Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Geht nach ein paar Metern aus
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 27.10.2009, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



So es ist nun wieder einmal soweit, dass ich eure Hilfe brauche.


Meine kleine will mal wieder nicht!!

Habe eine Kr51/1k.

hatte den Motor komplett gespalten, weil die kurbelwelle hin war.

Leider hatte ich vorher auch ein problem, die schwalbe sprang im kalten super an, ich konnte denn 10km fahren, aber danach ging sie aus und es war nix mehr zu machen.

Ich dachte mir es ist ein kondensator problem, also habe ich den kondensator und auch gleich den unterbrecher, bei zusammenbau gewechselt.

Jetzt tritt folgendes problem auf, sie springt manchmal echt beschissen an, manchmal aber auch beim ersten kick.
wenn sie denn an ist und ich versuche zu fahren komme ich zwischen 200-400m weit, danach ist sie erstmal kurze zeit nicht anzubekommen.

Habe den vergaser überprüft, weil ich mir dachte es läuft vielleicht zu wenig sprit nach, aber ich konnte soweit nichts feststellen.

ich hoffe ihr könnt mir einen tip geben, damit ich weiter komme. thumbsup.gif

Gruß Hofi
PME-MailICQ
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 27.10.2009, 18:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Hast du mal den Benzinhahn gereinigt und überprüft?
Miss mal mit einem Messbecher, wie viel Benzin pro Minute durchläuft - das sollte in etwa eine Menge von 200ml/min ergeben, wenn es richtig funktioniert.
PME-Mail
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 27.10.2009, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



Also habe das mal schnell getestet, fließen knapp 180ml durch, müsste doch aber trotzdem reichen, weil selbst bei 100ml fließen in der stunde 6l durch und so viel verbraucht eine schwalbe doch nicht!!??
PME-MailICQ
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 27.10.2009, 18:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Ja, das müsste noch passen.

Alsobleibt uns eigentlich nur noch der Vergaser, wenn wirmal davon ausgehen, dass die Zündung in Ordnung ist.
Stimmt der Schwimmerstand?

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 28.10.2009, 17:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



Also habe den schwimmerstand gecheckt, ist inordnung.

Ist auch super angesprungen, ging denn aber wieder aus, sofort wieder gekickt nix, kurz gewartet 1min, ging sie wieder an. Funke ist übrigens sehr stark.

Ging auch ohne choke an, das macht mich ja ein wenig stutzig, bei den temperaturen, habe aber ein neues choke gummi drinne, also kein plan, zug ist auch nicht da.


MMh noch irgendwelche ideen.

geht also kurz an und dann wieder aus

Gruß hofi
PME-MailICQ
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 28.10.2009, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



werde morgen mal einen neuen rein machen, kerzen habe ich schonmal durchgewechselt.

Sonst noch was, weil ich verschiedene teile in einer anderen garage habe und wenn ich da morgen mal hin fahre, denn könnte ich eventuell auch noch andere teile gleich mitnehmen.
PME-MailICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 28.10.2009, 17:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Zündzeitpunkt stimmt ?

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 30.10.2009, 15:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



Also zündung stimmt und am zündkerzenstecker liegt es auch nciht, habe 4 durchgetestet.

Sie ging wieder an und dann irgendwann aus.

Wie kann man denn prüfen das genug sprit durch das Schwimmernadelventil ins Schwimmerghäuse läuft, habe leider nicht so ein gehäuse mit fenster.

Kann man da irgendwie was machen??

Gruß Hofi
PME-MailICQ
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 30.10.2009, 15:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Vielleicht klemmt sich der Schwimmer ja auch irgendwie fest? hmm.gif

Prüf doch mal, indem du fährst, bis sie ausgeht und sofort die Kerze rausschraubst und begutachtest - bzw. nachdem du noch ein paar mal gekickt hast...
PME-Mail
Top
fitbas
Geschrieben am: 01.11.2009, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2070
Mitglied seit: 07.04.2009



Hast du den Fehler inzwischen behoben? Jetzt mal 'ne doofe Frage: Hat die KR51/1 noch einen 3Gang Motor und wenn ja, den alten Ansauggeräuschdämpfer (T-Stück)?
Ist sie vorher gelaufen oder hast du sie neu gekauft?

Bei mir ist nämlich folgendes Problem aufgetaucht. Ich fahre seit vielen Jahren eine S51 und habe mir im vergangenen Jahr eine 65er Schwalbe gekauft und davon hatte ich null Ahnung. Nun gut seit eineinhalb Monaten läuft sie endlich. Mein letztes Problem war ähnlich wie deins. Sie lief für ein paar Meter bzw. Kilometer und dann ging sie aus bzw. lief total bescheiden.

Daraufhin habe ich alles ausgewechselt was ich für relevant gehalten habe... ohne Erfolg. Dann hebe ich sie zum Händler meines Vertrauens gebracht. Vergaser ausgetauscht, Benzinhahn usw. immer noch nichts.

Per Zufall hat er bemerkt, dass der Ansaugtrichter im Ansauggeräuschdämpfer fehlte und somit die Luftansauggeschwindigkeit bzw. Luftdichte nicht gegeben ist.
Wie schon gesagt, bis dahin habe ich null Ahnung von der Schwalbentechnik gehabt und wusste somit auch nicht dass es dieses Teil überhaupt gibt.


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 02.11.2009, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



Also ich kam noch nciht wieder dazu, was an meiner kleinen zu machen.

Aber ja ich habe eine dreigang, die KR51/1 gab es auch nur als dreigang.

Den von dir erwähnten Ansaugtrichter im Ansauggeräuschdämpfer, meinst du damit den schlauch der vorne zum lenker geht??

Weil so kann ich mir darunter nichts vorstellen, kannst vielleicht mal ein Foto von reinstellen??

Morgen werde ich mal wieder testen und denn bescheid geben wie die Zündkerze aussieht!!

Gruß Hofi

PME-MailICQ
Top
fitbas
Geschrieben am: 03.11.2009, 10:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 2070
Mitglied seit: 07.04.2009



Ok, wenn du schon die Version mit dem Schlauch hast, ist es nicht was ich meine. Ich habe noch den alten Ansauggeräuschdämpfer, mit eben diesem Trichter(Teil 2). Anbei ein Bild zum besseren Verständnis...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Sebastian
PME-Mail
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 03.11.2009, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



Also so ein ding habe ich ja noch nie bei einer Schwalbe gesehn.

So ich habe mal wieder getestet, habe die zündkerze rausgedreht, nach dem sie ausging, der ausring ist noch komplett glänzend, bis auf eine winzig kleine gemischlache.

Ich habe mal ein par Fotos gemacht. Vielleicht hilft es ja weiter.

Gruß Hofi



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailICQ
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 03.11.2009, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



2.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailICQ
Top
schwalbenneuling_hofi
Geschrieben am: 03.11.2009, 15:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 93
Mitgliedsnummer.: 672
Mitglied seit: 28.06.2007



und 3.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter