Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Brauche Hilfe!
Bruno
Geschrieben am: 08.09.2009, 17:06
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitgliedsnummer.: 1481
Mitglied seit: 21.08.2008



Hey Leute

ich brauche Hilfe bei meiner S51 Electronik.
Erstens :
Der Motor zieht nicht richtig..hab einen neuen Kupplungszug letztens verbaut,weil der alte kaputt war,das Problem war aber vorher schon da gewesen. Selbst wenn ich die Einstellmutter der Kupplung ganz rein drehe geht die Kupplung ziemlich schwer.

Zweitens:
ich bekomme die Hintere Achse nicht raus! Ich habe schon gewürgt wie ein blöder aber sie kommt nicht raus!

Hoffe ihr könnt mir Helfen

MFG Bruno
PME-MailICQ
Top
joker317
Geschrieben am: 08.09.2009, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Also,

beschreibe doch erstmal genauer wie er nicht zieht, beim beschleunigen oder bei Vollgas? Wie schnell fährt das Moped denn? Zündung steht richtig?

Zu deinem zweiten Problem:

Die Hinterachse ist geteilt, also es ist wichtig, dass du (in Fahrtrichtung) links die Achse löst, dann kannst du sie (ebenfalls links) rausziehen. Rechts hast du nur einen Achsstumpf, den zu lösen bringt nichts.

MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Bruno
Geschrieben am: 09.09.2009, 20:38
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitgliedsnummer.: 1481
Mitglied seit: 21.08.2008



naja sie zieht nichtmal beim anfahren richtig,also bekomme sie schlecht zum losfahren
und bei der achse habe ich das schon probiert..sie kommt trotzdem nicht raus

gruß
PME-MailICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 09.09.2009, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Du darfst die Mutter rechts nicht lösen, wenn du die Achse rausschraubst, sonst dreht sich der Mitnehmer mit. Die geht auf jeden Fall raus. Wenn sie 1,5cm draußen ist, dann hilft auch sanfte Gewalt beim Ziehen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Bruno
Geschrieben am: 14.09.2009, 15:30
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 58
Mitgliedsnummer.: 1481
Mitglied seit: 21.08.2008



ja die mutter rechts ist fest!
ich bekomme die achse nur ein stück raus und dann hilft nichtmal rohe gewalt um das teil rauszubekommen.

gruß Bruno
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 14.09.2009, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



wie willste auch rohe Gewalt bei der Achse anwenden? Bekommst du die Achse denn überhaupt komplett aus dem Gewinde rausgedreht?
Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
ludolflol
Geschrieben am: 19.09.2009, 11:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 2643
Mitglied seit: 03.09.2009



warum willste die Achse draussen haben?

na bei mir hab ich einfach nen stück rausgedreht und dann kann man sie auch raussziehen smile.gif
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 19.09.2009, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



QUOTE (Bruno @ 14.09.2009, 16:30)
ja die mutter rechts ist fest!
ich bekomme die achse nur ein stück raus und dann hilft nichtmal rohe gewalt um das teil rauszubekommen.

Das hatte ich auch schon mal. Möglich das die Achse verbogen ist und das Gewinde der Achse sich am Radlager verklemmt beim rausziehen. Frag mal nen Kumpel ob er dir hilft. Der soll das Rad halten und ein bissl hin und her wackeln während du die Achse versuchst raus zu ziehen.
Viel Glück!


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter