Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sandstrahlen, Wo kann man das machen?
EsserHannes
Geschrieben am: 19.11.2009, 14:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Hallo,

ich möchte einige Teile meiner S51 Sandstrahlen lassen. Ist das sehr teuer?

z.B. Lenkeramaturen, Zylinder+Kopf, Radnabe und so weiter smile.gif

Könnt ihr einen Betrieb empfehlen? Kann man das selber machen?

Vielen Dank im Voraus smile.gif

LG Hannes


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
andreas82
Geschrieben am: 19.11.2009, 14:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 2851
Mitglied seit: 17.11.2009



Grüße, also Zylinder + Kopf würde ich auf keinen Fall Sandstrahlen, wird viel zu rauh.
Glasperlen würde ich bei Alu- Gussteilen nehmen.
Sandtrahlen mache ich immer selber, habe mir eine große Kabine gekauft mit ordentlichen Kompressor, geht Top!!!
Glasperlen habe ich mir auch gerade angeschafft, bin ich noch in der Probephase geht aber auch schon gut.
Also wenn ,kann ich das gern für dich strahlen, einfach vorbei kommen oder per Vesandservice schicken.

Bei intgeresse einfach PN schicken.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 19.11.2009, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (andreas82 @ 19.11.2009, 14:37)
Grüße, also Zylinder + Kopf würde ich auf keinen Fall Sandstrahlen, wird viel zu rauh.

das kann man so nicht sagen, hängt von der Körnung des Strahlgutes ab. Ich persönlich nehme immer 0,1 - 0,4mm. Hingegen würde ich nicht mit Glasperlen strahlen, da dies mir zu plastisch aussieht, gegenüber dem Original.

Gruß Hille

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Dessateur
Geschrieben am: 19.11.2009, 18:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 853
Mitgliedsnummer.: 1506
Mitglied seit: 28.08.2008



Der richtige Experte für Sand-, Glasperlen-, Trockeneisstrahlen und was es noch so an Strahlgut gibt, hier im Forum, ist der User kstadus.
Er macht das Professionell.
Ich habe schon einige Teile bei Ihm strahlen lassen und kann nur agen Top. thumbsup.gif
Preismäßig muss man sagen Qualität hat seinen Preis.
Aber Preisanfragen musste schon selber an ihm richten.

MfG
Waldi thumbsup.gif
PME-Mail
Top
KaitoKuroba
Geschrieben am: 19.11.2009, 18:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2530
Mitglied seit: 01.08.2009



QUOTE (andreas82 @ 19.11.2009, 14:37)
Grüße, also Zylinder + Kopf würde ich auf keinen Fall Sandstrahlen, wird viel zu rauh.

Kann ich so auch nicht bestätigen. Passendes Strahlgut und fertig ist das. Im Gegenteil, es kommt dem Zylinder sogar zu Gute. Ein damaliger Simson-Fachhändler hatte sich mal bei meinem Vater über die Jugend ausge**tzt, die immer das Gegenstück zum Sandstrahlen gemacht haben. Sprich, den Zylinder polieren. Wenn's geht natürlich auf Hochglanz.

Der Zylinder sei wohl nicht für eine so geringer Oberfläche konstruiert worden und würde es einem langfristig mit leichter Überhitzung und entsprechend steigendem Verschleiß danken. Mit dem Sandstrahlen tut man seiner Simme also eher nen Gefallen, wenn man den Zylinder+Kopf dadurch reinigen lässt.

Gruß
Chris


--------------------
Warum ich keinen Reiskocher fahren will?

S chneller
I nteressanter
M echanisch solider
S ound!
O ffroadtauglich
N unmal einfach besser :)
PME-MailICQMSN
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter