Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> meine S50 rattert nach 10 minuten fahrt extrem, Motor Geräuch
Norman
Geschrieben am: 06.10.2009, 20:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 2733
Mitglied seit: 06.10.2009



hallo,
ich hab nenn problem und zwar:
Bei meiner S50 bj.78 3gang Motor

Ich habe die maschiene mir erst vor kurzen zu gelegt und kenn mich auch nicht so mit ihr aus.

Das Problem ist das sie bei der fahrt seltsame klapper geräuche vom motor her macht wenn man den Gasgriff bis zu hälfte dreht meist im 2 -3 gang

war heut schon beim händler der hatt beim kolben nachgeschaut aber der sol i.o. sein er konnte mir das problem nicht nennen deswegen frag ich hier mal nach was kann die ursache für diesen Fehler sein?

hoffe ihr könnt mir helfen.
PME-Mail
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 07.10.2009, 01:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



Moin,

Ich bin der Chris. Wer bist du? Oder einfach direkt gesagt: Die meisten hier legen Wert darauf, dass man sich in der Userecke einfach mal kurz vorstellt. Ebenso achten die meisten hier sehr stark darauf, dass man auf seine Rechtschreibung schaut. Je mehr du das tust, desto mehr befassen sich erfahrungsgemäß auch mit deinem Problem und werden dir dann auch liebend gerne helfen. Nur so als kleiner erster Ratschlag vorab. wink.gif

Kannst du das Geräusch noch etwas genauer beschreiben? Wie sieht die Motoraufhängung aus? Ist sie vielleicht beschädigt? Das wäre bei der Herkunft des Geräusches zumindest das Einzige, was man von außen nachprüfen könnte, ohne den Motor zu öffnen. Allenfalls könnte im Extremfall sonst noch eine viel zu schwach gespannte Kette noch in Frage kommen. Da aber jemand bereits nach dem Zylinder geschaut hat, denke ich mal, dass ihm so was aufgefallen wäre.

Was genau meinst du nun eigentlich mit den Gasgriff "bis zur Hälfte" drehen? Vom Leerlauf bis zur halben Öffnung, genau bei der Hälfte oder ab der Hälfte bis Vollast?

Gruß
Chris


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
Norman
Geschrieben am: 07.10.2009, 19:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 2733
Mitglied seit: 06.10.2009



Das Geräuch klingt extrem Blechern deswegen schaute er auch nach dem Kolben.

Mir wird wohl nicht´s anderes übrig bleiben mei Moped in die Werkstatt zu schaffen und einen Profi ranzulassen.

Ich werde sobald ich das problem wissen sollte es hier Posten

MfG Norman
PME-Mail
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 08.10.2009, 02:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



Das wird dann wohl das Beste sein, wenn du dir da zu unsicher dabei bist. Aber vielleicht kann dir ja jemand hier ne gute Simson-Werkstatt im Umkreis von Gera empfehlen.

Gruß
Chris


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
mountbatt
Geschrieben am: 26.10.2009, 10:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 2298
Mitglied seit: 02.06.2009



ja, im umkreis von gera sollte es doch was geben smile.gif
PME-Mail
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 26.10.2009, 14:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Dein Problem sind es bestimmt die Kurbelwellenlager. Ist bei mir auch so. Seit 3400km tongue.gif

Einfach wechseln oder neue KW, falls es diese sein sollte.

LG Hannes smile.gif


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 27.10.2009, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Die Kurbelwellenlager scheppern nicht. Bei mir war es ein Kolbenringstift, der nicht mehr vorhanden war. So hat sich ein Kolbenring verdreht und die Öffnung des Ringes hat immer im Auslass aufgeschlagen.
Aber wenn es immer bei Halbgas ist, würde ich erstmal dem Kolbenschieber beim Vergaser untersuchen, ob der nicht klappert.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter