Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Klingeln im Motor
Steffen92
Geschrieben am: 06.09.2009, 14:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 2491
Mitglied seit: 22.07.2009



_uhm.gif _uhm.gif Hallo,
meine Simme läuft jetzt zwar, aber immer wenn ich am Vollgas bin fängt der Motor irgendwie an zu klingeln...scheint als kommt das vom Zylinder bin mir aber nicht sicher...wisst ihr was????
PME-Mail
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 06.09.2009, 14:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Was haste für nen Zylinder drauf? ALMOT-Schrott? Ist der Zylinder neu?

Es könnten die ausgeschlagenen Kolbenringe sein. Bei mir waren es auch mal die Lager, welche 1,5 mm höhenspiel hatten (Kurbelwelle). Dann rasselt es auch so komisch smile.gif

LG Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Steffen92
Geschrieben am: 06.09.2009, 17:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 2491
Mitglied seit: 22.07.2009



Das ist noch der Original Zylinder und Kolben, da bin ich mir ziemlich sicher...also soll ich ma neue Kolbenringe holen bevor ich gleich neuen zylinder und Kolben einbau?
PME-Mail
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 07.09.2009, 06:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Mach nen neuen Kolben rein, wenn du Geld sparen willst wink.gif

Man kann auch einfach den Kolben wechseln. Hab nur gute Erfahrungen damit gemacht wink.gif

LG Hannes

PS: so sah mein alter Kolben aus, dann hab ihn durch einen neuen ersetzt und gut smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 07.09.2009, 08:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Siebenson @ 07.09.2009, 08:41)
Einfach einen neuen Kolben einbauen ist nicht sinnvoll.

kann ich nur bestätigen.


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
joker317
Geschrieben am: 07.09.2009, 14:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Wie stark ist denn das klingeln? Mir ist bei verschiedensten M501-Motoren aufgefallen, dass ein gewisses rasseln oder klingeln tatsächlich normal zu sein scheint hmm.gif

MfG joker317
PME-MailICQ
Top
enrico-82
Geschrieben am: 07.09.2009, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Ich muss den Votrrednern Recht geben, es ist wirklich so je nach Laune rasseln die M5X1 Motoren immer etwas.

Mal mehr, mal weniger und mal gar nicht.

Warum weiß ich aber auch nicht.

Enno


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
meisterB
Geschrieben am: 07.09.2009, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Das kann man teilweise recht gut steuern. Immer schön warm fahren. wink.gif
Sonst eben ausschleifen lassen. Wieviele KM hat die Garnitur runter?

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 07.09.2009, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Mein 60er rasselte auch.
PME-Mail
Top
Dave
Geschrieben am: 07.09.2009, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2220
Mitgliedsnummer.: 1561
Mitglied seit: 23.09.2008



QUOTE
Mein 60er rasselte auch.


Der ist bestimmt von MZA,die rasseln alle ab Werk-
Wenn man den Zylinder schon Schleifen lässt,dann könnte man gleich einen besseren Kolben Einschleifen lassen,z.B. von Asso.
Wenn das Hubraum bedingt nicht möglich ist,dann auf jeden Fall die MZA Eierkolben nachdrehen lassen.


MfG
PME-Mail
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 07.09.2009, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



Kann ich auch bestätigen. Ein gewisses Rasseln scheint auch normal zu sein. Hat meine auch, und die bekommt gerade ne Generalüberholung. Sowohl Zylinder als auch Kolben haben optisch und beim Nachmessen aber keinen Grund dafür gezeigt. Auch die Ringe scheinen unschuldig zu sein.

Was du aber mal kontrollieren kannst, ist der Lichtmaschinendeckel. Bei mir hatte sich nämlich das Kettenrad reingefressen, was speziell unter Last ein sehr ähnliches Geräusch verursacht hat. Ob es nun nur daran lag, werde ich die nächsten Tage feststellen, wenn ich den Motor wieder zusammengesetzt habe.

Gruß
Chris


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 07.09.2009, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Ich hab keinen MZA gehabt, ich hatte Almot. Außerdem wars erst kurz vor verkauf.
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 07.09.2009, 21:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



QUOTE (Simsondriver91 @ 07.09.2009, 22:20)
Ich hab keinen MZA gehabt, ich hatte Almot. Außerdem wars erst kurz vor verkauf.

MZA und Almot kommt doch auf das selbe raus, und das die Teile klimpern von Almot liegt daran das viele vergessen wie in der Einbauanleitung beschrieben und vielleicht ein wenig mehr die Kanalkanten zu entgraten! Das wirkt WUNDER!
Ich habe grad eben einen Almot 60er drauf, der klingelte nur was am Ende des Drehzahlbandes, was das genau war kann ich nicht sagen, ich vermute dass er entweder nicht höher drehen konnte oder dass die Zündung zu früh kam ab dem Punkt, jetzt hatte ich es noch nicht, bei 80 vorhin auf der Geraden mit neuem 17er Ritzel war noch kein klingeln oder sonstwas zu hören.
Langsam nervts mich dass Almot ständig runtergemacht wird, so schlecht sind die wirklich nicht, nur die Steuerzeiten... hmm.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 07.09.2009, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Meiner klingelte erst nach meinem Auffahrunfall
PME-Mail
Top
Ludwig
Geschrieben am: 07.09.2009, 21:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2706
Mitgliedsnummer.: 1101
Mitglied seit: 15.02.2008



QUOTE (Simsondriver91 @ 07.09.2009, 22:35)
Meiner klingelte erst nach meinem Auffahrunfall

laugh.gif Vermutlich weil du ihn an dem Tag besonders gejagt hast, das mögen die Teile nicht so musst du wissen wink.gif
Desweiteren muss ich sagen dass der richtige Kraftstoff sehr wichtig ist! An der einen Gemischtankstelle an der ich immer getankt hab gabs nur Mist, da haben meine Kolbenringe gerasselt wie verrückt, und als ich das 1. mal an der Shell getankt habe, an einer Zapfsäule wo man für jeden halben Liter einen Chip einwerfen muss, seitdem war RUHE im Motor.
Krasse Sache, am besten ists aber immer noch mit Bleiersatzstoffen zu fahren, das hatten die Motoren damals immerhin dauerhaft gekriegt. ermm.gif


--------------------
Grüße, Ludwig


P.S: Fühlt euch alle gegrüßt! ;-)

Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist somit ohne Unterschrift gültig.
Er wurde ausserdem zu 100% aus recyclebaren Bits erstellt.
PME-MailICQMSN
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter