Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> schwalbe bj 68, was gehort dran
oldtimebenny
Geschrieben am: 20.10.2009, 23:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Hab mir heute meine möglichen Winter Projekte angeguckt darunter eine schwalbe mit 68 baujahr meine frage nur was wahr original dran ?
Ich will natürlich nicht die Katze im Sack kaufen !

Ansauganlage : Gummi T oder langer Ansaugweg
Tacho : Weißes Blatt mit raute ?
Typenschild : Unter der Sitzbank oder unterm Tunnel
Blinker : Schmaler Steg


Rücklicht müsste nur rot sein .
Griffgummis und Gepäckträger in beige sind auch korrekt.
Zweifarbige Sitzbank mit Alurand ist auch verbaut .
Federbeine sind komplett beige

Gibt es bei diesem Baujahr irgend etwas besonderes zu beachten
oder hab ich vielleicht in meiner Auflistung irgend etwas vergessen dann ergänzt es bitte .


Ich bedanke mich schon mal für eure antworten . wink.gif

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
MTL
Geschrieben am: 21.10.2009, 09:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 417
Mitgliedsnummer.: 2779
Mitglied seit: 19.10.2009



Ansauganlage : Gummi T oder langer Ansaugweg
Tacho : Weißes Blatt mit raute ?
Typenschild : Unter der Sitzbank oder unterm Tunnel
Blinker : Schmaler Steg

moin,
da es sich beim 68er baujahr schon um die Kr51/1 handelt hat sie schon den langen ansaugweg. die blinker sind schon die ochsenaugen mit dem breiten steg, die schmalen wurden nur bis 67 verbaut. Tacho weiß mit raute ist auch richtig und das typenschild...naja ich hab eine 68er bei der es noch unter der sitzbank ist, ich weiß aber nicht ob da 68 oder 69 die position geändert wurde...
scheint so erstmal alles richtig zu sein...

grüße..
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 21.10.2009, 21:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Danke für deine Schnelle Antwort !

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 21.10.2009, 23:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Eine paar fragen noch

Wie muss das Standlicht (Parkleuchte ) aussehen ? ein Foto wäre super !
Welche Mutter gehört auf den Tunnel ?



mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
MTL
Geschrieben am: 21.10.2009, 23:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 417
Mitgliedsnummer.: 2779
Mitglied seit: 19.10.2009



das standlicht ist das gängige...
sterngriffmutter muss die beige aus plaste rauf.
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 21.10.2009, 23:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Danke

Man bisst du zügig beim antworten ! wink.gif

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
MTL
Geschrieben am: 21.10.2009, 23:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 417
Mitgliedsnummer.: 2779
Mitglied seit: 19.10.2009



hab urlaub...und langeweile biggrin.gif
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 07.06.2010, 18:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Jetzt ist sie endlich zuhause !

Sie läuft auch schon nur irgentwi schatet sie die gänge nicht !

mfg benny

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter