Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wartung Telegabel, Öl nachfüllen
SR50ABI
Geschrieben am: 13.08.2009, 06:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2567
Mitglied seit: 13.08.2009



Hallo ich habe mal eine Frage. bei meinen Roller ist denke ich mal die Telegabel Defekt, wenn ich Fahre dann taucht die Telegabel ein aber nicht mehr raus. kann das sein das ich da nur Öl auf füllen muss, oder muss ich sie komplett zerlegen und alles neu machen .beim absteigen taucht sie dann aus _uhm.gif

Ps ich bin nicht übergewichtig _clap_1.gif

Ich brauche eine genaue und möglichst einfache beschreibeung

Pss: Ich habe in meiner Simson SR50 Bj: 88 6V
eine Alarmanlage 12V eingebaut 125db da schaut jeder hin
sobald sich einer dran zu schaffen macht thumbsup.gif

mfg SR50ABI
PME-MailICQ
Top
Werner
Geschrieben am: 13.08.2009, 07:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2486
Mitglied seit: 21.07.2009






Muste mal schauen hört sich laut deiner Beschreibung fast danach an als sei die Telegabel krumm . Bei www.akf-shop.de gibts komplette Reperatursets für die Telegabel .
PME-Mail
Top
SR50ABI
Geschrieben am: 13.08.2009, 08:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2567
Mitglied seit: 13.08.2009



ph34r.gif nein ich habe kein unfall gehabt oder so habe auch keinen fahren lassen sie funzte bis vor ner weile noch aber dann auf ein mal gab es einen ruck und die gabel war eingetaucht aber kam nicht mehr herraus erst beim absteigen _uhm.gif

mfg Lars
PME-MailICQ
Top
Werner
Geschrieben am: 13.08.2009, 08:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2486
Mitglied seit: 21.07.2009







Dann wird wohl die Spiralfeder in der Telegabel gebrochen sein .
Gibt auch noch verstärkte Federn als Reperaturset weil orginal sind die etwas
zu komfortabel ausgelegt .
PME-Mail
Top
SR50ABI
  Geschrieben am: 13.08.2009, 09:51
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2567
Mitglied seit: 13.08.2009



vielen danke aber wirklich weiter bin ich jetzt auch nicht gekommen
ich wolte wissen was man beim ausbau beachten muss und beim zerlegen der gabel was dann defekt ist werde ich ja sehen und ersetzen welche teile solte ich auf jeden fall wechseln wenn ich sie schon auseinandergebaut habe aber vielen dank für dein interesse biggrin.gif
PME-MailICQ
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 13.08.2009, 13:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



1. aus dem Roller rausbauen
2. Rad und Schutzblech ab
3. M 6 muttern ab (sind von unten drin)
4. Gabel auseinanderziehen und Federn von der Stange nehmen.

beim Einbau musst du unten neue Gummischeiben nehmen.


--------------------





PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 13.08.2009, 17:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



die Telegabel besitzt eine rein mech.Dämpfung, das Öl dient nur als Endanschlagpuffer.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
SR50ABI
Geschrieben am: 15.08.2009, 08:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2567
Mitglied seit: 13.08.2009



_clap_1.gif vielen dank an euch dir mir tips gegeben haben meine Federung geht wieder 150 € gespaart nun noch eine frage wie kann ich sie weicher/härter einstellen geht das überhaupt ??? _uhm.gif und muss ich bei den stößdämpfer hinten auch öl auffüllen oder warten ??? können die auch mal durch sein ??? mfg Lars
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 15.08.2009, 08:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (SR50ABI @ 15.08.2009, 09:19)
nun noch eine frage wie kann ich sie weicher/härter einstellen geht das überhaupt ???

nur durch verändern der Spiralfedern bzw. durch Erhöhen der Vorspannung.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter