Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star BVF 16N1-6 Vergaser, richtig einstellen,Standgas viel zu hoch
spuacken
Geschrieben am: 13.08.2009, 14:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 2570
Mitglied seit: 13.08.2009



Guten Tag!
Ich habe einen Star und letztens den Vergaser gereinigt und eine neue Dichtung
eingesetzt. Ich bekomme nun keine gute Einstellung mehr hin. Soll heißen, dass
der Motor im Standgas viel zu hoch dreht und der kalte Motor jetzt auch nicht mehr
beim ersten Kick anspringt. Ohne vorher den Choke zu ziehen springt der kalte
Motor gar nicht mehr an.
Ich habe versucht die Einstellungen nach Anleitung des Simson-Buches zu tätigen:
Nadelstellschraube so weit rein bis der Motor sicher läuft, dann Luftschraube ganz
rein und wieder soweit rausdrehen bis höchste Drehzahl bei gutem Motorlauf
erreicht ist.
Auch die Standardeinstellungen für den Vergaser die im Buch oder hier im Forum
stehen funktionieren nicht zufriedenstellend.
Kann mir vielleicht jemand eine Art Standardanleitung nennen, mit der ich den Vergaser
vernünftig einstellen kann? Am liebsten auf eine einfache Art beschrieben, da ich
erst anfange durch die ganzen Funktionsweisen durchtzusteigen.
Vielen Dank im Voraus,
Thorsten
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.08.2009, 10:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



das heisst never touch a running system wink.gif

Lies Dir mal Das durch zum Verständnis.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter