Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kurze Frage zum WDR links
zwoemti
Geschrieben am: 14.09.2009, 11:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 2675
Mitglied seit: 14.09.2009



Ich bin der Meinung gewesen hier schonmal angemeldet gewesen zu sein, naja....

Bin dabei meinen Motor abzudichten, doch leider komme ich nicht so recht voran da ich noch nicht genau herausgefunden habe ob dieser WDR passt....
WDR 16x28x7

Ich will die Pedalwelle abdichten auf der linken Seite. Dort sitzt ein WDR da ich aber nur noch selten zum SR komme kann ich ihn schlecht messen! Über einen Tipp wäre ich sehr dankbar. Des weiteren wollte ich gern mal wissen wieviel Öl ungefähr rein passt, die Forumsuche hat mir leider keinen Treffer geliefert...

Ich habe einen SR2 Bj 1959 mit Rheinmetall Motor im (Vorbesitzer) Original Zustand (bis auf Spiegel und Reifen).


Was haltet ihr vom Zustand?

Video

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
DER MARIO
PME-MailWebseiteICQ
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 14.09.2009, 15:44
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Hallo zwoemti,

wenn du dein Passwort vergessen hast, kannst du das hier neu anfordern: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?act=Reg&CODE=10

Der WDR 16x28x7 dient zur Abdichtung der Pedalwelle auf der linken Seite. Das gab es jedoch erst beim SR2E.

Jeder Essi-Motor hat jedoch folgende WDR:

15x42x10 oder benzinresistent - für Kurbelwelle links
14x28x7 - für Kurbelwelle rechts
12x28x7 - für Abtriebsritzel

In das Getriebe werden ca. 0,5 Liter Öl eingefüllt. Diese Angabe findest du z.B. hier in den technischen Angaben.

Dein Moped ist im sehr schönen Originalzustand und in der Lackierung hammerschlagblau doch recht selten anzutreffen. Auf keinen Fall restaurieren, nur technisch in Ordnung bringen. Die Reifen auszutauschen und einen originalen Spiegel zu besorgen stellt kein Problem dar. thumbsup.gif


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
zwoemti
Geschrieben am: 14.09.2009, 16:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 2675
Mitglied seit: 14.09.2009



Das weiß ich mit dem verlorenen Passwort! Aber.... egal hab mich neu angemeldet....

Technisch ist er vollkommen in Ordnung... Reifen sind schon neu wie man erkennen kann und der Spiegel wurde auch erneuert ist ein Nachbau.... Lackiert wird nix! Das find ich nicht schön an einem alten Fahrzeug. Lieber so lassen und der Nachwelt erhalten.

Hab ihn ja jetzt schon gute 3 Jahre und er hat mich nie im Stich gelassen außer vor 3 Wochen da ist mir die Kette 30km von zu hause abgesprungen....und natürlich hatte ich kein Werkzeug mit und gute Sachen an.... Hing genau zwischen Rahmen und Nabe und hat sich dort mit dem Kettenschloß festgesetzt.....nix ging mehr kein öffnen der kette oder schieben also musste ich Frauchen anrufen die mich dann natürlich so biggrin.gif und so mad.gif ausgesehen hat....

Aber egal nun zum Thema:

Ich habe nun definitiv einen SR 2 ohne E.
Und der Motor wurde noch nicht getauscht.... mmmhhhhhhh

Also sollte ich ja einen Rh 50 II drin haben wenn dort dieser WDR verbaut ist.

Leider kann man ja die Motoren nur schlecht unterscheiden oder hab da was übersehen.

Größeres Verdichtungsverhältnis und teilweise anderer Vergaser....

Wie wurde den beim RH50 die Welle abgedichtet?

Ich habe leider nur ein Bild vom RH 50 gefunden und meiner sieht so aus....

RH50 Motor


Aber in der E-Liste des RH50 II Motors ist der WDR drin nur im RH50 nicht. GRÜBEL

Hatte mal eine Liste im I-net gesehen wo man die Rahmennummer mit der Motornummer vergleichen konnte ob der Motor passt aber leider ist dies schon lange her und die CD wo ich alles drauf habe ist verschollen.

Vielleicht weiß ja einer von euch wo die liste versteckt ist!


--------------------
DER MARIO
PME-MailWebseiteICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.09.2009, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Also mal der Reihe nach. wink.gif
Der RH50 Motor wurde beim SR1 verbaut, das ist der bei dem man im Leerlauf immer das Hinterrad mit den Pedalen antreibt.
Der RH50II wurde beim SR2 und SR2E verbaut. Bis zum SR2E wurde die Pedalwelle auf der linken Seite garnicht abgedichtet, die war halt durch die enge Passung so halbwegs dicht. Beim SR2E kam dann 1962 ein O-Ring rein, 1963 wurde der dann durch den Simmerring ersetzt. Dein Motor dürfte keinen haben, gib doch am Besten mal die Motornummer durch.
Wann ist denn deine Ersatzteilliste veröffentlicht worden, sicherlich doch nach 1959?

Der Tim

PS: Ich rede nicht gerne anonym mit jemanden, also schreibe mal deinen Vornamen unter die Beiträge.


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
zwoemti
Geschrieben am: 15.09.2009, 19:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 2675
Mitglied seit: 14.09.2009



Also ich heiße MARIO, falls es jemanden Interessiert und komme aus Nordhausen!

Zu der Motornummer kann ich noch nichts sagen erst am Wochenende...

Werd mich dann nochmal melden! Dachte ja eigentlich das ich eine Email bekomme wenn wieder ein Beitrag geschrieben wird aber hab ich nicht obwohl es aktiviert ist naja mal schauen!

Ersatzteilliste hab ich im Netz gefunden das VÖ Datum kann ich nicht mehr genau sagen aber ich glaub eine hatte ich bei ostmotorrad gefunden...


--------------------
DER MARIO
PME-MailWebseiteICQ
Top
Cloyd
Geschrieben am: 15.09.2009, 19:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Mario,

da hast Du aber ein wirklich schönes Exemplar.
Hüte ihn gut, denn dieses Hammerschlagblau ist ziemlich selten.
Einzig die Reifen wink.gif naja...trotzdem schönes Teil thumbsup.gif

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
zwoemti
Geschrieben am: 15.09.2009, 20:58
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 2675
Mitglied seit: 14.09.2009



Ich weiß tongue.gif

Die Reifen???? Ich will ja auch damit fahren! Was macht ihr denn bzw. welche Reifen nehmt ihr?


--------------------
DER MARIO
PME-MailWebseiteICQ
Top
Cloyd
Geschrieben am: 16.09.2009, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Eigentlich kann man sagen:Nimm die Reifen, die wo Dir gefallen tun tongue.gif
Wenn Du regelmäßig mit dem Essi fährst, dann lass die drauf.

Ich hab auf meinem 57er Heidenau Reifen.Das Profil sieht nicht zu modern aus.
Der Lehmann hat auf seinem frühen 57er welche von Kenda drauf.Die gefallen mir auch.Sehr authentisches Profil.
Das allerbeste wären natürlich echte Kowalit, die gibts aber nicht mehr neu, höchstens alte Bestände.Die sind dann aber trotzdem schon zu alt.
Sicherheit sollte einem schon wichtig sein.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
zwoemti
Geschrieben am: 19.09.2009, 19:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 2675
Mitglied seit: 14.09.2009



So habe heute nochnmal genau nachgeschaut. Ich hatte da was verwechselt und zwar ist an meinem anderen Motor der Wellendichtring verbaut! weep.gif

Mein blauer hat keinen Wellendichtring. Schade eigentlich....wie könnte man denn die ganze Sachen irgendwie abdichten? Ist zwar nicht viel was kommt ist aber nicht so schön wenn man sich mit guten Sachen aus den Essi schwingt und am Ende hat man ein öliges Hosenbein...

Hab dann bei der gelegenheit gleicht noch die Motornummer und Rahmen fotofiert!Werd sie aber nicht hier anhängen...

Motornummer: 565935
Rahmennnummer: 548152

Das sollte doch zusammenpassen?

Also mein Hinterrad dreht sich nicht mit im Leerlauf! Dafür aber die Pedale ein wenig!


--------------------
DER MARIO
PME-MailWebseiteICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 19.09.2009, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Haut hin, der SR2 wurde also im dritten Quartal ´59 gebaut. wink.gif
Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 19.09.2009, 20:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Schau mal nach, ob Du nicht zu viel Öl im Getriebe hast.

Abdichten kann man diese Stelle zu 100% nicht.
Man kann aber zur Verringerung des Ölaustritts, zwischen Pedal und Motorgehäse einen Leder oder Gummiring legen.
Quasi auf die Pedalwelle den Ring drauf und das Pedal mit etwas Druck gegen den Ring festgeschraubt.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
zwoemti
Geschrieben am: 19.09.2009, 20:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 2675
Mitglied seit: 14.09.2009



Zuviel Öl ist auf jeden Fall nicht drin! Hab ich schon geschaut.

Die Sache mit dem äußeren abdichten ist mir auch schon in den Sinn gekommen.
Nur leider wird dies nicht wirklich funktionieren denn die Welle bewegt sich nach links und nach rechts! Somit entfällt der Punkt mit dem Gummiring.

Naja es sei denn ich packe auf die andere Seite auch noch ein Gummiring.

Jetzt doch mal ein Foto....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
DER MARIO
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter