Headerlogo Forum


Seiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> alle Auspuffanlagen, von SR 1 über SR 2 bis SR 2E
Sr2E1963
Geschrieben am: 17.06.2006, 01:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Hallo... es gibt ja ohne Ende verschiedene Esserauspuffe...

mir bekannt sind :


kurz mit langem Krümmer

kurz mit kurzem Krümmer

lang mit kurzem Krümmer

kurz mit langen Krümmer und 2 Rohre im inneren und großem Endrohr (sehr selten)


Welcher kommt wo ran und welcher ist am "besten" (Leistung, Verbrauch, Lauf allgemein)

_uhm.gif hmm.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.06.2006, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nee, nee, dass siehst Du etwas falsch.

Es gab den Sr1 Auspuff(langer Krümmer, kurze Tüte, grosser, gerade Ausgang)mit dem Innenleben vom Foto.
Dann kam der Sr2 Auspuff. Von aussen dasselbe, nur mit geändertem Innenleben(eine Prallplatte) und dem "Schnäuzchen" dran
62 wurde der Krümmer gekürzt und die Tüte verlängert. Das Innenleben blieb gleich.

Diesen Schalldämpfer mit den beiden Rohstücken drin kenne ich nur vom Spatz und KR50.

Da es eine Abstimmungsfrage zwischen Ansaug und Abgasseite ist, sollte man die Zusammengehörigkeit von entspr. Krümmer und Tüte beachten. Wenn Du die Möglichkeit hast, kannst Du auch mal Kurz/Kurz probieren.

Ich selber habe am roten Sr2 den 1er dämpfer dran. Er klingt subjektiv tiefer und etwas "bissiger". Einige in der Truppe haben Auspuffreplikas dran, die klingen wieder anders. Ist aber reine Ansichtssache.

Grüsse Norbert

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 17.06.2006, 13:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Norbert speziell geht es mir eigtl. um den Auspuff von meim 72er. Der Hat hinten nen Sehr großen Auslass und im inneren ist das Prallblech sehr weit hinten und es sind 2 röhren drin (ähnlich s50 und co.) .

und der andere den ich noch da hab hat das prallblech relativ weit vorn und keine röhren... also müsste der letzt beschriebene ja mehr staudruck aufbauen und somit "mehrleistung" bringen? obwohl das bei 1,5 bzw. 1,8 ps ja Relativ ist wink.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
clemens91
Geschrieben am: 17.06.2006, 14:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



hast du noch ne idee wie man den sr2 so ein bisschen auftunen kann? das er so 60 läuft? ohne sportauspuff oder son krimskram. mit dem größeren vergaser?
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 17.06.2006, 14:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



clemens mad.gif arum tunen? dann kauf dir ne 80er

wenn du mitm sr und originalübersetzung schneller als 45 fährst macht dein motor nich lange OK ? wieso müsst ihr wessis immer alles verbasteln mad.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.06.2006, 14:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Andy, Dein letzt beschriebener ist der originale. Den mit den Röhrchen kenne ich vom Spatz(ich mal mal irgendwann ein Foto). Da sich die Motore ähneln, wird es nicht viel ausmachen. Probiers doch einfach aus wink.gif . Mehr Staudruck bedeutet nicht zwingend mehr Leistung. Es kann auch ins Gegenteil umschlagen.

Clemens, der Essi ist ja keine Rennmaschine. Soll er ja auch nicht sein. Natürlich kann man dort zur Leistungssteigerung was tun, aber man muss auch wissen, wann es gut ist. Denn alles Nachfolgende muss ja dieses Mehr an Leistung auch auf die Strasse bringen. Und dafür ist es schlicht und ergreifend nicht konstruiert. D.h.:wenn man es übertreibt, muss man mit Mehrausgaben und Mehrarbeit rechnen.
Das ist Ansichtssache, wie man da was macht. Ich kann Dich ja als Jugendlichen verstehn biggrin.gif , wenn Du ein Rennessie haben willst.
Nimm Dir einen Motor ab Nr.86****, am Besten so einen mit Simmerring links an der Pedalwelle, beschleife ihn innen analog meiner Motordoku, verpasse ihm eine neue Laufgarnitur (Kolben/Zylinder mit einem hohen Schleifmass) den Kr50-Kopf, einen 13er Vergaser und ein 17er Ritzel und schon geht er ab biggrin.gif Ich würde bergrunter mit Rückenwind und allen aufgespannten Segeln auch über die 60 kommen...Will ich garnicht wink.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 30.12.2008, 12:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



QUOTE (NorbertE @ 17.06.2006, 12:01)
Es gab den Sr1 Auspuff(langer Krümmer, kurze Tüte, grosser, gerade Ausgang)mit dem Innenleben vom Foto.

Gab es am SR1 nur diese Variante? Ich war bisher der Meinung, dass die Wulstschelle am Auspuff und die Einstellöffnung der Kupplung auf gleicher Höhe sein sollten. Dies würde doch nur mit kurzem Krümmer passen, oder? Welchen Krümmer brauche ich nun an einem 56er SR1 mit 117000er Rahmennummer?

Grüße
Konsti
PME-Mail
Top
tommy266
Geschrieben am: 30.12.2008, 13:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 293
Mitgliedsnummer.: 997
Mitglied seit: 30.12.2007



Hallo,
ich würde sagen den langen Krümmer (400mm) und die kurze Tüte (505mm)
Die Schelle steht ungefähr mit der rechten Motordeckelschraube auf einer Höhe.
Thomas

oha: vermessen, die kurze Tüte ist 500mm lang. sorry

Bearbeitet von tommy266 am 30.12.2008, 13:51
PME-MailICQMSN
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 30.12.2008, 16:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Der lange Krümmer geht allerdings fast bis zur Auspuffhalterung.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 30.12.2008, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7308
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Konsti,

auch in diesem Punkt haut der Herr Werner so Einiges durcheinander. Ich nehme an, dass deine Erkenntnisse aus diesem Buch stammen.

Der Krümmer vom Einser ist definitiv kürzer, als der vom SR 2. Leider habe ich jetzt das genaue Maß nicht griffbereit, habe aber noch meinen Originalkrümmer in der Werkstatt. Ich kann dir also die Länge nachliefern.

Wie du schon richtig geschrieben hast, sitzt beim SR 1 die Wulstschelle etwa in der Nähe des Kontrolldeckels der Kupplung. Ich habe meine Auspuff wieder exakt so positioniert, wie der dran war. Wulst der Schelle etwa unter der hinteren Kante des Deckels.

Auspufftechnisch wurde beim SR 1 während der gesamten Produktion nie was geändert. Ausnahme ist zum Schluss nur das Endstück mit schrägen Auslass.

Viele Grüße, Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 30.12.2008, 18:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7308
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hier ein Bild aus der Betriebsanleitung:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 30.12.2008, 18:17
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Der Original SR1 Krümmer müsste ca. 280mm lang sein. Neue Krümmer in dieser Länge gibt es heutzutage leider nicht mehr zu kaufen. Für den SR1 empfehle ich deshalb als Ersatz immer den 320mm Krümmer. Gibt auch 220mm Krümmer, aber die sind definitiv zu kurz.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 30.12.2008, 18:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7308
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Zum Vergleich hier die Montage beim SR 2. Die Wulst befindet sich da etwa hinter der Pedalwelle.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
tommy266
Geschrieben am: 30.12.2008, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 293
Mitgliedsnummer.: 997
Mitglied seit: 30.12.2007



Hi Jürgen,
ich weiß jetzt nicht so genau, wie du das meinst.
So wie ich das weiß, gibt es für den SR1 eine Länge für den langen Krümmer mit kurzer Tüte und zwar die 40cm vom Bogen bis Ende des Krümmerrohres, und die Schelle so wie auf deinem Bild sehr nahe unter der rechten Schaube des linken Motorendeckels.
Den kürzeren Krümmer 26cm gab es nur in Verbindung mit der langen Tüte aber doch nicht 1956.
thomas
PME-MailICQMSN
Top
tommy266
Geschrieben am: 30.12.2008, 18:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 293
Mitgliedsnummer.: 997
Mitglied seit: 30.12.2007



zeig einmal, wo die Auspuftüte endet.
Thomas
PME-MailICQMSN
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter