Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simsons in Marokko, 1965 - 1967
DonRonaldo
Geschrieben am: 18.01.2009, 19:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1826
Mitglied seit: 18.01.2009



Ich lebe in Midelt in Marokko im Atlas.
seit Jahren beobachte ich diese Mopeds die es hier in Marokko noch gut erhalten in verschiedenen Ausführungen gibt..
Meine Frage ist was bringt so ein Oldtimer wenn den ganz gut erhalten restauriert und nach Deutschland schafft und dort verkauft..
Ist das interessant, und wer hat Interesse daran..
Da es ja hier zwar auch Schnee gibt aber kein Salz gestreut wird, sondern nur Sand gibt es wenig Rostwuchs hier _clap_1.gif

Gruss Don Ronaldo
PME-Mail
Top
jagdhamsterin
Geschrieben am: 18.01.2009, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1023
Mitgliedsnummer.: 1554
Mitglied seit: 19.09.2008



smile.gif Grüß dich Ronaldo


Erstmal herzlich Willkommen !

Den Marktwert kann ich dir nicht sagen...aber mach doch mal ein paar Bilder und stelle sie hier rein.

Hier gibts absolute Kenner die dir genau sagen können ,was an den Mopeds original ist.

Vielleicht taucht ja noch der eine oder andere *Goldstaub* auf...oder sogar S-U berühmtes Suhler Wappen cool.gif

liebe Grüße Dina


--------------------
Mein Mann sagt : Hättest du eine Gehirn-OP würden lauter Simmen rauskommen !!!!


Bikertreffen Faro 2009
PME-MailICQ
Top
bikenils
Geschrieben am: 18.01.2009, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Hallo und willkommen im Forum. Um welchen Typ handelt es sich?

Nils


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 18.01.2009, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Hallo!

Woher kannst du so gut Deutsch?

Generell gibt es hier immer Interesse an Mopeds!

aber was fährt denn so in Marokko? Ein Arbeitskollege ist Marokkaner und kann sich dunkel erinnern in seiner Jugend Simson reichhaltig gesehen zu haben...

Grüße Nick


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 18.01.2009, 23:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



hmm.gif Und ich kann mich nicht erinnern, dass die DDR mit Marokko irgendeine Handelsbeziehung hatte. Eher Lybien, Irak, VAR (Ägypten). Kopftuch-Arafat nicht zu vergessen. biggrin.gif

Aber möglich ist ja Alles.

So ein RE-import würde nur bei Stückzahlen Sinn machen.

Da im Titel 1965 steht, grenzt es das ja auf 3 Typen ein. Ich tippe auf Star. biggrin.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
DonRonaldo
Geschrieben am: 14.07.2009, 18:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1826
Mitglied seit: 18.01.2009



hallo Freunde
tut mir leid, dass ich länger nicht geantwortet habe. 27.000 qm Garten machen Arbeit. also ich sehe die Dinger hier täglich und nur in Midelt fahren bestimmt 15 Stück
teilweise gut und auch vergammelt.
Hier gibt es eben kein Salz und wenig Winter, es entscheidet alleine die Technik die hält
Es gibt auch viele R4 hier die ja auch 40 Jahre alt sind..aber wenig 2CV

Die Motorräder finden vielleicht Liebhaber wenn man sie hier günstig renoviert und dann nach Deutschland schickt ... Frage macht das Sinn, sind die gefragt bei Liebhaber...gibt es noch Ersatyzteile dazu, wer kann da mit uns zusammenarbeiten..
Wir brauchen Arbeitsplätze hier und ein Haus als Werkstatt zu mieten kostet 50 E im Monat..kein Problem


Gruss Don Ronaldo
Don.Ronaldo@gmx.de
00212666366517
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 14.07.2009, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

egal welches Fahrzeug du restaurieren möchtest, um es später verkaufen zu können, erfordert doch ein wenig Wissen über die verschiedenen Fahrzeuge. Leider weiß ich gar nicht, in wie weit du Kenntnisse über Simson Fahrzeuge besitzt. Erst dann kann man raten oder abraten zu einer Restauration.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
DonRonaldo
Geschrieben am: 16.07.2009, 13:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1826
Mitglied seit: 18.01.2009



ich habe für dieses Mopedund die Historie keine Kenntnisse ausserden üblichen als Fahrer

wederkenne ich die Modelle noch die interessanten Jahrgânge daher suche ich hier wenn möglich einen Coach

Gruss Don Ronaldo
PME-Mail
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 16.07.2009, 14:17
Zitat


Unregistered









Mach doch mal ein paar Fotos. Dann kann man zumindest schon mal sagen um was für Modelle aus welchen Baujahren es sich handelt. Auch der Zustand lässt sich dann genauer abschätzen.
Top
DonRonaldo
Geschrieben am: 20.07.2009, 11:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1826
Mitglied seit: 18.01.2009



also ich habe hier den überblick verloren,
mein Thema war in Topics und die finde ich nicht mehr...also helft mir bitte...

die Frage war nach Mopeds die ich hier finde...das eine waren die 1965 mit roter Lampe die von der Lenkung aus verkleidet ist..
des weiteren habe ich hier eine gesehen mit runder Lampe schwarz und Tank in metallic blau Bj 1967 so sagt der Besitzer, kann ich in gutem Zustand für 200 € kaufen...
die Frage war ja ob es interessant ist die roten alten 1965er Modella aufzukaufen, sagen wir für 150 € und hier in einer kleinen Werkstatt herzurichten und dann nach Deutschland zu schaffen...
Gruss Don Ronaldo Midelt im Atlas...
_console.gif
vielleicht kommt mal einer von den Freaks her und macht hier Urlaub...Ryenair nach fes und bus 10 € nach Midelt

PME-Mail
Top
DonRonaldo
Geschrieben am: 20.07.2009, 11:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1826
Mitglied seit: 18.01.2009



ja noch etwas bei der 1967er steht unter der Fahrgestellnummer die Typbezeichnung 1016 sagt das was aus..
Gruss aus Midelt thumbsup.gif
PME-Mail
Top
DonRonaldo
Geschrieben am: 20.07.2009, 11:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 1826
Mitglied seit: 18.01.2009



also ich hab eine 1967er gefunden, die unter der Fahrgestellnummer die Typbezeichnung 1016 hat, sagt das was aus..die hat einen blaumetallic farbenen Tank und eine runde schwarze Lanpe vorne.
die 1965er die es hier gibt haben die Lampe in rostrot und die ist verkleidet vom Lenker aus Preise wären hier im EK 150-200 € isqt das interessant zum kaufen..
Gruss Don Ronaldo
PME-Mail
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 20.07.2009, 11:42
Zitat


Unregistered









Die mit der roten Lampe heissen "Simson Star".
Ich glaube nicht, das sich das lohnt. Stare in Top Zustand bringen vielleicht um die 600 Euro. Allerdings heißt Top Zustand auch 100% Orginal und das würde mich bei marokkanischen Fahrzeugen, die noch täglich in Gebrauch sind sehr wundern.
Zu dem Kaufpreis und der Restauration kommt ja dann auch noch die Fracht, die Papiere und so weiter...da ist die Gewinnspanne viel zu niedrig. Mach einfach mal Fotos von den Mopeds!
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.07.2009, 12:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ronaldo, verschaff Dir mal hier

http://www.ddrmoped.de/typ/simson

und hier

http://www.ddrmoped.de/bildergalerie/index.php

einen Überblick, um was für Fahrzeuge es sich handelt. Fotos aus Marokko wären natürlich auch gut.

Dann kann man weiter sehen, intressant ist es schon.

Man muss den Zustand sehen und dann entscheiden. Rein intuitiv sage ich: Eine Restauration in Marokko (Arbeitsplätze) bringt weniger, als die alten Mopeds, so wie sie sind, billig aufzukaufen und "alt" nach Deutschland zu bringen.

Zoll/Einfuhr, Transport muss man natürlich kalkulieren. Da kann ich mich erkundigen.

Grüsse in die kashba biggrin.gif

Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter