Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ritzel sichern, Wie sichert man das Antriebsritzel
shanana
Geschrieben am: 12.07.2009, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



Nachdem jetzt schon 3 mal sich das Antriebsritzel gelöst hat, wollte ich fragen, wie ihr eure ritzel sichert und obs sie sich bei euch auch manchmal lösen ?

Ich habe das normale sicherungsblech verbaut und jetzt die mutter mit schraubenkleber eingeklebt.
meiner meinung nach kommt die lockerung vom tachoantrieb, da dieser permanent gegen das sicherungsblech "drückt"


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
meisterB
Geschrieben am: 12.07.2009, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Hi,
Welchen Motor hast du drinne? M53 oder M501?

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
shanana
Geschrieben am: 12.07.2009, 16:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



m53


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Lowrider2905
Geschrieben am: 12.07.2009, 19:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 977
Mitgliedsnummer.: 912
Mitglied seit: 04.11.2007



Also du hast das auch umgeschlagen oder? Sorry wenn ich so doof frage, aber ich hab da schon fast alles gesehen.

mfg Richard


--------------------
Hier hilft: www.zweirad-steinberg.de
PME-Mail
Top
shanana
Geschrieben am: 12.07.2009, 20:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



ja, habe ich.


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
meisterB
Geschrieben am: 13.07.2009, 06:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Und das ist auch das Sicherungsblech mit dem Haken, der ins Ritzel greift, oder?


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
shanana
Geschrieben am: 14.07.2009, 16:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 1268
Mitglied seit: 12.05.2008



QUOTE (meisterB @ 13.07.2009, 07:33)
Und das ist auch das Sicherungsblech mit dem Haken, der ins Ritzel greift, oder?

richtig


--------------------
user posted image
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter