Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Maße für SR2 Rücklicht, gesucht
SR dummy
Geschrieben am: 07.07.2006, 09:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo,

gestern brachte mein Mann dieses Teil vom Schrott mit. Ich denke es wird vom Fahrrad sein. Es ist 95mm hoch und 44mm breit. Da ich aber keinen Vergleich habe, könnte mir mal einer die Maße eines richtigen SR2 Rücklichtes nennen?

Vielen Dank. Kordula


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 07.07.2006, 10:14
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Was man so alles auf dem Schrott findet, nicht schlecht smile.gif

Die Maße kann ich dir grad leider nicht nennen, aber ich würde sagen, das ist vom SR 1 bzw. SR 2. Die Rücklichtkappen an den Fahrrädern waren ca. 2 mm schmaler, trotzdem kann man die mit der richtigen Fassung an´s Moped anbauen.

Wir hatten schon einmal einen Beitrag, wo auch ein Vergleichsfoto ist.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 07.07.2006, 12:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Tja, was es nicht Alles so gibt. Andre bezahlen dafür richtig Geld. biggrin.gif

Gemessen am 1er, der hinter mir steht: Höhe 95mm, Breite 40mm. Da hat Dein Guter den goldenen Griff getan. thumbsup.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Gast_gringo
Geschrieben am: 07.07.2006, 17:39
Zitat


Unregistered









norbert hat recht, fahrrad ist unter 40mm breit. meine sr rücklichter sind aber breiter als deine angegebenen 40 mm. aber das is ja unwichtig... biggrin.gif
Top
SR dummy
Geschrieben am: 09.07.2006, 16:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo Jungs,

da es scheinbar doch ein brauchbares SR2-Teil ist, möchte ich noch eine Frage nachschieben. Hat jemand eine Idee bzw. Erfahrung wie man das obere fehlende rote Glas ersetzt? Oder sollte man es lieber so defekt montieren?

Tschüss Kordula
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 09.07.2006, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Silvia, es gibt eine Dresdener Firma, die das Alles "repliziert". Das Plastefeutel oben rein kostet, glaube ich, 9 Euro ohmy.gif Man muss es mit dem Fön betun, dass es passt.Fuchs (alias Tobi biggrin.gif ) müsste die eigentlich kennen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Gast_gringo
Geschrieben am: 09.07.2006, 18:10
Zitat


Unregistered









aber diese nachbauten sind opisch nicht 100% original, passen tun sie auch nicht wirklich. wie das so immer bei den replikas ist. ich hab 8€ bezahlt, wie ich finde viel zu teuer. die runden rückstrahler sind auch schlecht gemacht, sieht man sofort das sie nicht original sind. mad.gif
Top
hottekob
Geschrieben am: 09.07.2006, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Ich hab auf'm Teilemarkt in Neuruppin das obere "Glas" (Plastestück) für 7 € und das untere runde Katzenauge für 9 € bekommen. Lies sich gut einbauen und gefällt mir.
Frage: Welche Alternative gibt es ? _uhm.gif
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 09.07.2006, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Zu den Abmaßen.
Wenn das Oberteil einwandfrei in das Rücklichtunterteil passt ist doch alles i.O.
Für den SR 1 ist es bei den schmalen Schutzblechen sowiso besser, wenn es möglichst schmal ist.
Beim Sr 2 sind die Schutzbleche nicht so rund und die breiteren R. passen da besser.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 09.07.2006, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hotte hat seinen letzten Satz gerade noch so vor dem Anpfiff hingekriegt. biggrin.gif

Gringo: Sie passen nicht wirklich. Da hast Du Recht. Aber man kann es mit dem Fön oder der Heissluftpistole gut passend machen. Sieht keiner, merkt keiner.

Die Katzenaugen widerum kriegt kein Replikahersteller mehr so hin, wie sie eigentlich mal waren. Das kann ich nicht verstehn, denn soo schwer ist es nicht.
Als der Detailneurotiker: Oben 2, dann 3, dann 4 und wieder 3 auf der Spitze stehende Dreiecke biggrin.gif. Ich erkenns sofort biggrin.gif

Grüsse Norbert

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 12.07.2006, 11:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo,
könntet Ihr vielleicht nochmal eure Notizblöcke zücken und mir den Namen bzw. noch einige Details zu dieser Dresdner Firma sagen?

Unter Hersteller, Replika, Simson, SR2, Dresden kann ich nichts finden.

Dankeschön. Kordula
PME-Mail
Top
Gast_gringo
Geschrieben am: 12.07.2006, 13:16
Zitat


Unregistered









die teile hat fast jeder oldtimer händler. dietel, oldtimer garage berlin usw. musst mal googeln.
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.07.2006, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Für nette Frauen machen wir doch fast Alles biggrin.gif

www.dietel-fahrzeugteile.de Bestellnummer 25129 Preis 10€

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 12.07.2006, 13:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich hab meins Damals auf der Oldtema in Erfurt gekauft, da war es 7 eus.
Mal was anderes: Wo wir grad mal beim Thema sind: Wo bekommt man die Gummiunterlage für so ein Ding her?
P.S. Mir fällt grad ein: Norbert, ich hab heute von dir geträumt hmm.gif und von deinem grünen SR hmm.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 12.07.2006, 15:01
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



@Norbert

Ja die Dresdner Firma kenne ich.

Gringo hat recht, die nachgemachten Gläser sehen nicht besondert gut aus und man sieht sofort das es nicht original ist. Die Rückstrahler sind so dunkelrot und eswas kleiner im Außendurchmesser. ich kann auch nicht verstehen, warum es die Rücklichter rot lackiert gibt.

Auch die Rücklichtfassungen lassen zu wünschen übrig. Ich wollte mir mal das Hexennasenrücklicht für die 125/0 kaufen. Nur aufgrund der schlecht gemachten Fassung habe ich es nicht genommen. Bei ebay hatte ich vor kurzem eins gesehen, wo die Fassung dem original entspricht.

Ist eigentlich schade, bei den heutigen Möglichkeiten, dass man das nicht original hinbekommt.

Vielleicht wird`s ja noch.


Da mir letzten Sommer ein Stück Plaste in die Hände fiel, kam mir die Idee den oberen Plasteeinsatz selber zu machen. Durch bearbeiten mit der Heißluftpistole und vorsichtigem schleifen konnte ich folg. Ergebnis erzielen.

Das schwierigste war das Ausschleifen von innen, da das Teil sehr dünn sein muss, damit die Rücklichtbirne hineinpasst. Alles in allem war es `n ganz schön Fuddelarbeit.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter