Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Er fährt wieder ! Zwei kleine Fragen trotzdem:, Erste Runde nach 25 Jahren gedreht
sr2dd
Geschrieben am: 09.08.2009, 12:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 135
Mitgliedsnummer.: 1194
Mitglied seit: 23.03.2008



Hallo, nach langer Zeit brachte ich meinen SR 2 zum "laufen". rolleyes.gif
Zwei Fragen: Der Handbremshebel kommt nicht in die Ausgangslage zurück. Der Bowdenzug ist und geölt. Woran kanns liegen ?
Zweitens läuft der Motor im Leerlauf m.E. nach unrund. Das ganze Moped schüttelt sich. Muss das so sein ? Wenn ich das Licht im Leerlauf anschalte, geht der Motor nicht aus. Anbei nochmal ein Bild von meinem Essi. Ich hatte ihn schon einmal hier vorgestellt.
Viele Grüße Hartmut


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße Hartmut

SR 2E, dunkelblau; Baujahr 1959; Ersatzrahmen 1974; Dresden; Original- Registrierschein vorhanden; Skoda MB 1000 rot Bj. 1967
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 09.08.2009, 15:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Echt schön! Nur wo sind die Vergaserbleche?
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 09.08.2009, 15:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Ein wunderhübscher Essi!!!

Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 09.08.2009, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Diese Farbe gefällt mir immer mehr.Schönes Moped!

Bei unrunden Lauf würde ich erst mal den Zündzeitpunkt überprüfen und ob genug Gemisch in den Motor gelangt.Also Zündung und Vergaser bzw Spritzufuhr prüfen.
Auch mal den Luftfilter reinigen.

Wenn der ganze Bock rappelt und sich schüttelt kann aber auch die Schwungmasse schuld sein.Mein neuer 57er hatte genau dieses unruhige vibrieren.
Da hatte mal so ein Spezi mit einem 2 oder 3-Arm Abzieher das Schwungrad runtergezogen.Ergebnis,total Krumm und am eiern.Auf dauer nicht gut für die Lager.
Ein anderes Rad rein und alles geschmeidig.

Bremsbowdenzug mal richtig einstellen,dann sollte es gehen.Ansonsten die Federn an den Bremsbacken kontrollieren,vielleicht sind die nicht eingehakt.

Gutes gelingen!

Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 09.08.2009, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Einen "runden" Leerlauf bei sehr niedrigen Drehzahlen kann man beim SR 2 eh nur bedingt erwarten, da ja der angebaute NKJ - Vergaser keinerlei Leerlaufregulierung (von der Schieberanschlagschraube mal abgesehen) besitzt.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
sr2dd
Geschrieben am: 09.08.2009, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 135
Mitgliedsnummer.: 1194
Mitglied seit: 23.03.2008



QUOTE (Simsondriver91 @ 09.08.2009, 16:24)
Echt schön! Nur wo sind die Vergaserbleche?

Hallo, das rechte Vergaserblech wurde heute montiert, das linke Blech fehlt leider. Ich suche noch.
Heute habe ich auch beiden Rädern neue Schläuche gegönnt, da die Luft innerhalb einer Woche ständig runter war. An den Ventilen lags nicht. Ursprünglich wollte ich auch neue Reifen aufziehen (Heidenau), lies es dann aber bei den alten. Beide haben fast noch 100 % Profil und fühlten sich auch nicht spröde an. Risse o.ä. waren auch nicht zu sehen. Vielleicht liegts an den Standort der letzten 25 Jahr. Unter einer Decke abgedeckt und relativ konstante Temperaturen. Ansonsten funktioniert fast alles, Licht, Hupe alles wie neu. Nur das kleine Problemchen mit dem Handbremshebel (geht nicht in Ausgangslage zurück).
Den Werkzeugkastendeckel habe ich zu Doc geschickt und hoffe, dass der Farbton gut wird. Dann kann ich meinen Unfallschaden von 1975 (Vorfahrt nicht beachtet) beseitigen und das Hinterrad neu lackieren und linieren lassen.
Gruß Hartmut


--------------------
Viele Grüße Hartmut

SR 2E, dunkelblau; Baujahr 1959; Ersatzrahmen 1974; Dresden; Original- Registrierschein vorhanden; Skoda MB 1000 rot Bj. 1967
PME-Mail
Top
4 Seitenmann
Geschrieben am: 09.08.2009, 18:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1333
Mitgliedsnummer.: 1388
Mitglied seit: 17.07.2008



Sehr schöner Essi. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das Blau ist einfach göttlich thumbsup.gif .

Gruß
Chris


--------------------
Wer Pflichten hat, hat noch lange keine Rechte !!! ;-)

Nur weil Du paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass keiner hinter Dir her ist !!
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 09.08.2009, 18:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Zu der Bremse:
Bau mal den Bremsnockenbolzen an der Bremse aus, reinige diesen ordentlich an der Stelle, wo er sich in der Bremsankerplatte bewegt. Die Bremsankerplatte tust du ebenfalls reinigen. Anschließend ordentlich fetten und zusammen bauen.
Kontrolliere auch gleich, ob die Federn, die die Bremsbacken zusammen halten, in Ordnung sind.

Gruß Konstantin
PME-Mail
Top
Nico241090
Geschrieben am: 09.08.2009, 18:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4950
Mitgliedsnummer.: 1115
Mitglied seit: 20.02.2008



Sehr schöner Essi. Mit den Vergaserblechen: Frage mal User Siebenson, der hatte mal welche angeboten gehabt. Evtl hat er sie ja noch.


--------------------
Nicht jeder, der die Bretter, die die Welt bedeuten betritt, merkt, dass er auf dem Holzweg ist.

Besucht auch mal meine Website: http://ddr-zweirad.de.tl/Home.htm
PME-MailWebseiteICQ
Top
sr2dd
Geschrieben am: 10.08.2009, 11:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 135
Mitgliedsnummer.: 1194
Mitglied seit: 23.03.2008



QUOTE (schollega @ 09.08.2009, 22:34)
QUOTE (Siebenson @ 09.08.2009, 21:08)
QUOTE (sr2dd @ 09.08.2009, 13:11)
... Das ganze Moped schüttelt sich. ..

Vielleicht ist die vordere Motorbefestigung lose...

...oder ihm ist kalt laugh.gif laugh.gif























sorry, war blöd! wink.gif

...oder er erinnert sich daran, wie ich damals aussah als ich ihn das letzte mal geritten habe... laugh.gif


--------------------
Viele Grüße Hartmut

SR 2E, dunkelblau; Baujahr 1959; Ersatzrahmen 1974; Dresden; Original- Registrierschein vorhanden; Skoda MB 1000 rot Bj. 1967
PME-Mail
Top
Ghost-Rider
Geschrieben am: 10.08.2009, 15:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 279
Mitgliedsnummer.: 2314
Mitglied seit: 05.06.2009



QUOTE (Siebenson @ 10.08.2009, 09:16)
Übrigens...

Zwei passende Seitenbleche im blauen Originallack und im passenden Zusatnd habe ich kürzlich mit dem Ghost-Rider getauscht.

Vielleicht kann der jetzt ein Super-Geschäft machen!

Der SR schreit förmlich nach diesen Blechen!

S-U

ja die Bleche habe ich noch, wenn Du die für deinen Essi haben möchtest dann PM wink.gif


--------------------
Gruß Peter

Mein Fuhrpark

Simson SR2 Baujahr 1959
Simson S50 Baujahr 1977
Simson S51 Baujahr 1982
Simson S51 Enduro Baujahr 1988
Simson SR50 Baujahr 1987
Simson KR51/1 S Baujahr 1975
Simson Damenrad 28" Blau/Weiß mit MAW
Simson Damenrad 26" Maron
Simson 125 RS Baujahr 2002
PME-MailICQ
Top
sr2dd
Geschrieben am: 10.08.2009, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 135
Mitgliedsnummer.: 1194
Mitglied seit: 23.03.2008



Hallo, gehören da nicht die alufarbenen Bleche dran ?
Gruß Hartmut

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße Hartmut

SR 2E, dunkelblau; Baujahr 1959; Ersatzrahmen 1974; Dresden; Original- Registrierschein vorhanden; Skoda MB 1000 rot Bj. 1967
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 10.08.2009, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Nicht unbedingt.
Mein 57er hat beispielsweise vom Werk aus lackierte.
Es gab lackierte und blanke Bleche.Machs wie Du willst,aber blaue würden dem Essi hervorragend stehen.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Dapfer
Geschrieben am: 10.08.2009, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



QUOTE (sr2dd @ 10.08.2009, 19:54)
Hallo, gehören da nicht die alufarbenen Bleche dran ?
Gruß Hartmut

In dieser Farbe gefällt er mir am besten. Leider ist dieser Farbton beim Essi sehr selten... sad.gif

Ja die gehören da drann, auf der vorherigen Seite wurdew davon schon gesprochen.



Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter