Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe mit Lachgas, Tuning ála DDR
KaitoKuroba
Geschrieben am: 14.09.2009, 01:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



Ich bin zwar normalerweise kein großer Fan vom Tuning an Simmen, aber das hier hat mich irgendwie (positiv!) zum Lachen gebracht. Man nehme, was Mutti gerade in der Küche so rumliegen hat und "baue" sich daraus mal eben einen funktionierenden N2O-Turbo. Der Aufbau ist extrem einfach, aber praxisorientiert und erinnerte mich irgendwie sehr stark an so manches DDR-Provisorium.

Lachgaseinspritzung

Wie gesagt, ne Simme ist für mich eigentlich nix, was man tunen muss, aber bei dieser hier machte das Gas mit seinem Namen bei mir alle Ehre. _clap_1.gif

Gruß
Chris


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
ArmeeSimson
Geschrieben am: 14.09.2009, 14:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 131
Mitgliedsnummer.: 1495
Mitglied seit: 24.08.2008



aber irgend wie seh ich da keine schnellere beschleunigung hmm.gif


--------------------
Wer Rechtschreib fehler findet kann sie behalten !
PME-MailICQ
Top
Hille
Geschrieben am: 14.09.2009, 16:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



das Ding unter Trittblech sieht aus wie ein Sahnesyphon mit CO2 Kapseln oder täusche ich mich?


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 14.09.2009, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



QUOTE (Hille @ 14.09.2009, 16:07)
das Ding unter Trittblech sieht aus wie ein Sahnesyphon mit CO2 Kapseln oder täusche ich mich?

Eben das war es ja, was mich daran zum schmunzeln brachte. Der dürftige Erfolg war mir dabei zweitrangig. Einfach ne Tupperdose und einen Sahnespender am Tritt festgeklebt und nen Schlauch rübergelegt. Soweit ich das sehe war die einzig bleibende Veränderung dabei auch ausschließlich die Bohrung für den Auslöser.

Wie oben schon gesagt. Tuning anner Schwalbe ist nicht so mein Ding (Leistungstuning zumindest). Hier fand ich einfach den ausgelebten Spieltrieb mal interessant.


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
Concorde
Geschrieben am: 18.09.2009, 22:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



die Schlagsahnepatronen sind nicht mit CO2 sondern mit Lachgas befüllt...

das paßt schon...

Grüße Thomass.
PME-Mail
Top
galaxis
Geschrieben am: 19.09.2009, 11:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2000
Mitglied seit: 16.03.2009



Der Benutzer hat auch ein paar andere naja..."interessante" Extras an seiner Schwalbe:

Soundanlage
(VORSICHT! Der Musikgeschmack lässt sehr zu wünschen übrig)

sinnvolle Schalter

Fernsehen

_uhm.gif _uhm.gif _uhm.gif
PMWebseite
Top
Dapfer
Geschrieben am: 19.09.2009, 11:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1949
Mitgliedsnummer.: 1865
Mitglied seit: 02.02.2009



Ist doch schön gemacht. Ich liebe diese kleinen Details...

Lenni


--------------------
MAKE LOVE NOT WAR
PME-Mail
Top
StarMaxe71
Geschrieben am: 19.09.2009, 15:07
Zitat


Unregistered









Mag sein, dass die Musik und die Umbauten Geschmackssache sind. Es darf ja jeder davon halten was er/sie davon halten will.

Ich muss den jungen Tüftlern erst mal sagen, dass sie das doch ziemlich gut gemacht haben.

Natürlich ist der Sinn solcher Umbauten arg fraglich, doch ich bin der Meinung das hat was.


Wie gesagt, ist halt alles Ansichtssache, aber man kann schon sagen, dass die Jungens sich definitiv Mühe gemacht haben.



Max
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter