Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S 51 Stottert nur noch
Jeffl
Geschrieben am: 23.09.2009, 20:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2587
Mitglied seit: 16.08.2009



Hallo liebe Schraubergenossen

Ich habe ein Problem mit meiner S 51 Comfort und hoffe ihr könnt mir Helfen.

Und zwar geht es um das nur schlecht mögliche Fahren mit dem Schatz. Die Simme springt einwandfrei einwandfrei an. ohne Licht läuft sie dann auch im standgas. wenn ich sie dann fahr fängt sie ab 5000. U/min an zu stottern. wenn ich dann das Licht zusätzlich anschalte, oder nur Lichthupe geb, macht sie so gut wie garnix mehr. Kabel sind alle gemacht.

welche Bauteile könnten da den Geißt aufgegeben haben?

lieben Gruß Jeffl
PME-MailICQ
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 23.09.2009, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hast du ne Unterbrecherzündung verbaut?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Werner
Geschrieben am: 24.09.2009, 09:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2486
Mitglied seit: 21.07.2009



Hi Jeffl



Kannst du noch ein bischen mehr in Detail gehn ?
Erreicht das Moped überhaupt Endgeschwindigkeit ?
" wenn ich dann das Licht zusätzlich anschalte, oder nur Lichthupe geb, macht sie so gut wie garnix mehr " geht sie einfach aus oder kannste mit Gasgeben daran hindern ?Kabel neu bis zum Blinklichtschalter oder komplett ?
" fängt sie ab 5000. U/min an zu stottern " is das Drehzahlabhängig oder passierts am Berg noch eher ?
Kam das Problem plötzlich über Nacht oder schleichend ?
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 24.09.2009, 09:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Bleib sie dann auch aus bis sie wider abgekühlt ist ?
Oder bekommst du sie mit schieben wider an (Sehr schnelles schieben)?

dann würde ich dir sagen guck die mal die spulen auf der Grundkapitalien an.
dise sind oft schon äußerlich erkennbar kaputt .

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
Jeffl
Geschrieben am: 25.09.2009, 15:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2587
Mitglied seit: 16.08.2009



@ DDRSchrauber: 6V Elektronik mit einstellbarem Steuerteil

@ Werner: sie ging ne 60...jetz mit mühe und not 55 wegen stottern; Kabelbaum komplett neu nur spulen, steuerteil, etc. p.p. nopch altteile, wenn licht /Fernlicht/Lichthupe (entweder oder) an ist dan zündet sie nicht

@ oldtimebenny: das komische ist das sie ohne probleme anspringt , stottert kalt wie warm etwas im standgas und nimmt beim gasgeben halt gas an...zündet aber halt irgendwie nicht richtig, obwohl die Zündung neu eingestellt ist, sowie Kerze Kabelstecker neu ist

lg Jeffl
PME-MailICQ
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 25.09.2009, 22:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Dann würde ich nochmal überprüfen, ob du auch alles richtig angeschlossen hast... vielleicht ist ja am Zündschloss was falsch geklemmt, sodass der Zündstromkreis auf Schalterstellung 2 (Licht) kurzgeschlossen wird?
Check also nochmal alle Verbindungen durch, ob die wirklich alle an ihrem richtigen Platz sitzen...
PME-Mail
Top
Werner
Geschrieben am: 26.09.2009, 10:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2486
Mitglied seit: 21.07.2009





Eventuell ist das nurn kleines Masseproblem . Lege zum testen eine zusätzliche Masseleitung an das braune Kabel von der außenliegenden Zündspule und schau obs damit besser geht wenn du Licht dazuschaltest .
PME-Mail
Top
Jeffl
Geschrieben am: 26.09.2009, 11:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2587
Mitglied seit: 16.08.2009



@ Auslaufmodel: ist alles richtig geklemmt...die Kabel sind so angeschlossen wie sie waren...bevor ich die Flachsteckhülsen erneuert hab hatte ich das problem auch schon, obwohl nichts an der originalen beklemmung verändert war...ich hab kabel für kabel abgeklemmt...erneuert und wieder angeklemmt...daran liegt es leider nicht.

@ Werner: ich werde es mal probieren. Ich melde mich heute abend gegen 22:00 Uhr, obs funktioniert hat.

lg jeffl
PME-MailICQ
Top
Jeffl
Geschrieben am: 26.09.2009, 22:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2587
Mitglied seit: 16.08.2009



ich probier des morgen...komm heut nicht dazu...ich melde mich morgen

lg
PME-MailICQ
Top
Jeffl
Geschrieben am: 04.10.2009, 14:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 12
Mitgliedsnummer.: 2587
Mitglied seit: 16.08.2009



danke für die tipps...

aber das steuerteil war kaputt.

lg Jeffl
PME-MailICQ
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 04.10.2009, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



War das Teil richtig kaputt oder eventuell nur verstellt? Wenn das Steuerteil mit dem kleinen Regler einfach nur verstellt ist, dann kann das ja auch passieren...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter