Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> letzte kleine Probleme, Wiederinbetriebnahme KR 51/1
Wessischrauber
Geschrieben am: 19.08.2009, 20:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Hallo Ihr Forumaner,
nachdem nun die letzten Arbeiten abgeschlossen sind (fast), brauche ich noch 'mal Eure Hilfe bei ein Paar Fragen.

1. Elektrik:
alles "funzt" rolleyes.gif Doch nachdem ich die erste Proberunde gedreht habe, hat sich die 4A-Sicherung ( vielleicht auch aus Altersgründen) verabschiedet. hmm.gif
Da wir in Hessen hier in der fast simsonfreien Zone wohnen, habe ich eine 3,15A Feinsicherung eingebaut.
Die ist aber nach kurzer Fahrt wieder durchgeknallt. cry.gif
Frage: geht das nur mit "originool" U-Boot- oder Autoschmelzsicherung 4A ?

2. Frage: ist es normal, dass die neue 4,5 Ah Blei-Säure-Batterie nach 16 Stunden
Ladezeit mit einem 600mA-Steckerladegerät nur 6,47V auf der Messuhr anzeigt ?

Auspuffanlage: Die Schwalbe drückt trotz maximalem festziehen der Überwurfmutter zwischen Zylinder und Krümmer Ölschmier raus .
Ich habe jweils eine Dichtung zwischen Krümmer und Zylinderkopf und zwischen Krümmer und Überwurfmutter eingesetzt. ( dachte hätt ich irgendwo so gelesen )

Eine Dichtung ( Krümmer - Überwurfmutter ) zuviel ?

So vorerst letzte Frage
Was soll ich verändern, um nach durchgeführtem Getriebeölwechsel ( inkl. Dichtung unterm Deckel Motor 531, wo man das Öl einfüllt ) das Austreten von kleinen Getriebeölmengen bei warmgefahrenem Motor abzustellen ?

Nach so vielen Fragen jetzt ertmal ein Foto vom "Schätzchen" dass dank Docs Zauberkünsten wieder in herrlichem lindgrün erstrahlt.
( leider noch nicht der jetzige Zustand, da meine Jüngste auf dem hiesigen Open-Air-Festival unsere Digi-Cam gelüncht hat und noch kein Ersatz im Hause ist )

Schon 'mal vielen Dank für Eure Tipps

Gruß
Gerhard


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 19.08.2009, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



1.Die Sicherung ist für die Hupe und Blinker zuständig überprüfe also ob diese Bauteile einen schaden aufweisen bzw dessen verkabelung

Die undichten Krümmer sind ein bekanntes Problem du kannst versuchen den Krümmer mal ohne Auspufftopf zu montieren und festzuziehen.

Wo kommen denn die geringen Mengen Getriebeöl raus es könnte der Simmering oder Nullring der Schaltwelle defekt sein.

und zuguterletzt ich kann kein versprochenes Foto sehen

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 08:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Hallo Dirk,
war wohl gestern schon ein bisschen spät bzw. noch ein bisschen zu warm.
Nach langem grübeln denke ich, dass die Sicherung während der Fahrt sich deshalb verabschiedet, weil der Blinkgeber relativ locker im Dämpfungsgehäuse sitzt ( die Schaumstoffplatten oben und unten sind ziemlich mürbe, werde ich aber heute Abend austauschen und nochmal testen ) . Ich vermute, das die + Anschlussklemme beim Durchfahren von Schlaglöchern einen Kurzschluss gegen die Masse am Dämfungsgehäuse auslöst .cool.gif

Das mit den Fotos hat gestern Abend nicht geklappt.
Vielleicht kann mir da nochmal jemand genau erklären wie ich das anstellen muss.
Jedesmal wenn ich ein Bild aus dem entprechenden Ordner im PC im Dateianhang scheinbar drin habe, dann die Vorschau aktiviere sieht man nix und der Dateianhang ist wieder leer.

Wenn ich weiß, wie's geht kommen ( versprochen thumbsup.gif ) sofort Bilder.

Das Öl kommt zwischen Deckel am Motorblock und Motorblock auf der linken Seite
( halt da wo das Getriebeöl eingefüllt wird ) raus.
Vor dem Ölwechsel und dem Austauschen der Deckeldichtung war alles dicht. _uhm.gif

Danke für Deine Antwort.

Gruß
Gerhard



--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Schmied
Geschrieben am: 20.08.2009, 08:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5210
Mitgliedsnummer.: 423
Mitglied seit: 04.01.2007



Bei angehangenem Bild nicht auf "Vorschau" gehen, sondern direkt "Antwort hinzufügen"! rolleyes.gif


--------------------
LASER Schneid- und Gravierarbeiten für Werbung und Modellbau
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 08:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Danke " Schmied " hier der nächste Versuch
ermm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 08:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Ha, " die Sch... gääht"!!! laugh.gif laugh.gif laugh.gif
Hier noch eins, weil's so schön war.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 08:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Hier noch das Bild zum Thema Ölverlust.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 20.08.2009, 08:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Dumme Frage : Haste die alte Dichtung noch oder ist die im Eimer ?
Wenn ja würde ich die nochmal ausprobieren .

Ansonsten hilft wohl nur nochmal abschrauben , schauen ob die Auflageflächen keine Macken haben und nochmal ne neue Dichtung versuchen ...

Viel Erfolg ,
Raphael

P.S.: Schöne Schwalbe, die würde ich auch noch in meine Garage stellen... biggrin.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 09:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Hallo Rapheal,
ja, ich würde sie auch gerne in meine Garage stellen ( die gehört leider meinem besten Kumpel; ich hab' sie für Ihn wieder hergerichtet ) weep.gif

... aber er hat mir versprochen, dass er, so als kleines Dankeschön, mir auch eine besorgt ! _clap_1.gif

Zur alten Dichtung:
ich glaube da war seine Frau schneller mit dem Aufräumen.. mad.gif

Gruß
Gerhard


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 20.08.2009, 09:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



QUOTE
( inkl. Dichtung unterm Deckel Motor 531, wo man das Öl einfüllt )


Da hast du aber den falschen Motortyp angegeben du hast einen M53 der M531 ist ein komplett anderer Motor.

Wieviel Öl hast du denn eingefüllt 500ml gehören rein und normalerweise sauts an der Stelle eher nicht aber mach doch einfach mal eine neue Dichtung rein das schadet nicht.

Warum ist dein Rahmen eigentlich Blau das sieht doch nicht aus dry.gif

QUOTE
Nach langem grübeln denke ich, dass die Sicherung während der Fahrt sich deshalb verabschiedet, weil der Blinkgeber relativ locker im Dämpfungsgehäuse sitzt


Ich hatte beim Star öfters das Problem das sich die Hupenkabel lösten und gegen Masse trafen.

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 09:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Hallo Dirk,
Asche über mein Haupt... biggrin.gif
Klar, Du hast Recht. Da ist mir wohl 'ne 1 zuviel aus den Fingerchen gerutscht.

Der Rahmen ist anthrazit, weil die Farbe halt noch da war ( gestehe Euer Ehren ).

Besagte Dichtung ist neu !

Wiederum neue Dichtung via Internet bestellen bedeutet Preis Dichtung: ca, 0,80 €
Fracht und Verpackung: 5,90 €

Hupenkabel sind feste druff. ( ich glaube ich werde die +-Kabelschuhe aber mal, im aufgesteckten Zustand, sämtlichst rundherum isolieren )

Schönen Tach wünsch' ich Dir. cool.gif

Gruß
Gerhard


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 20.08.2009, 10:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Ich weiss nicht was für eine Dichtung das ist , Gummi oder Pappe .
Wenn das ne Pappdichtung ist kannst du Dir die auch selber schneiden , bei uns gibt´s Dichtpappe in verschiedenen Stärken im Autozubehörladen .

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Wessischrauber
Geschrieben am: 20.08.2009, 10:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 227
Mitgliedsnummer.: 2502
Mitglied seit: 26.07.2009



Danke Raphael thumbsup.gif sie ist aus Pappe.

weiß jemand hierzu noch was:

Frage: ist es normal, dass die neue 4,5 Ah Blei-Säure-Batterie nach 16 Stunden
Ladezeit mit einem 600mA-Steckerladegerät nur 6,47V auf der Messuhr anzeigt ?

Sollte doch eigentlich pro Zelle 2,4V sein ( 3x 2,4=7,2V) _uhm.gif

Gruß
Gerhard


--------------------
Ich wollte mich mit Ihnen geistig duellieren, aber ich merke Sie sind unbewaffnet.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter