Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR 51/1, Bj. 1973, sandgrau, Wiesbadeners Schwalbe Begleitthread
Wiesbadener
Geschrieben am: 30.07.2009, 00:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



So, hier nun das Thema zu meiner Schwalbe.
Ich habe sie heute beim Vorbesitzer abgeholt.

Er hat sie einst von seiner Mama geschenkt bekommen, sie zwischendurch verkauft und sie sich später zurück gekauft.

Nun ist sie in meinem Besitz. Sie hat, und das wird wohl stimmen, 20.499 km auf dem Tacho.
Zunächst soll sie fahrtauglich gemacht werden, bevor sie dann vermutlich im Winter restauriert werden soll.

Beim Vorbesitzer 1:
user posted image

Beim Vorbesitzer 2:
user posted image

Beim Vorbesitzer 3:
user posted image

Verladen 1 (hatte den Vorbesitzer geben alle Flüssigkeiten abzulassen):
user posted image

Verladen 2 (rechts unten in der Kiste sind noch ein kompletter und ein zerlegter Motor):
user posted image

In der neuen Heimat 1:
user posted image

In der neuen Heimat 2 (man beachte den verbogenen Zündschlüssel blink.gif ):
user posted image

In der neuen Heimat 3:
user posted image

In der neuen Heimat 4:
user posted image

In der neuen Heimat 5 (angeblich stand sie die letzten Jahre mit vollem Tank):
user posted image

Dezent verölter Motor 1:
user posted image

Dezent verölter Motor 2:
user posted image

Parklicht:
user posted image

Nach dem ersten Waschen 1:
user posted image

Nach dem ersten Waschen 2:
user posted image

Fortsetzung nächste Antwort.
PME-Mail
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 30.07.2009, 00:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



Nach dem ersten Waschen 3 (Motor wieder ölfrei!):
user posted image

Nach dem ersten Waschen 4 (Auch der Tank äußerlich wieder sauber):
user posted image

Nach dem ersten Waschen 5 (nochmal der gesäuberte Motor):
user posted image

Nach dem ersten Waschen 6:
user posted image

Nach dem ersten Waschen 7:
user posted image


So, ich hoffe das waren nicht zu viele Bilder für euch.

Entgegen erster Hoffnung scheint der Lack nicht mehr der Originale zu sein.
Sind einige Nasen zu sehen, was auf eine schlechtgemachte Eigenlackierung schließen lässt.
Der Rahmen wurde auch mal schwarz gestrichen - auf das Grau des Rahmens drauf.

Morgen wird wohl mal der Vergaser gereinigt, denn die gute wollte nach dem auffüllen von Öl und Gemisch nicht starten.
Vom Tank zum Vergaser werde ich wohl auch mal alles durchchecken und instandsetzen.

Gute Nacht nach 19 Stunden an einem "Schwalben-Tag".
Wiesbadener (Icke)
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 30.07.2009, 02:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Glückwunsch zur Schwalbe! smile.gif
Sieht doch relativ gut aus, man weiß nur eben nicht, was sich unter dem Lack so für Rostnester gebildet haben...
Also viel Spaß damit. Die Bilder vom "Transport" erinnern mich sehr an meinen Schwalbenkauf, da haben wir das genau so gemacht. ermm.gif ph34r.gif laugh.gif
Läuft das gute Stück denn eigentlich?

Grüße, Clemens
PME-Mail
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 30.07.2009, 19:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



Danke Clemens!

Heute habe ich mal die Sitzbank, den Panzer und den Tank abgemacht um zu sehen, wie es darunter aussieht. Der Tank und der Benzinhahn wurden auch gleich gereinigt.
Außerdem, weil es keinen Zündfunken gibt, habe ich das Schwungrad und die Grundplatte entfernt. Dann mal alles gecheckt und den Fehler nicht gefunden, sodass immer noch kein Zundfunke da ist.

Heckansicht:
user posted image

Noch mit Tank:
user posted image

Dann ohne:
user posted image


Jetzt habe ich noch etwas, das mich sehr verwirrt (ist meine erster Vogel cool.gif )!
Und zwar, hat die Kr 51/1 doch einen Naßluftfilter, der unter dem Armaturenblech sitzt.

Der fehlt wie hier zu sehen:
user posted image

Außerdem geht doch dann über einen Ansaugschlauch die Luft in den Ansauggeräuschdämpfer um von dort dann über den Luftfilter in den Vergaser zu strömen.
Das ist doch der Ansauggeräuschdämpfer von hinten:
user posted image

Und hier von oben (links Vergaser), oder?! :
user posted image


Bei mir fehlt das alles komplett, von Naßfilter, über Ansaugschlauch, wie auch Luftfilter.
Außerdem sieht der Ansauggeräuschdämpfer auch nicht so aus wie in Werners Buch "Simson-Roller Schwalbe". Anhand der Zeichnung und der Bilder auf Seite 88 habe ich das alles gesehen.

Kann es sein, dass ich einen anderen Motor verbaut habe (wo finde ich die Motornummer? Habe gesucht und nur eine seltsam lange Nummer gefunden, die auf einem zweiten Motor die gleiche zu sein scheint)?
Oder fehlen all diese Teile einfach und ich muss sie versuchen zu ersetzen?

Freue mich auf eure Antworten!!!
PME-Mail
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 30.07.2009, 19:50
Zitat


Unregistered









Der Motor ist der richtige.Der M53/1. Bei dir fehlt einfach die komplette Ansauganlage.
Du hast dir ganz schön was vorgenommen mit der Schwalbe.
Die Motornummer ist vorne links in Fahrtrichtung unterm Krümmer am Motorgehäuse.
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 30.07.2009, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



Das mit dem Motor habe ich mir gedacht. Danke.
Aber eine Nummer steht da nicht. Woran liegt das? Ist das ok, oder zweifelhaft?

Warum meinst du, habe ich mir viel mit der Schwalbe vorgenommen?
PME-Mail
Top
mistereff
Geschrieben am: 30.07.2009, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 118
Mitgliedsnummer.: 767
Mitglied seit: 18.08.2007



Von mir auch Glueckwunsch zu dem Geschoss!
Das ist doch die, die kuerzlich bei ebay fuer 180€ rum weggegangen ist oder? Wenn ja hast du Glueck gehabt, ein Kumpel von mir wollte die sich auch zulegen, dann waer der Preis wohl noch ein bissl hochgegangen smile.gif
Wo ich beim Anschaun der Bilder so ein bissl meine Bedenken hatte, ist, das du scheinbar einfach den Motor samt Vergaser mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet hast?! Grad da der Vergaser an der Ansaugseite offen ist, kommt da ja leicht Feuchtigkeit wohin, wo sie nicht hingehört, ebenso bin ich mir nicht sicher, ob die Zuendungsseite dem Hochdruck dichthaelt.
Aber mit dem Buch und dem Forum gewappnet bin ich mir sicher, dass du den Vogel wieder fluegge machst, und wenn der Motor nicht meht tut, dann waren ja noch 2 weitere dabei _clap_1.gif
Bye Felix
PME-MailICQMSN
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 30.07.2009, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



@mistereff:
Du bist gut informiert hmm.gif .

Ja, ich habe mir dem Hochdruckreiniger gearbeitet, war aber beim Motor und der Zündungsseite vorsichtig.
Da der Motor aber vermutlich eh noch komplett auseinander genommen wird, denke ich ist das kein Problem.

In das Buch muss ich mich erst einlesen, auf den ersten Blick finde ich es fast ein wenig unübersichtlich. Aber das wird noch.

Die zwei weiteren Motoren sind auch leider nur "halb dabei". Ist eigentlich nur einer und ein paar Teile eines weiteren. Aber besser als nichts. Und der komplette dreht schonmal wink.gif .

Hoffe, dass ich den Vogel bald wieder knattern höre.....
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 31.07.2009, 00:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Schaffste schon! smile.gif

Also, die Ansauganlage musst du neu machen, ja. Bisschen fies vom Verkäufer, dass er davon nix gesagt hat... eBay-typisch. dry.gif
Hier kanst du dir die Teile für die Ansauganlage zusammensuchen. Das sollten Filterabdeckung, Nassluftfilter(patrone), Ansaugschlauch, Ansauggeräuschdämpfer, Ansaugmuffe (=Zwischenbehälter) und Befestigungsschellen mit zugehörigen Schrauben sein.
Das würde dich dort also doch immerhin ca. 40€ inkl. Versand kosten... _console.gif
Bekommste bei Dumke und Co. glaub ich nicht günstiger.

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 31.07.2009, 08:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



Danke, habe ich gestern schon geschaut.
Muss halt, nicht wahr!

Aber egal, ich will ja basteln rolleyes.gif
PME-Mail
Top
Rock,n,Roll
Geschrieben am: 31.07.2009, 12:19
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 54
Mitgliedsnummer.: 2504
Mitglied seit: 27.07.2009



Für 30€bekommst du die Teile die du brauchst auch von mir... wink.gif

mfg


--------------------
Isch rolle :O)
PME-MailICQ
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 02.08.2009, 09:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



Seit Freitag läuft die Gute.
Noch nicht richtig rund, aber sie läuft.
Vor der ersten Probefahrt werden jetzt noch ein paar Verschleißteile ausgetauscht und dann wollen wir doch mal sehen, wie sie sich auf der Straße macht.


@Rock,n,Roll: Das Angebot klingt gut, ist sie komplett? Hast du mal ein Bild von der Ansauganlage?
PME-Mail
Top
Ratze...
Geschrieben am: 02.08.2009, 10:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 66
Mitgliedsnummer.: 2405
Mitglied seit: 29.06.2009



QUOTE (Wiesbadener @ 30.07.2009, 00:07)
So, hier meine Schwalbe.
Ich habe sie heute beim Vorbesitzer abgeholt.

Hey, na siehste, was lange wehrt wird (immer) gut _clap_1.gif

Glückwunsch auch von mir(uns), vielt Spass damit und wenn der Vogel dann richtig Fliegt(fährt), allzeit gutes Fliegen...

Gruß Thomas
PME-Mail
Top
Wiesbadener
Geschrieben am: 02.08.2009, 11:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 2447
Mitglied seit: 12.07.2009



Danke Thomas!
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 02.08.2009, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Super! Das ist doch schonmal was.
Biste schonmal gefahren jetzt? Ohne Ansauganlage ist sie sicher richtig laut... oder haste da schon was?

Lg, Clemens

PS: Haste schon den hässlichen Bayern-Aufkleber abgemacht? Dürfte mit nem bissl Benzin ganz leicht gehen...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter