Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S 51 u. S 70 Getriebe gleich?
guenzel
Geschrieben am: 17.10.2009, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 1247
Mitglied seit: 26.04.2008



Hallo
Ich möchte meinen S 51 motor auf s 70 umbauen und wollte fragen ob ich da ein anderes Getriebe brauche.
kennt zufällig wer einen Onlineshop der motorgehäuse preiswert aufbohrt
MfG guenzel
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 17.10.2009, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

das Thema gab es schon recht oft hier, Suche benutzen.

Warum willst du aus einem 50ccm Motor einen 70ccm Motor machen? Du weißt auch, das dann deine ABE erlischt!

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 18.10.2009, 00:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Hallo guenzel,

das Getriebe an sich ist gleich. Du musst die Primärübersetzung ändern (Kupplungskorb und die Tellerfeder soweit ich weiß und halt das Primärritzel)

Das kleine Kettenrad vorn hat auch 16 statt 15 Zähne soweit ich weiß wink.gif

Ich hoffe dir hier ein wenig geholfen zu haben thumbsup.gif

LG Hannes wink.gif


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 14.02.2011, 23:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Ich wollte das Thema jetzt nochmal hochholen weil ich gerade ein Problem mit meinem SR50 Motor habe.

habe nun heute die einzelteile gereinigt die ich letztes Jahr mal aus dem Motor entfernt hatte und da fiel mir was eigenartiges auf.

Es war wohl offenbar ein Primärritzel für den Drehzahlmesserantrieb verbaut die Lektüre gab aber nur die Übersetzungswerte für 50ccm 3,25 und 70ccm 2,95 her aber nicht die einzelnen Werte gut kann man ja berechen.

Original 50ccm wäre 20Z(Primär) zu 65Z(Kupplungskorb)richtig?

und 70ccm 21Z zu 62Z Richtig

Nun hat das linke Ritzel 21Z(und den bund fürn Drehzahlmesser) und das Rechte 20Z das ist ja Standard S51,S50,Vogelserie.

Gehe ich also recht in der Annahme das in meinem Motor ein Primärritzel der S70C verbaut wurde das kann doch nicht Original sein oder?

Was würde das bringen mehr Durchzug oder mehr Höchstgeschwindigkeit

Das Gehäuse ist übrigens Standard 50ccm also kanns auch kein SR80 sein

Die Getrieberäder stimmen laut Buch.

Sollte ich also besser auf Original zurückrüsten hmm.gif

Gruß
Dirk

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
Rene
Geschrieben am: 14.02.2011, 23:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 569
Mitgliedsnummer.: 1759
Mitglied seit: 27.12.2008



Hallo Dirk, welche Paarung war jetzt bei dir verbaut 21- 62 also die 70er Kupplung oder 65- 20 ?
Bei einer 70er Kupplungsübersetzung hättest du mehr Endgeschwindigkeit aber entschieden weniger Anzug mit einem 50ccm Motor vorausgesetzt die Kettenübersetzung wurde nicht auch geändert.
Eine Frage habe ich allerdings auch. Warum schliesst du beim 21 Zahn Primärritzel auf einen Drehzahlmesser ? Beim Drehzahlmesserantrieb wird doch nur die Mutter vom Primärritzel gegen eine Mutter mit angeschweisstem Schneckenrad getauscht, oder soll es da wirklich unterschiedl. Ritzel geben, wäre mir neu.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 15.02.2011, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Rene @ 14.02.2011, 23:50)
Bei einer 70er Kupplungsübersetzung hättest du mehr Endgeschwindigkeit aber entschieden weniger Anzug mit einem 50ccm Motor vorausgesetzt die Kettenübersetzung wurde nicht auch geändert.

Ahja, sind also jetzt locker mal 80km/h drin biggrin.gif . Es wird eher das Gegenteil der Fall sein, deine S51 wird langsamer. Das Ganze wird bedingt durch die Leistungskurve des Motors.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
S50Benni
Geschrieben am: 15.02.2011, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 3296
Mitglied seit: 11.04.2010



QUOTE (Rene @ 14.02.2011, 23:50)
Drehzahlmesserantrieb wird doch nur die Mutter vom Primärritzel gegen eine Mutter mit angeschweisstem Schneckenrad getauscht, oder soll es da wirklich unterschiedl. Ritzel geben, wäre mir neu.

Die Drehzahlmesserritzel haben einen Absatz in der Bohrung in der der sich die Schnecke nochmal zentriert. Hier sieht man das:

http://www.zweiradteile-shop.de/images/pro...1-S70_0_975.jpg
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 15.02.2011, 18:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Also definitiv war die Kombination 21Z(Primrärritzel)zu 65Z (Kupplungskorb) verbaut d.h. da wurde wohl was gefummelt.

Ich bau ein Originales 20Z Ritzel ein und alles ist gut.

Ich dachte es ist eins für den DZM Antrieb aber die Zentrierung ist nicht dran nur auf der Oberfläche ein leichter Kegelbund von dem ich dachte es wäre speziell DZM Antrieb

Also habe ich nun ein Primärritzel fürn SR80 und S70

Gruß
Dirk


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
bommels_k2
Geschrieben am: 20.02.2011, 16:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 21
Mitgliedsnummer.: 3282
Mitglied seit: 08.04.2010



QUOTE (lambiman @ 15.02.2011, 18:32)
Also definitiv war die Kombination 21Z(Primrärritzel)zu 65Z (Kupplungskorb) verbaut d.h. da wurde wohl was gefummelt.

Ich bau ein Originales 20Z Ritzel ein und alles ist gut.

Ich dachte es ist eins für den DZM Antrieb aber die Zentrierung ist nicht dran nur auf der Oberfläche ein leichter Kegelbund von dem ich dachte es wäre speziell DZM Antrieb

Also habe ich nun ein Primärritzel fürn SR80 und S70

Gruß
Dirk

@lambiman:

Bitte beachte das Zahnflankenspiel mit der 20:65er Paarung; eventuell ist die 21:65er auch so gewollt - bspw. durch eine Simson-Fachwerkstatt.
Bei erhoehtem Spiel belastest du die Flankenspitzen mehr, das Spiel vergroessert sich noch mehr und du hasst unerwuenschte Nebengeraeusche des Primaertriebes wink.gif


MfG, Ronny


--------------------
PME-MailICQMSN
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 20.02.2011, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Dazu soll es größere Ritzel gegeben haben, aber die Zähnezahl war gleich.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter