Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Blinker - unterschiedliche Frequenz
Auslaufmodell
Geschrieben am: 19.11.2009, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Hallo,
habe gestern meine neue Batterie und heute neue Sofitten eingebaut... Irgendwie blinkt der linke Blinker deutlich schneller als der rechte (der blinkt normal schnell).
Wie kommt das? Liegts am Blinkgeber? Aber der gibt doch für beide Blinker das gleiche Signal, oder? hmm.gif

Ich schau mal nochmal nach, ob im rechten Blinker vllt. eine falsche Sofitte drin ist...

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 19.11.2009, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Tausche doch mal die andere Sofitte auch aus, damit beide neu und von der selben Marke sind , ausserdem reinige die Kontakte.
War bei meiner auch notwendig.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Dazzle
Geschrieben am: 19.11.2009, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Schnelles blinken bei sonst identischen Lampen , deutet auf einen höheren Widerstand hin in den Leitungen. Also am besten mal Kontakte reinigen wie schon erwähnt. wink.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
EsserHannes
Geschrieben am: 19.11.2009, 18:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 628
Mitgliedsnummer.: 1698
Mitglied seit: 29.11.2008



Kauf dir für die schnellere Glühlampe eine neue, wenn die Kontakte in Ordnung sind.

LG Hannes smile.gif


--------------------
Es liegt mir wieder dieser Zweitaktduft in der Luft.
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 19.11.2009, 20:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Habs grade nochmal überprüft und eine Birne der gleichen Art eingebaut, jetzt ist es in der richtigen Frequenz...
Komisch nur, dass die alte nur auf der einen Seite so schnell blinkte. Naja, egal - als Ersatz(not)birne taugt sie noch. wink.gif

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
SchwalbenFelix93
Geschrieben am: 21.11.2009, 20:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 402
Mitgliedsnummer.: 2375
Mitglied seit: 22.06.2009



Hallo,
ich hab da auch mal ne Frage! Bei meiner Schwalbe blinken die Blinker gleich aber zu schnell. Wie schnell is denn eigentlich normal ? Und was kann man machen das sie normal schnell blinken ?

Gruß Felix


--------------------
Lieber Simson schieben als Roller fahren !!!

Mein Fuhrpark:

Simson Schwalbe KR51/2 E Bj. 1980 ( immer in Familienbesitz
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 21.11.2009, 20:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Normal sind so 90 +/- 30 pro Minute.


--------------------





PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 21.11.2009, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1449
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



60-120/min ist die Vorschrift; unsere Altfahrzeuge liegen da eher an der Untergrenze, wenn alles passt.

Wer eine 6V-Anlage hat und merkwürdig schnelles Blinken, der prüfe seine Lampen. Das wären nicht die ersten angeblichen 18-Watt-Lampen, die gemessen grade mal die Hälfte haben. Die blinken nicht nur zu schnell, sondern auch zu dunkel - also raus damit, Markenware kaufen. Da gibt's sogar was bei Louis.


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter