Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Leerlauf geht schwer, teilweise garnicht rein, Schaltung defekt?
Dux
Geschrieben am: 13.08.2009, 18:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 2457
Mitglied seit: 15.07.2009



Hallo,

ich fahre leider noch nicht so lange Simmi, daher hab ich auch nicht den richtigen plan. Wer kan helfen?

Ich habe folgendes Problem:

Der Leerlauf geht teilweise garnicht rein.

1. Zum Beispiel: beim anfahren:
Ich schalte in den ersten Gang und fahre los>kein porblem.

Schalte weiter hoch in den zwoten, dann in den dritten>kein problem.

Ich komme langsam an eine ampel oder kreuzung, schalte runter in den zwoten>kein problem.

Dann will ich in den leerlauf>das geht nur manchmal und auch dann muss ich sehr vorsichtig sein, damit ich ihn nicht überspringe und sonst in den ersten gang komme.
Wenn ich vom zwoten runterschalten will in den leerlauf, merke ich einen starken wiederstand, wenn ich dann nicht "gefühlvoll" trete, bin ich schon im ersten.
Wenn ich aber vom ersten in den leerlauf hochschalten will, dann geht das auch nur sehr schwer oder garnicht.

2. Wenn ich zum Beispiel in den ersten runterschalte und an eine ampel komme, und dann im stehen im ersten, natürlich mit gezogener kupplung dann in den leerlauf hochschalten will, geht das gar nicht>>> Ist das normal?
Edit:Wenn ich dann die sime ausmache, geht der leerlauf sofort rein!!

Habe mich natürlich vorher belesen, bevor ich hier alles voll schreibe.
Laut der verschiedenen anleitungen im i-net, habe ich die zweit schaltanschlagschrauben am motor schon eingestellt.
Daran kann es also nicht liegen.

Ich möchte einfach vernünftig vom zwoten oder ersten in den leerlauf schalten können, im stehen und im fahren.
Ich bin schonmal ne S50 von nem Kumpel gefahren und da war das kein problem mit dem leerlauf.


--------------------
Simson: S50/B2
Baujahr: 1978
Vergaser: 16N1-8
Batterie: 6V
Motor: M53/22KF
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 13.08.2009, 18:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Kupplung.
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 13.08.2009, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Nun, es wäre schön wenn du auch mal reinschreiben würdest, was du überhaupt für ein Fahrzeug hast. wink.gif
Da du von 2 Anschlagschrauben geredet hast, gehe ich mal davon aus das du ein M 53 hast, also s 50 oder so...
Die lassen sich sowieso nicht schön in den Leerlauf schalten, aber wenn es gar so schwer geht, dann solltest du mal nach deiner Kupplung gucken.

Edit:hupps, fast zeitgleich...


--------------------





PME-Mail
Top
Dux
Geschrieben am: 13.08.2009, 20:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 2457
Mitglied seit: 15.07.2009



Fahrzeug- und Motorbezeichnung steht doch in der Signatur!!!
Also du meinst es könnte an der Kupplung liegen. Was meinst du was könnte es genau sein, bzw. könnteste du das eingrenzen?


--------------------
Simson: S50/B2
Baujahr: 1978
Vergaser: 16N1-8
Batterie: 6V
Motor: M53/22KF
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 14.08.2009, 13:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Naja, die Lassen sich sowieso nicht so Präzise schalten, ganz besonders nicht, wenn die schaltklauen abgenuddelt sind.Aber du solltest mal gucken, dass sie richtig trennt.
(Stellschraube weiter rausdrehen)


--------------------





PME-Mail
Top
Steffen92
Geschrieben am: 18.08.2009, 21:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 2491
Mitglied seit: 22.07.2009



hi...keine ahnung ob das daran liegen kann aber bei meiner s51 hat der ziehkeil viel zu viel spiel gehabt...ich konnte nicht in den 2. schalten...mein vater hat ne unterlegscheibe auf den ziehkeil geschoben damit der nich mehr so viel spiel hat...dann richtig eingestellt und jetzt funktionierts einwandfrei...
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 19.08.2009, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Nö!! Daran Liegt es garantiert nicht. Er hat namlich nen S 50, die ja bekanntlich keinen Ziehkeil haben...


--------------------





PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter