Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Blinker- und Auf-/Abblendlichtschalter, erst Chrom, später Plaste...
Auslaufmodell
Geschrieben am: 15.08.2009, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Moin moin,
wollte nur mal fragen, ab wann die Plasteschalter am Lenker verbaut wurden, bei meiner 1980er Schwalbe sind noch Chromarmaturen dran, bei einer 81'er, die ich neulich gesehen hab, waren schon Plasteschalter dran...
Wurden also bei mir noch "Restteile" der /1er Serie verwendet?

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 25.08.2009, 15:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Jemand ne Idee?
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 25.08.2009, 15:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Also ich hab eine vom November 1980, die hatte schon Plasteschalter.


--------------------





PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 25.08.2009, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Also meine 80er mit Rahmennummer 10559XX hat noch die Chromteile - von wann im Jahr 1980 ist die dann?
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 25.08.2009, 21:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ich würde behaupten das kommt auf das Modell an

Welche habt ihr denn?

Kumpel seine Oma hat ne absolut Originale KR51/2L Bj86 in Rot die meineserachtens Cromkappen dran hat.

Siehe da ein Foto

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 26.08.2009, 11:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Okay, alles klar. Meine ist auch ne L, also hatte wohl die L diese Chromkappen.
Gut zu wissen, ein weiteres Detail - an dem ich jetzt auch auf der Straße eine L auf den ersten Blick erkennen kann. smile.gif
Kann man eigentlich die KR51/2 N von der E noch irgendwie äußerlich unterscheiden, also ohne auf den Motor zu gucken?
Gibts da bei den Stoßdämpfern vielleicht einen sichtbaren Unterschied?

Gruß, Clemens

PS: Ich dachte das Kirschrot wurde nur ganz am Anfang benutzt und stattdessen später das Billardgrün verwendet? Oder wurde das doch parallel verwendet?
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 26.08.2009, 13:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Die kann man an den Stoßdämpfern unterscheiden, die E hat die Hydraulischen die unten schwarz sind, die N hat die Mechanischen die unten ein Alu-auge haben.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------





PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 26.08.2009, 13:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



...


--------------------





PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 26.08.2009, 13:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



wahrscheinlich wolltest du ein Bild anfügen - hat aber nicht geklappt. (Du musst gleich auf "Beitrag hinzufügen" klicken, nicht erst auf "Vorschau", sonst ist das Bild wieder raus.) wink.gif

Edit: Achso, na dann! laugh.gif
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 26.08.2009, 14:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Ne, ich hab die fotos nich gleich gefunden. tongue.gif


--------------------





PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 26.08.2009, 21:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



QUOTE (Alle vögel sind schon da... @ 26.08.2009, 14:39)
Die kann man an den Stoßdämpfern unterscheiden, die E hat die Hydraulischen die unten schwarz sind, die N hat die Mechanischen die unten ein Alu-auge haben.

Dann müsste aber die N hinten die tieferen Aufnahmen für die Dämpfer besitzen das wurde aber schon bei der /1K geändert sowie sollte sie ja dann die Schwingen mit Doppelböcken besitzen oder nicht hmm.gif

Ich denke also eher die N hat auch Hydraulische Dämpfer und unterscheidet sich nur in der Ganganzahl zur E.

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 26.08.2009, 21:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Nein, die N hatte wirklich reibungsgedämpfte Federbeine, allerdings wurde das des öfteren auf hydraulische umgebaut...
Die sind schon wirklich bequem, find ich, da fährt man selbst durch Schlaglöcher, denen man nicht mehr ausweichen kann und wo man sich schon fast drauf vorbereitet, gleich einen ordentlichen Sprung zu machen, so sanft wie in einer Sänfte. biggrin.gif Naja, vielleicht eine kleine Übertreibung, aber die gehen schon ganz gut, find ich.
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 27.08.2009, 11:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Ich hab neulich bei einer hinten die (einer auch im Bild ) egen die Hydraulischen ausgetauscht, da hab ich gesehn dass die die Doppelaufnahmen hat. wink.gif


--------------------





PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter