Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein halbfertiger Star und viele viele Fragen, nach 10 Jahren wird RICHTIG restauriert
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 17:47
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Hallo zusammen!

Die Vorgeschichte 1999/2000:
Ich habe 1999 einen 71er Star SR 4-2/1 in schrottreifem Zustand von einem damaligen Azubi Kollegen geschenkt bekommen.

Sah damals so aus cry.gif, hätte ich ihn nicht genommen, wär er aufn Schrott gekommen:


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 18:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Übern Winter 99/2000 hab ich die Teile entrostet und lackiert und diverse Teile besorgt, dann sah er so aus. Und ja, ich weiß... Viele werden aufschreinen wegen der Lackierung. Aber ich war damals eben noch jung rolleyes.gif .


Leider stellte sich dann bei den ersten Testfahrten raus, dass der Motor Öl saut ohne Ende, also Dichtring defekt. Hab mich damals dann nicht drüber getraut und es rausgeschoben. Dann kam die Gesellenprüfung, dann der Dachgeschossausbau, dann beruflich viel Stress wegen Beförderung usw. und für den Star war nirgends mehr Zeit und er wurde quasi "vergessen".

Seit 2000 stand er nun so wie oben trocken und warm in einem leerstehenden Zimmer in unserem Haus.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 18:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Aktuell Winter 09:

Vor vier Wochen hab ich mir nun ein Herz gefasst und jetzt wird der Star "Richtig" aufgebaut. Der Motor ist bereits nach Anleitung aus diesem Forum zerlegt. Neue Lager, Dichtringe und Dichtungen liegen bereit, ebenso eine neue Kurbelwelle (der alten trau ich nicht mehr, da sie beim Ausbau etwas Gewalt nötig hatte).

Hier mal ein Foto vom spalten. Vorrichtung nach Anleitung ausm Netz selbst gebaut.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 18:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Geplant sind jetzt:

- Motor wieder zusammenbauen, Probefahrt
- Lackierung originalähnlich
- Elektrik wieder zusammen stricken
- Rest aufarbeiten (z.B. vom Vorgänger silber gepinselte Felgen, fehlende Kleinteile)


Ich sags gleich, ich bin kein Freak und restauriere das Teil bis auf die letzte Schraube original. Das Aussehen soll aber schon originalgetreu werden, nur eben nicht bis ins hunderste Detail. Er soll auch gefahren werden und nicht ins Museum.




So, nun bin ich auf Kommentare gespannt. Ich werde euch nun demnächst sicher mit Fragen überhäufen _uhm.gif laugh.gif . Weiß nach zehn Jahren gar nix mehr von dem Moped!


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 17.11.2009, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Hallo wie heißt du denn?

Ich würde den so aufbauen, dass man alles noch original machen kann. Das heißt Originallack, den kannst du nicht so leicht originalisieren. Den bekommtst du vom Doc. Alles andere mach wie du denkst, aber immer so, dass man es original zurückrüsten kann!
In Museen stehen teilweise sehr schlecht restaurierte Fahrzeuge. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 21:27
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Hier gleich mal die ersten Fragen:

1. Kurbelwellenlager:
Ich hab hier ne Anleitung ausm Netz zum Zusammenbau. Es heisst "Abstand vom Seegering zur Dichtfläche 50,4mm +/- 0,1. Ich komme auf 50,8mm, also 0,4mm ausgleichen. Das komische ist: der Ausgleichsring, der verbaut war, ist ein 0,9er. Müsste dann ja also vorher nur 49,9mm gewesen sein... Weiß ja nicht wieviel das ausmacht und ob der Motor schon gemacht wurde. Werde auf alle Fälle nen passenden bestellen.

2. Bowdenzüge:
Ich will mir gleich noch ein Komplettset Züge mitbestellen. Nun gibt es zwei verschiedene: mit inneliegendem Gewinde und mit aussenliegendem Gewinde. Da kein Zug mehr vorhanden ist, weiß ich nicht auf was sich das bezieht und wo ic hdeswegen gucken muss.

3. Bremse - Umlenkhebel:
Die Hinterradbremse geht unter dem Moped duch und dann ist am Ende so ne Fahne drauf, wo das Bremsseil rein kommt. Diese war damals nicht dabei und es war Eigenbau aus nem Stück Flackeisen drauf, der aber nicht wirklich gut ist... Bekommt man das Teil einzeln und wo?



QUOTE
Alles andere mach wie du denkst, aber immer so, dass man es original zurückrüsten kann!

Es soll alles so werden wie es ursprünglich mal dran war. Nur lese ich halt manchmal so Aussagen wie "an den 71er gehört das Teil aber in grau und nicht in schwarz". Ich will halt nur nicht bis ins Detail fieseln, weil mir das so penibel egal ist...

Wegen der Farbe hats ja noch Zeit. Erst muss der Motor laufen. wink.gif

Mfg
Markus
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 17.11.2009, 21:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Also beim Bj 71 werden alle Gummis noch in Beige genommen gibts alles eigentlich als Meterware zu kaufen.

Bouwdenzüge sind auch alle Beige Tachowelle sowieso und Lampenring auch.

Mit dem Bremszug ist die Bauart der Bremsplatte gemeint da gab es 2 Varianten mit Innenliegendem Hebel und Außenliegendem Hebel

Original gehört bei dir hinten eine mit Innenliegendem Hebel dran dieselbe wie vorn nur mit Bremslichtkontakt.

Ich empfehle dir aber eine mit außenliegendem Hebel zu nutzen(nach deiner Beschreibung hast du die auch schon) hier ist es aber Sinnvoll ein Bremspedal aus Vollstahl zu nutzen das wurde ab 72/73 Serienmäßig benutzt vorher waren die Hohl

erstes Foto Zug für Innenliegenden Hebel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 17.11.2009, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Zug für Außenliegenden Hebel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 17.11.2009, 21:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Fotos von den Unterschiedlichen Bremspedalen hatte ich auch mal find ich nur grad nicht hmm.gif

Na gut dann eben das hier so könnte dein Star mal aussehen bis auf gewissen Details natürlich biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 22:03
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Heisst das kurz gesagt:
- wenn hinten aussen ein Hebel drauf ist, dann wär es ne aussenliegende?
- wenn der Zug hinten innen rein geht, dann wäre es innenliegend?

Meine wäre dann innenliegend...


Oben die Beschreibung von dem fehlenden Hebel bezieht sich bei mir auf den Hebel bei den vorderen Fußrasten. Also da wo der Bremshebel unter dem Moped von rechts nach links durch kommt. Da ist am Ende noch so ne Fahne drauf, wo das Bremsseil drin hängt. Also nicht die Seite an der Bremse, sondern die andere Seite des Seils. Dieser Hebel ist bei mir ein schlechter Eigenbau des Vorgängers und den hab ich noch nirgends gesehen...
PME-Mail
Top
lambiman
Geschrieben am: 17.11.2009, 23:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3302
Mitgliedsnummer.: 567
Mitglied seit: 18.04.2007



Dann brauchst du das Teil hier

(Ich bitte die schiefe Raste zu ignorieren da hab ich mich mal auf die Seite gelegt)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Die Simsons sind die Besten im Osten wie im Westen
Vom Pol bis zum Äquator und auch in Ulan bator
Du Kannst sie gerne Testen
Sie sind die allerbesten
vom Süden bis zum Norden und hinaus bis in die Fjorden

Aktuelle Besitztümer:
Star Bj73 Patinamoped
Star Bj72 Liegt zerlegt rum
Star Bj74 Im verwendbaren Originallack
Star BJ73 Teileleiche
Spatz Bj65 nicht schön aber selten
Habicht Bj74 Auferstanden aus Ruinen
Kr51/1S Bj72 in der Restauration
KR51 Bj65 Arbeit fürs nächste Jahr
S51 B2-4 Bj86 Mein Alltagsmoped
S50N Bj76 Seit Juli 2010 10000Km gelaufen
SR50C BJ86 Im Alltagsbetrieb
ES250/0 Bj58 Viel Arbeit
ES150/0 Bj62 Erste Serie mit 2 Farb. Tank
ES125/0 Bj64 Vollrestaurierte Glitzerkiste
Troll Bj63 Desolater Zustand wird restauriert
Neuzugang:
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 17.11.2009, 23:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Ist jetzt auf deinem schwer zu erkennen hinter der Raste, aber müsste es sein.

Hab hier mal noch eingekreist was ich meine, dann versteht es vielleicht jeder.

Diese Fahne sitzt hier drauf:
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.11.2009, 23:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Bitte keine fremden Bilder hier hochladen ( wegen der Bildrechte) , sonst reisst Dir der Mod. die Ohren ab ... wink.gif

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
andi2
Geschrieben am: 18.11.2009, 07:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo dann nimmst du dieses Original neue (DDR)Teil.mfg andi

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
maggus75
Geschrieben am: 18.11.2009, 08:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 2497
Mitglied seit: 24.07.2009



Hab das Bild gelöscht. Ja, genau am Ende von der Bremse sitzt ne Fahne drauf und die brauch ich!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter