Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Müssen das die Simmeringe sein
Sr2E1963
Geschrieben am: 21.06.2006, 23:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Hallo

meine 75er Gebläseschwalbe :

-springt Super an

-hält Standgas

- Endgeschwindikeit ca.73..


Aber:

Zieht nicht... kommt absolut nicht ausm Knick und Ausm Auspuff tropft ohne Ende Öl...

ich denke das sind die Simmeringe oder?

hmm.gif _uhm.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 22.06.2006, 09:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Ich würde eher auf Vergaser tippen. Die Flüssigkeit ist doch bestimmt Schwarz, ziemlich dünnflüssig und riecht nach Benzin. Stimmts? hmm.gif
Wenns nicht so ist, Öl ablassen, eine Bestimmte Menge Öl einfüllen, dann fahren (am besten etwas länger, so um die 2 Tage, aber nicht am Stück wink.gif )
Dann wenn der Motor warmgefahren wurde Messbecher drunter und Öl ablassen. Wenns weniger ist, hast du Ölverlust, also ists der Linke Kurbelwellensimmerring.
(Aber alle wechseln, wenn du schonmal dabei bist!)


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
joker317
Geschrieben am: 22.06.2006, 13:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Was tankt denn der Andy? biggrin.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
simmibastler
Geschrieben am: 22.06.2006, 19:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



also bei meinen ganzen karren waren es die simmerringe wenns ausn auspuff rauskommt, simmerringe wechseln und es ist nicht mehr der fall.
was spricht denn eigentlich gegen ein simmerringwechsel?? wink.gif
dann hast du damit erstmal ruhe und sie zieht besser und du kannst bei weiteren problemen das erstmal ausschließen cool.gif


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 22.06.2006, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Also ich werd mich erstma um den Vergaser kümmern.

ich binn wie vorgeschrieben 1:33 gefahren, habe dann auf 1:50 abgesenkt (wovon ich nicht viel halte) und die probleme warn die gleichen.

gegen einen simmeringwechsel spricht das ich in der woche 17.30 zuhause binn und zurzeit nen sr restauriere...

Ich werde mir die schwalbe mal vornehmen und simmeringe,dichtungen,kupplung,öl erneuern... wink.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
simmibastler
Geschrieben am: 23.06.2006, 14:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



jop der motor wird dir danken biggrin.gif


erzähl dann aber , obs klappt


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 11.07.2006, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Hi

hab auch die Vermutung dass es bei mir die Simmerringe sein könnten
Und zwar hab ich folgendes Problem:
Meine Schwalbe raucht wie die Sau.
Bin heut nen Berg hoch gefahren hinter mir ne andre Schwalbe Ich dreh mich um und alles voller Rauch. Es hat aber heute erst angefangen so zu rauchen.
Daheim war dann der Krümmer ziemlich nass mit schwarzer Flüssigkeit.
Ich hab am Samstag getankt und da könnte auch ein bisschen viel Öl mit reingekommen sein.Müsste so grob 1:33 gewesen sein aber nur ein Liter. Ich dachte sie läuft nicht mehr weil kein Sprit drin ist. War dann aber der Vergaser.Hab ich ja schon im anderen Thema beschrieben.
Also abartig stinken tut sie nicht weil das war bei meinem Kumpel so und da wars der Simmerring. Anspringen tut sie aber wunderbar. Anbleiben und ziehen auch. Luftschraube ist 2 1/2 draußen.

Was soll ich machen. Das mit dem Getriebeöl probier ich auf jeden Fall mal. Aber erst am Donnerstag vorher hab ich keine Zeit.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 12.07.2006, 11:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



in welcher kerbe hängtn deine teillastnadel? binn sicher das es am vergaser iegt wink.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 12.07.2006, 12:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Die müsste in der dritten von oben sein.
Hat mein Kumpel eingehängt aber der weis wie geht.
Ich könnte ja mal den Sprit wechseln oder ich lass das Getriebeöl ab und fahr mal ne Runde wink.gif dürfte eigentlich nichts passieren aber gut ist das ja nicht. Könnte es auch an der Luftschraube liegen???
Anspringen tut sie auch nicht mehr so besonders aber ich mach morgen mal den alten Vergaser (16 N1-12 drauf) weil mit dem war das nicht.
Das hat nämlich erst angefangen als ich den anderen Vergaser (16N3 4) drauf gemacht hab.
Die anderen Simmeringsymptome wie schlecht anspringen im warmen Zustand oder das Standgas nicht halten (falsche Luft) sind ja auch nicht vorhanden.
Ich hoff es ist der Gaser


Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 12.07.2006, 21:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Hi

bin heut doch noch zum Schrauben gekommen.
Nadel im Gaser hat gepasst.
Hab den anderen drauf raucht genauso.
Hab mal das Getrieböl raus fahr morgen mal so in die Schule und wieder heim.
Dann tu ich wieder neues rein und mess nach 2-3 Tagen mal nach.
Raucht aber ohne auch noch so.
Ich denk dass es das Gemisch liegt.Ist einfach zu viel Öl drin weil die Abgase riechen nach ganz normalem 2Takt und nicht abartig so wie Getriebeöl (iiigittt)
Meld mich wieder wenns was neues gibt
Anspringen tut sie jetzt wieder aufs erste mal.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 17.07.2006, 20:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Hi

Schwalbe läuft gut. Raucht nur manchmal ist aber der Sprit, der ja im Moment scheiße teuer ist. Ich glaub ich fahr wieder Fahrrad. hmm.gif . Ne doch lieber Schwalbe.
Hab neues Getriebeöl rein. Muss mal nachmessen wie viel noch drin ist aber vorher noch fahren. Hab halt immer keine Zeit dazu.


Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
simmibastler
Geschrieben am: 18.07.2006, 17:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



das mit dem getriebeöl halt ich für blödsinn weil du ehe nie wieder alles genau rausbekommst denn es bleibt immer irgendwo was hängen und im motorinneren, am getriebe sowieso, das siehst du, wenn du mal in nen motor reinschaust, wenn er gespalten ist wenn nicht mach doch einfach die simmerringe neu und dann kannst du das erstmal ausschließen und ziehen tut sie dann auch extrem gut.
wieviel km hat sie runter?????
hatte sie schonmal nen simmerringwechsel????




Mfg Christoph






--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 18.07.2006, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Keine Ahnung wie viel Km.
Simmeringe hab ich noch nicht gewechselt werd ich auch nicht so schnell machen hab auch keine ahnung wie das geht.
Brauch die Schwalbe täglich also alles nicht so einfach. Aber jetzt scheint wieder alles ok zu sein. Muss nur noch das Standgas höher drehen.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
simmibastler
Geschrieben am: 20.07.2006, 08:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 748
Mitgliedsnummer.: 184
Mitglied seit: 25.12.2005



ok aber trotzdem, wenn sie schon über 20000km runter hat werden die simmerringe nicht mehr lange auf sich warten lassen.
also wenn du dann hilfe brauchst...... H I E R biggrin.gif


--------------------
Gruß Christoph
PME-MailICQ
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 20.07.2006, 17:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



hi

kennst du dich da aus mit simmeringwechsel???
ist es sinnvoll die kurbelwellenlager auch zu wechseln????



ne andere schwalbe kr51/2L 85er baujahr (is nicht meine) hat folgendes problem:
wenn sie draußen steht lässt sie sich auf den ersten 2 km total beschissen fahren.
Hat kaum Leistung, wenn sie dann aber warm ist läuft sie prima.
Wenn sie in der Garage gestanden ist hat man dieses Problem zwar auch, aber nicht so arg.

was könnte das sein???
Zylinder und Kolben sind noch gut. Haben mal aufgemacht. Pleul hat kaum Spiel.

Gruß ph34r.gif


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter