Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Steuerungsdämpfer, Sinn und Einstellung des Steuerungsdämpf
Lupo
Geschrieben am: 14.10.2009, 15:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 2483
Mitglied seit: 20.07.2009



Welchen Sinn hat der Steuerungsdämpfer (die dicke Schraube in der Lenkermitte) und dessen Einstellbarkeit und wie sollte er eingestellt werden ?
Brauchte man den wegen der früher oftmals schlechten Straßen, oder warum hat ein modernes Motorrad diese Einrichtung/Einstellmöglichkeit nicht ?

Bin mal gespannt - vielen Dank für eure Info !


--------------------
Gruß
Wolfgang
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 14.10.2009, 16:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Nein, den braucht man hauptsächlich für den Beiwagenbetrieb. Damit läßt sich die Lenkung strammer stellen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
heiwen
Geschrieben am: 14.10.2009, 17:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



GENAU! Hille hat es schon gesagt.

Ich, nun seit geraumer Zeit Gespannfahrer, kann das auch bestätigen. Beim Gespannfahren wirken etwas andere Kräfte, speziell in den Kurven. Das hilft schon, wenn die Lenkung etwas straffer eingestellt ist und nicht so "flatterig" einem den Lenker um die Ohren haut.

Gruß

Heiko


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
ossy
Geschrieben am: 18.10.2009, 09:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 15
Mitgliedsnummer.: 2363
Mitglied seit: 17.06.2009



[Zitat Lupo]
QUOTE
oder warum hat ein modernes Motorrad diese Einrichtung/Einstellmöglichkeit nicht ?

Gibt es heute immer noch, auch an Solomaschinen, nur hydraulisch gedämpft.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter