Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe hat Aussetzer!?
ramirez93
Geschrieben am: 20.08.2009, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Hallo,

ich hab da mal ein Problem... Also:

Wenn ich mit meiner Schwalbe Vollgas fahre, wird sie hin und wieder für kurze Zeit etwas langsamer, Drezahl senkt ein wenig ab. Das kommt nur recht selten vor. Hat jemand eine Idee, woran das liegt?

Ich habe auch das Gefühl, dass die Schwalbe, wenn ich bei hoher Drehzahl die Kupplung ziehe der Motor leicht klackert. Ich weiß, ist ne super Beschreibung und vielleicht auch nur ein Eindruck. Aber wenn jemand was damit anfangen kann, vielleicht hängt das ja damit zusammen?! Oder ist das normal?

Freu mich auf Tips. Ach ja, der Auspuff hat erst 400 km erlebt, dürfte also nicht zusitzen...

Grüße und Danke
Christoph
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 20.08.2009, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Hattest du Unterbrecher oder Elektronik Zündung?

Ich hatte sowas ähnliches mal beim Star dort war der Kondensator schuld.

QUOTE
Ich habe auch das Gefühl, dass die Schwalbe, wenn ich bei hoher Drehzahl die Kupplung ziehe der Motor leicht klackert.


Klackerts auch im Stand(bei warmen Motor) wenn du auskuppelst bestenfalls im Leerlauf?

Wenn ja dann ist eines der beiden Lager der Kupplungswelle verschlissen das hab ich bei der S51 auch da klappert der Kupplungskorb hmm.gif

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 20.08.2009, 21:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Ist ne Unterbrecherzündung. Im Leerlauf ohne Gas hört man nichts, nur wenn ich im Leerlauf Gas gebe und besonders, wenn ich dann (auch im Leerlauf) nach viel Gas wieder Gas wegnehme.

Kondensator zu tauschen, dürfte ich ja wahrscheinlich noch selber hinbekommen, oder ist der Aufwand sehr groß? Würde mich mit Erhard Werners Fachlektüre dranwagen.

Aber Lager der Kupplungswelle, ich weiß nicht... ob ich das hinbekomme!? Aber wenn es auch im Leerlauf ist, kann es dann die Kupplung sein?
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 20.08.2009, 21:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Kondensator geht einfach zu tauschen dazu brauchst du unbedingt einen Polradabzieher sonst nichts besonderes.

Also erstmal Deckel ab ist klar Mutter SW17 lösen und Abzieher einschrauben Polrad abziehen(achte darauf das der Halbmondkeil nicht aus der Kurbelwelle fällt)

Dann kannst du Probieren ob du ihn rausgezogen bekommst natürlich vorher Kabel entfernen.

Geht das nicht Grundplatte markieren mit Edding oder Reißnadel und die klemmen lösen obere musst du komplett rausschrauben sonst kriegste die Grundplatte nicht raus.

Jetzt kannst du von der vorderseite her den Kondensator rausdrücken bzw mit Gummihammer/Holzgriff vom Schraubendreher rausschlagen.

Den neuen kannst du wahlweise von vorn oder hinten reindrücken oder schlagen.

Noch etwas Öl/Fett an den Unterbrecherfilz und alles wieder zusammenbauen.

Zur Kupplung

Du schilderst dein Problem genauso wie ichs bei mir vorfinde und ich habe nachgeschaut bei der Kupplung es war Höhen und Radialspiel festzustellen aber wenn dus genau wissen willst musste den Deckel abbauen und selber prüfen anders gehts nicht.

Gruss
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 21.08.2009, 05:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Danke für die schnelle Hilfe. Hast du es denn bei dir schon geändert, oder fährst du so weiter? Ist ja vermutlich dann nicht sinnvoll, so weiter zu fahren, oder?
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 21.08.2009, 18:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Nein es ist nicht sinnvoll aber Asche auf mein Haupt

Ja ich fahre zur zeit so weiter da ich das Geld für die benöigten Teile nicht auf einmal habe ich hab jetzt nach und nach Teile zusammengekauft um den Motor dann mit einmal machen zu können.

Ich hab ja noch den Star die S51 wird also nicht überstrapaziert.

Mein Tip

Schau nach obs an dem Liegt dann bist du sicher

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter