied seit: 09.07.2009



Wir wollten bei meinem nächsten Essi eine elektronische Zündung einbauen, daher die außenliegende Spule. Wie ich heut eben erfuhr, sind die jetzt auch kleiner, sodass sie unter den Tank passen.

Ich danke Euch. bis bald


--------------------
PME-MailWebseite
Top
enrico-82
Geschrieben am: 09.07.2009, 14:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Du willst da wirklich eine E Zündung für 200 EUR einbauen WOW.
Berichte aber bitte wie es "ist".

Enrico


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Frank B.
Geschrieben am: 09.07.2009, 14:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 2436
Mitglied seit: 09.07.2009



Eigentlich will ich "es", weil es bei meinem ersten 3 Tage gedauert hat bis wir ihn zum laufen brachten; am Ende war´s die Spule. Jetzt läuft er allerdings wie Hanne, so gefühlte 55. Und dieses Problem wollte ich mir bei meinem nächsten sparen. Na mal seh´n.
Übrigens erstaunlich, was hier um diese Zeit los ist. Also ich setzt mich jetzt wieder drauf und düs ne Runde in den Betrieb.


--------------------
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 09.07.2009, 15:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hörte ich da leise Kritik wegen "los ist" und der Zeit hmm.gif laugh.gif Wir sind alles hauptberufliche Essischrauber hier laugh.gif

Tim, wir haben manchmal bei unseren Sonntagsrunden einen Gast, der hats auf "aussenliegend" umgebaut und Du siehst nichts!! Die Zündspule ist wohlverpackt im unteren Rahmenkasten und die Kabelführung läuft alles unterm Limadeckel und das Kerzenkabel kommt auch nach wie vor vorne raus.
Wie gesagt, wenn mans nicht weiss.... thumbsup.gif

Und er hat eigentlich auch nie Probleme.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Frank B.
Geschrieben am: 09.07.2009, 16:28
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 2436
Mitglied seit: 09.07.2009



Ne, ne keine leise Kritik, nur Erstaunen wer hier so alles vorm PC hockt.


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Tim
Geschrieben am: 09.07.2009, 16:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



QUOTE (NorbertE @ 09.07.2009, 15:05)

Tim, wir haben manchmal bei unseren Sonntagsrunden einen Gast, der hats auf "aussenliegend" umgebaut und Du siehst nichts!! Die Zündspule ist wohlverpackt im unteren Rahmenkasten und die Kabelführung läuft alles unterm Limadeckel und das Kerzenkabel kommt auch nach wie vor vorne raus.
Wie gesagt, wenn mans nicht weiss.... thumbsup.gif

Und er hat eigentlich auch nie Probleme.

@ Norbert,
das ist auch eine Geniale Idee, aber ich (als Essi *Neuling*) stell mir die Frage, wieso verbaut man eine außen Zündspuhle?
Kann mich bitte jemand aufklären?

Und ich bin hauptberuflicher Schüler, die haben ganz respektable Ferien;)
Grüße:
Tim

PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 09.07.2009, 17:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Frank, das war natürlich ein Scherz. biggrin.gif Wir haben hier in dem Forum eigentlich so Alles vertreten: Die "ab-und-zu-User und die "ständig Online". Fachlich eigentlich immer auf "HD-Niveau" thumbsup.gif biggrin.gif
Es wird rumgeflapst, aber es ist schon fundiert. Das machts aus. thumbsup.gif

Tim, da scheiden sich die Geister. Ich nehme an, Besagter traut der innenliegen Zündspule nicht und er hat aber trotzdem einen Weg gefunden, es "unsichtbar" hinzukriegen. thumbsup.gif

Ich selbst kann gegen die "Normale" (ausser einmal Bruch der Ableitung) eigentlich nichts sagen. Es ist wieder so ein Ding: Jeder nach seinem Gusto... biggrin.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Tim
Geschrieben am: 09.07.2009, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Alles klar.
Danke für die Aufklärung! thumbsup.gif

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
Frank B.
Geschrieben am: 25.12.2009, 16:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 2436
Mitglied seit: 09.07.2009



Hier isser

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 25.12.2009, 17:10
Zitat


Unregistered









Respekt vor der Arbeit, die ihr gemacht habt.

Ich finde dennoch die beiden Esser total verhunst.

Zum Thema außendliegende Zündspule: Wenn man lange Weile hat, macht man es sie so schwer wie Möglich.

Es ist schon alles bei mir kaputt gegangen, aber nie eine innenleigende Zündspule in all den Motoren die ich je hatte.

Bitte nicht böse sehen, ich will nur ehrlich und direkt sein.

Grüße vom Sachswolf
Top
Frank B.
Geschrieben am: 25.12.2009, 17:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 2436
Mitglied seit: 09.07.2009



es sind 4!!!


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter