Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Spiegel zerlegen, Wie weit möglich?
Eastrider
Geschrieben am: 20.10.2009, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007



Hallo zusammen,

wieder mal bin ich ein Stück weit an meinem Projekt weitergekommen,
und wieder steh ich vor ner neuen Frage.

Es geht um den Spiegel (ich glaube es ist der 16:9, falls nicht, bitte korrigieren).
Da dieser im Laufe der Jahre ein bisschen gelitten hat,
würde ich gerne den Arm neu lackieren.

Ist es denn auch möglich, den Arm abzubauen,
und wenn ja, wie?

Danke und Gruß
Eastrider

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 20.10.2009, 19:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Eigentlich bin ich dir ja noch wegen des Gepäckträgers böse mad.gif , aber wer zu spät kommt ...

Du musst zuerst den Gummi abmachen, der das Spiegelglas hält. Aber nicht in der kalten Werkstatt, besser den Gummi mit nem Fön oder in heißem Wasser (vorsicht mit dem Glas!) erwärmen. Dann Glas raus. Dahinter siehst du ne Feder, vor der sich ein Splint oder Stift sowie eine Scheibe befinden. Die Scheibe drückst du runter und damit die Feder zusammen (Zange o. ä.). Dann den Stift (Splint) rausziehen.

Zu zweit macht sich´s übrigens besser.

Thorsten


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Eastrider
Geschrieben am: 20.10.2009, 19:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 239
Mitgliedsnummer.: 994
Mitglied seit: 29.12.2007




Dankeschön und nochmal Entschuldigung. smile.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter