Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Was beachten beim "Schwalbekauf"/ Wo kaufen?, Was gibt es beim Kauf einer "Schwalbe"
Carlchen
Geschrieben am: 05.09.2009, 16:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 2650
Mitglied seit: 05.09.2009



Hallo erstmal,
ich bin hier ganz neu im Forum und habe auch gleich meine erste Frage, erstmal eine kurze Vorstellung:
Ich bin 16 Jahre alt, komme aus Hamburg und interessiere mich sehr für Fahrräder/Mofas. Mein Können in dem Mofa/Moped Bereich schätze ich als durchschnittlich ein, mein Vater hat schon viel mehr Ahnung (technisch, handwerklich usw. ohne den würde ich mich da nicht rantrauen). Rumgeschraubt haben wir schon an unserer VeloSolex Flash, Wissen, Zeit und Werkzeug ist vorhanden wink.gif

Nun zu meinem Anliegen:
Der Traum meines Vaters ist sich eine "Schwalbe" zuzulegen, schon immer wollte er eine besitzen, hatte aber nie so richtig Zeit dafür, jetzt soll aber eine angeschafft werden.
Die Fragen sind nun folgende:
Welches Modell genau ist empfehlenswert/Baujahr?
Wo sollte man die Schwalbe kaufen?
Auf was muss besonders geachtet werden (Gabel, welche anderen "Schwachstellen" hat die Schwalbe auf die besonders geachtet werden müssen?
Gibt es sonst noch Dinge beim Kauf zu beachten?

Ich hoffe meine Frage ist am richtigen Platz und ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe.
Carlchen
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 05.09.2009, 16:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Am besten ist meiner Meinung nach eine KR 51/2E.

Eine Schwalbe kaufst du am besten da, wwo du eine kriegst. laugh.gif laugh.gif

Als Schwachstelle fällt mir nur die Motorauhängung ein, die manchmal einreißt.

Du solltest dir eine kaufen, bei der du einschätzen kannst, ob du sie wieder hinkriegst,

also bezahle lieber etwas mehr und du hast mehr Freude. wink.gif


--------------------





PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 05.09.2009, 18:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Naja, S-U, das war ja seine Frage wink.gif

Der Tipp mit der /2 ist schon mal nicht schlecht. Wenn Vatern Blut geleckt hat, kann er später immer noch eine alte 51 suchen.

Ich sehe es so: Wenn das Ding die orginale, halbewege gute Lackierung hat (paar Kratzer auf grund der Jahre sind o.k.) und alles dran ist, es optisch stimmig aussieht, gehe ich davon aus, dass der Vorbesitzer pfleglich damit umgegangen ist. Das sollte (muss nicht) dann auch die Technik betreffen.
Das ist aber Alles nicht so weltbewegend kritisch, denn man bekommt noch oder wieder viele Teile.
Meinen Vorrednern gebe ich recht: Kaufst Du eine runtergewirtschaftete Reuse billig, wirds am Ende teurer und man verliert leicht den Spass, wenn man nicht hardcore ist. wink.gif
Für Fragen ist das Forum hier da und....viel Glück nach HH thumbsup.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 05.09.2009, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Schau doch mal hier rein , da stehen ein paar interessante Sachen drin :

http://www.simsonklinik.de/17.html


Gruss ,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Carlchen
Geschrieben am: 06.09.2009, 12:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 2650
Mitglied seit: 05.09.2009



Vielen Dank für die vielen Antworten wink.gif
Ich habe mit meinem Vater nochmal darüber geredet und was sagt er nun:
Er will etwas zum Basteln haben, alles andere wäre unsportlich! rolleyes.gif

(Er weiß, dass es viel Geld und Schweiß kosten wird, aber bisher hat er alles geschafft was er sich vorgenommen hat (von Reperaturen an Auto und Mofa bis zum Bau von Fahrradunterstand und Sauna), es soll nun wirklich ein "Bastelfahrzeug" sein.

Gibt es andere Anlaufstellen als ebay (für mich ein Synonym für überteuerte Artikel) und den lokalen Anzeigenmarkt beim Kauf einer Schwalbe?
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 06.09.2009, 12:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



klar, mobile!
PME-Mail
Top
Carlchen
Geschrieben am: 06.09.2009, 12:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 2650
Mitglied seit: 05.09.2009



Darauf bin ich auch gerade aufmerksam geworden, wie sieht es z.B. mit diesem Angebot aus, eine Auflösung verschiedener Simson Fahrzeuge. Lohnt es sich da anzurufen (viele Informationen und Bilder sind ja nicht gerade zu sehen)?
Woran macht ihr ein gutes Angebot fest?
Mobile.de

Habt ihr vielleicht in letzter Zeit ein gutes Angebot gesehen was empfehlenswert wäre?

Edit:
Ich hab nun nochmal nach einer KR 51/2 E gesucht, folgendes Angebot ist mir aufgefallen:
autoscout 24


Vielen Dank für eure Hilfe, das Forum ist echt super wink.gif
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 06.09.2009, 13:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



QUOTE

Edit:
Ich hab nun nochmal nach einer KR 51/2 E gesucht, folgendes Angebot ist mir aufgefallen:
autoscout 24


Ich finde das völlig überteuert.Mit ein bisschen suchen geht das billiger, obwohl es ja auch auf die Region ankommt. In meiner Gegend hat jeder alte Opa noch irgendein Moped in der Scheune.


--------------------





PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 06.09.2009, 16:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich würde an HH-Vadderns Stelle meine Suche in McPomm veranstalten. Ist nicht soweit weg und im Osten sind die Schwalben durchaus im Preis gängiger als im Westen.

Und nur noch ein kleiner Tipp am Rande: "Bastlerfahrzeug" kann das und das heissen. wink.gif Eine gewisse Grundsubstanz sollte schon vorhanden sein. Es gibt zwei-3 gute Schwalbebücher, wo es sich lohnt (gerade jetzt, wo die Tage kürzer werden) mal einen Blick reinzuwerfen. Es bildet vorab und man bekommt ein bisschen "Feeling".

Auf alle Fälle wünsche ich Euch Glück beim Finden des richtigen Schwälbchens und berichtet oder fragt weiter. thumbsup.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Carlchen
Geschrieben am: 12.09.2009, 21:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 2650
Mitglied seit: 05.09.2009



nachdem jetzt die Garage aufgeräumt und der Fahrradunterstand fertig ist, wirds nun langsam Zeit die richtige Schwalbe zu finden wink.gif
Ich bin immernoch auf der Suche, das heißt wenn ihr zufällig was interessantes seht, immer her damit thumbsup.gif

Vielen Dank an euch alle

Edit:
Wie siehts eigentlich mit diesem Angebot aus? (dubios, Scheunenfund solls sein, Motor springt sofort an und dann der Lack)
mobile
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 13.09.2009, 11:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Naja, kann man bei mobile noch Handeln?
Ach steht ja da.

Bei der ist jedenfalls die Ständeraufnahme am Rahmen gebrochen, ausgeschlagen oder verzogen.


--------------------





PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 13.09.2009, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Also der Lack sieht irgendwie komisch aus - theoretisch sollte das ja kirschrot sein, aber so kräftig sieht das bei mir nichtmal an den vollkommen abgedeckten Stellen (unter der Zündschlossabdeckung z.B.) aus.
Der Preis ist aber für eine L relativ niedrig, wenn sie technisch völlig in Ordnung ist, wäre es eigentlich OK.

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
Carlchen
Geschrieben am: 24.09.2009, 19:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 2650
Mitglied seit: 05.09.2009



So da bin ich wieder, eigentlich wollten wir in den Herbstferien los, nun habe ich aber folgendes Angebot gesehen:
mobile

Sieht ganz nett aus, ca 500€ wäre ich bereit auszugeben (bzw. mein Vater). Nun wieder die Frage, top oder flop? Ich will einfach nur keinen Müll kaufen rolleyes.gif
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 24.09.2009, 20:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ich finde sie zu Teuer und zwar deswegen

Komische Felge vorn Schnabelspitze rostet UNFALLSCHADEN?

Laien haben wohl am Motor rumgebastelt Zitat:Kolbenringe neu

Ziemlich hohe Laufleistung ist kein neu geschliffener Zylinder drauf?

Also ich würde die Schwalbe eher im Bereich von 300€ taxieren maximal

Gruss
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 24.09.2009, 23:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Ja, 28000 km sind schon eine recht hohe Laufleistung. könnte sonst sein, dass du den ganzen Motor bei Zeiten regenerieren lassen musst - und das ist richtig schön teuer.
Außerdem sieht die Karosserie auch schon gut rostig aus...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter