Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lampe richtig einsetzen, SR2
robbee
Geschrieben am: 31.10.2009, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 2678
Mitglied seit: 15.09.2009



Hallo liebe SR Familie,

normalerweise bin ich technisch so halbwegs begabt, aber heute habe ich meinen ersten Tobsuchtanfall bekommen. Es geht um eine Kleinigkeit... Ich bin dabei die Lampe zusammenzubauen, es scheitert beim befestigen der Birnenfassung.

Wo liegt hier mein Denkfehler? Wenn ich sie so einsetze, wie auf meinem Bild steht die Lampe um 90grad falsch im Gehäuse.

Drehe ich die Fassung, steht die Birne falsch.

Nur, anders kann ich die Birne nicht befestigen am Reflektor.

ermm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 31.10.2009, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Du musst den Reflektor drehen!

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
robbee
Geschrieben am: 31.10.2009, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 2678
Mitglied seit: 15.09.2009



Das dachte ich auch, nur vorher war er so, ich habe ihn nicht verdreht. Ich habe noch ein anderes Glas mit Reflektor, das steht genauso.

PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 31.10.2009, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Diese Klammer am Lampenring muss unten sein und die Klammer vom Fassungshalter muss parallel dazu sein!
Es sollten auch einige Bilder hier im Forum zu finden sein.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
robbee
Geschrieben am: 31.10.2009, 20:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 2678
Mitglied seit: 15.09.2009



Ja, ich sehe das auch so. Nur verwundern mich zwei Dinge:

Das heißt das ich zwei Gläser habe wo die Reflektoren falsch eingesetzt sind und die Birne ja auch falsch in meinem SR eingebaut war. Das ist mir beim zerlegen natürlich nicht aufgefallen.

Komischer Zufall...

PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 31.10.2009, 20:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



So müsste es aussehen.

mfg Toni, der extra in die Werkstatt gerannt ist.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
robbee
Geschrieben am: 31.10.2009, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 2678
Mitglied seit: 15.09.2009



hey Toni,
ich wollte nicht so direkt fragen (ob du mal rausrennst und ein Bild machst). laugh.gif

So denke ich muss es auch sein. Alles andere macht keinen Sinn. Ich drehe den Reflektor, alles klar.

Danke für Deinen "Einsatz". Macht echt Laune hier!

Gruß Robert

PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 31.10.2009, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Kein Problem.
Ich wollte es ja selbst wissen.Und weil ich mir nicht sicher war wie es muss, bin ich mal schnell runter.Dauert ja nicht lang.

mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
robbee
Geschrieben am: 01.11.2009, 21:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 2678
Mitglied seit: 15.09.2009



Ich habe noch mal ein Bild von beiden, mir vorliegenden Lampengläsern. Beide Reflektoren sind gleich (falsch?) eingesetzt. Kann das sein?

Cloyd hat es eigentlich schon gesagt, irgendwie bleiben mir jedoch Zweifel. Meine Lampen sind etwas neuer und die Haltespangen sehen anders aus.

Würde mich total freuen wenn Ihr noch mal ein schauen könntet wie das bei Euch ist (neuere Baujahre so ab 1961...)

Irgendwie lässt es mir keine Ruhe. Ich habe hier zwei Lampengläser wo zufällig der Reflektor falsch eingesetzt ist?

robert

hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
JimPanse
Geschrieben am: 01.11.2009, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 490
Mitgliedsnummer.: 2769
Mitglied seit: 15.10.2009



Bei mir ist es auch so wie bei Toni.
Habe bei beiden Lampen geschaut.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Martin
-----------------------------------
SR 2 Bj. 59 - maron - Patinaaufbau
SR 2 Bj. 59 - in rostbraun -geklaut-Nr. 544008
SR 2E Bj. 60 - Danke Hannes
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 02.11.2009, 15:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (robbee @ 01.11.2009, 21:40)
Ich habe noch mal ein Bild von beiden, mir vorliegenden Lampengläsern. Beide Reflektoren sind gleich (falsch?) eingesetzt. Kann das sein?


Du versuchst, die Fassung vom SR1 in den Reflektor vom SR2 einzusetzen.
Schau hier.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 02.11.2009, 15:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Was auch ein Problem ist:

Der Reflektor Nachbau ist um 90° versetzt, das sieht A) bescheuert aus und B ) blendet es auch gut, nur wegen der Nase am Reflektor kann man es nicht drehen.

Hat jemand hierfür eine Lösung?

Gruß Enno


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 02.11.2009, 15:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Da machst Du wohl den gleichen Fehler wie robbee. wink.gif


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
robbee
Geschrieben am: 02.11.2009, 16:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 2678
Mitglied seit: 15.09.2009



Ha! Wusste ich doch das da was nicht hinhaut.

Ich will eben keine Fehler machen, darum gehe ich euch ja auch auf den Sender biggrin.gif

Den Reflektor samt Lampenring habe ich so wie er auf dem Foto erscheint aus meinem SR2E ausgebaut. Ich habe nichts verdreht. Der Reflektor sitzt bomebfest.

Genau die gleiche Position hat auch mein Ersatzlampenring (Glas) samt Reflektor.

Ihr meint also das die Birnenfassung falsch ist???

robert
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 02.11.2009, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Na klar, in diesen Schlitz (weißer Pfeil) gehört nicht die Klammer, sondern die Nase der SR2-Fassung. Und dann stimmt auch die Lage (Nase ist oben). thumbsup.gif

Unten in das Löchlein (schwarzer Pfeil) wird die Feder eingehängt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter