Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Krümmer
essifreak
Geschrieben am: 06.10.2009, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Wie dellt man am besten einen Krümmer aus?


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Tim
Geschrieben am: 06.10.2009, 19:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Hy,

Mit dem Schweißbrenner heiß machen, dann mit einem dicken schraubenzieher von innen ausdrücken.
(besser eine Eisenstange nutzen, da der Schraubenzieher zu spitz sein könnte, und du somit das heiße Metall durchstechen könntest)
Aber Krümmer sind doch nicht soooo teuer, 20 Glocken sind da wohl investiert, zumal das ausbeulen schlecht geht.
(Tip, wenn du einmal den Schweißbrenner an hast, Krümmer und Auspuff ausbrennen, das beseitigt die verkrustungen-> Motor kann besser die Abgase ableiten--> mehr Leistung (nicht zu lang die hitze auf den Chrommantel des Auspuffs richten es könnte sich verfärben))

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



jup danke


naja der Krümmer ist noch in einem recht guten Zustand, is halt nur ne kleine Delle drin(ca.1cm Durchmesser) und Verchromen muss ich eh noch ein paar Teile von meinem Essi


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
mobiler4
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5035
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Aber wie Tim schon sagte. Ein Neuer kostet hier im Shop glaub ich 28,- €. Das Verchromen wird Dich teurer kommen denke ich hmm.gif

Gruß Tony

Hab mir das gerade erklären lassen mit meinem Abblendschalter neu kaufen ist günstiger cry.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



ich werde mich nochmal umgucken wink.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Tim
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Aufjedenfall,
ich habe einen für 22€ (+versand) gefunden.
Das Verchromen an sich, sehr sehr teuer, einen Auspuff zu Verchromen kostet 100 Eus, Lenker 25.
Du wirst bemerken: das sind die Neupreise der Teile.
Mein Onkel kennt einen Verchromer, dadurch bekomme ich die 2 Pedalarme + den Scheinwerfer ring für 20€ verchromt.
Das ist wie ich meine ein sehr sehr gutes Angebot.
Das lohnt sich dann.
Ansonsten, wie gesagt, kaufs neu.
Zu mal ich nicht weiß ob die einen gebrauchten Krümmer so verchromenn können, das er wie neu aussieht.

Wenn du die delle nicht zu 100% rausbekommst, wird man das nach dem verchromen erschreckend stark bemerken, da man nach dem verchromen alle Dellen sieht. Also um so mehr du dich jetzt anstrenkst, umso besser ist das Endergebnis.

Also, lass dir mal die Preise durchgeben, und vergleich erst, lohnt sich wahrscheinlich.
(mich würde es auch interessieren, da ich die Preisangebote nur von einem Verchromer eingeholt habe)

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



ja werde ich mal reinstellen die preisliste

aber ich denke mal ich werde jetz erst mal so langsam aber sicher die Winterpause einlegen.... wink.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Tim
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Mache keinen Quatsch,
im Winter wird weiter geschraubt wink.gif

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



ich hab keine Heizung in meiner Werkstatt, weil das nur ein Schuppen ist.....

und da wirds dann langsam bissel kalt

das macht dann ja auch keine Laune....


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 07.10.2009, 02:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



Bei so ner kleinen Delle kannst du dir alternativ, sofern du damit ran kommst, auch einen geeignetes Rundmaterial nehmen, was möglich nahezu genau den Innendurchmesser des Krümmers hat (z.B. ein hartes Massivholz). Den Fixierst du dann ordentlich, schiebst den Krümmer drüber und gehst mit sanften Schlägen und einem Kunststoffhammer am Rand der Delle entlang Richtung ihrer Mitte. Das hat den Vorteil, dass du das umliegende Material besser anpasst, als beim Ausdrücken unter Hitze.

An der Delle selber hat sich das Material nämlich ein wenig gestreckt. Das lässt sich mit keinem Verfahren wieder beheben. Ziel beim Ausbeulen ist daher eigentlich immer, die gestreckte Länge möglichst gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche des Bauteils zu verteilen, damit sie nicht mehr auffällt. Beim Ausdrücken mit Wärme riskierst du dabei aber auch schnell, dass du das Material noch weiter dehnst, wenn du sowas vorher noch nie gemacht hast. Je mehr das geschieht, desto geringer sind dann auch deine Chancen es überhaupt jemals wieder optisch unauffällig verschwinden zu lassen.

Gruß
Chris


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
Tim
Geschrieben am: 07.10.2009, 14:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Hy Jungs,

aber Chris, deine Metode funktioniert doch nur bei einem geraden Rohr oder?
In dem Krümmer knick, geht das reltiv schlecht kann ich mir vorstellen.
An einem geraden Stück ist deine Methode sicherlich besser, aber ich ging davon aus, das sie in dem Knick ist (die Beule).

@Essifreak, ich habe auch keine Heizung bei mir sad.gif

Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 07.10.2009, 14:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (Tim @ 07.10.2009, 15:40)
aber Chris, deine Metode funktioniert doch nur bei einem geraden Rohr oder?
In dem Krümmer knick, geht das reltiv schlecht kann ich mir vorstellen.
An einem geraden Stück ist deine Methode sicherlich besser, aber ich ging davon aus, das sie in dem Knick ist (die Beule).

In dem Fall brauchst Du Stahlkugeln entsprechender Größe, die Du durch das Rohr treibst. thumbsup.gif


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Tim
Geschrieben am: 07.10.2009, 15:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 273
Mitgliedsnummer.: 2099
Mitglied seit: 14.04.2009



Das stimmt das ist eine gute Idee.


Grüße:
Tim
PME-Mail
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 07.10.2009, 18:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



QUOTE (Wolfgang @ 07.10.2009, 14:54)
QUOTE (Tim @ 07.10.2009, 15:40)
aber Chris, deine Metode funktioniert doch nur bei einem geraden Rohr oder?
In dem Krümmer knick, geht das reltiv schlecht kann ich mir vorstellen.
An einem geraden Stück ist deine Methode sicherlich  besser, aber ich ging davon aus, das sie in dem Knick ist (die Beule).

In dem Fall brauchst Du Stahlkugeln entsprechender Größe, die Du durch das Rohr treibst. thumbsup.gif

Geeenau. Hätte ich vielleicht mit dazu schreiben sollen. Aber eben deswegen habe ich ja extra dazu geschrieben, dass du ran kommen musst. Dass du mit nem massiven Material nur recht viel Gewalt um ne Kurve kommst, war klar. wink.gif laugh.gif


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
essifreak
Geschrieben am: 07.10.2009, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Hier ist mal der Krümmer


das heißmachen hat nichts gebracht


ich werde mir nun doch einen neuen Kaufen wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter