Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Meine 65er Schwalbe
Stewaan
Geschrieben am: 23.11.2009, 23:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



Hallo!

Ich möchte euch hier mal meine Schwalbe vorstellen, die ich im August dieses Jahres erstanden habe. Sie stand die letzten 17 Jahre unbewegt in einer Garage und im letzten Sommer sollte sie endlich das Feld räumen, um Platz zu schaffen.

Die Schwalbe wurde kurz nach der Wende von einem Motorradgeschäft aus Saarbrücken ( wovon ich vorher noch nichts gehört habe) ins Saarland "importiert", neu lackiert ( schwarz mit wunderschönen, aufgeklebten weißen Zierstreifen, die ich umgehend entfernt habe) und fahrtüchtig gemacht und wurde dann für 1500,- DM an den letzten Besitzer für dessen Sohn verkauft. Dieser zeigte jedoch wenig Interesse und nutzte sie nur sehr selten.

Über 3 Ecken erfuhr ich dann von dem Schatz und machte mich mit dem elterlichen Vw Bus auf den Weg, Ihn zu heben. Die Substanz und der Preis stimmte und so wurden der Besitzer und ich uns schnell handelseinig.

Zu Hause angekommen wurden dann einige Teile erneuert ( Blinker, Tank, Benzinhahn, Griffe, Spiegel ect) um sie fahrbar verkehrsicher zu machen. ( Ja, ich weiss, keine Originalteile...sie sollte einfach nur im Verkehr zu bewegen sein) Dann habe ich sie noch ein wenig gesäubert und dann ging es auf die Straße.

Hier ist mal ein Bild vom aktuellen Ist-Zustand, wie sie seit ca. 6 Wochen im Keller auf eine Vollrestauration wartet. Man verzeihe mir bitte die Aufkleber, aber ich fand, sie passen gut zum rattigen Outfit.

user posted image

user posted image

Weitere Bilder folgen hoffentlich noch, wenn ich sie finde.

Stephan
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 24.11.2009, 08:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Stewaan @ 23.11.2009, 23:27)
Hallo!

Ich möchte euch hier mal meine Schwalbe vorstellen, die ich im August dieses Jahres erstanden habe. Sie stand die letzten 17 Jahre unbewegt in einer Garage und im letzten Sommer sollte sie endlich das Feld räumen, um Platz zu schaffen.

Die Schwalbe wurde kurz nach der Wende von einem Motorradgeschäft aus Saarbrücken ( wovon ich vorher noch nichts gehört habe) ins Saarland "importiert", neu lackiert ( schwarz mit wunderschönen, aufgeklebten weißen Zierstreifen, die ich umgehend entfernt habe) und fahrtüchtig gemacht und wurde dann für 1500,- DM an den letzten Besitzer für dessen Sohn verkauft. Dieser zeigte jedoch wenig Interesse und nutzte sie nur sehr selten.

Über 3 Ecken erfuhr ich dann von dem Schatz und machte mich mit dem elterlichen Vw Bus auf den Weg, Ihn zu heben. Die Substanz und der Preis stimmte und so wurden der Besitzer und ich uns schnell handelseinig.

Zu Hause angekommen wurden dann einige Teile erneuert ( Blinker, Tank, Benzinhahn, Griffe, Spiegel ect) um sie fahrbar verkehrsicher zu machen. ( Ja, ich weiss, keine Originalteile...sie sollte einfach nur im Verkehr zu bewegen sein) Dann habe ich sie noch ein wenig gesäubert und dann ging es auf die Straße.

Hier ist mal ein Bild vom aktuellen Ist-Zustand, wie sie seit ca. 6 Wochen im Keller auf eine Vollrestauration wartet. Man verzeihe mir bitte die Aufkleber, aber ich fand, sie passen gut zum rattigen Outfit.

user posted image

user posted image

Weitere Bilder folgen hoffentlich noch, wenn ich sie finde.

Stephan

Guten Morgen Stephan. Du hast viel über die Herkunft deiner Schwalbe erzählt aber ebensowenig über dich. Wär schön auch noch etwas mehr über dich zu erfahren. Bestens geeignet dazu wäre eine Vorstellung in der Userecke.


Und bitte lade deine Fotos direkt ins Forum, damit sie dauerhaft erhalten bleiben. Links sind irgendwann nicht mehr vorhanden.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Auslaufmodell
Geschrieben am: 24.11.2009, 13:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1119
Mitgliedsnummer.: 747
Mitglied seit: 03.08.2007



Hallo, herzlich Willkommen hier!
Ist doch eine ganz schöne Basis. Wo kommst du eigentlich her?
Immer schön, wenn es mehr und mehr Vögel werden, die reoriginalisiert und erhalten werden. wink.gif

Gruß, Clemens
PME-Mail
Top
Stewaan
Geschrieben am: 25.11.2009, 01:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



@Siebenson: Auch hallo! smile.gif Dessen bin ich mir bewusst. Aber besser als keine. Sie sollte wie gesagt nur schnellstens fahrtüchtig gemacht werden, damit ich sie bei schönem Wetter noch bewegen konnte.

@Auslaufmodell: Ich komme aus dem Raum Saarbrücken.

@SimsonSammler1234: Danke für die nette Begrüßung, das werde ich dann mal in Angriff nehmen! smile.gif


Wie gesagt möchte ich die Schwalbe über Winter restaurieren, allerdings bin ich mir noch in vielen Punkten nicht ganz schlüssig, was z.B. die Farbwahl angeht. Mein Exemplar war ursprünglich Tundragrau, was einerseits nunmal original wäre, mir andererseits ein wenig zu farblos erscheint.

Schritt Nummer 1 wird auf jeden Fall das neue Einspeichen der Felgen mit Edelstahlspeichen.

Grüße, Stephan
PME-Mail
Top
Stewaan
Geschrieben am: 17.01.2010, 13:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



Hier mal ein kurzer Zwischenbericht zum Wiederaufbau:

Vor circa 4 Wochen haben mein Schwager und ich die Schwalbe an einem Nachmittag auseinandergebaut, seitdem liegen die Teile nun gut sortiert im Keller und ich bin peu á peu dabei, Teile zu reinigen und zu polieren.

Rahmen und diverse Kleinteile habe ich vergangene Woche zum Sandstrahlen und Pulverbeschichten gebracht.

Die Lackfrage ist auch geklärt, sie wird in Simson Orange vom "Doc" lackiert, haben schon eine Probebesprühung getätigt, und die Farbe gefällt mir sehr gut. Aber das muss noch ein wenig warten.

Rahmennummer:

user posted image


Vorne:

user posted image


Hinten:

user posted image


Vor dem Standstrahlen:

user posted image
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.01.2010, 15:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 24.11.2009, 08:16)



Und bitte lade deine Fotos direkt ins Forum, damit sie dauerhaft erhalten bleiben. Links sind irgendwann nicht mehr vorhanden.

Gruß Jörg

Stephan , das wird sicher eine schicke Schwalbe !

Aber bitte : Bilder im Forum direkt hochladen , sonst sind die irgendwann verschwunden und dann ist der ganze Bericht sinnlos .

Gruss und Viel Erfolg ,

Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Stewaan
Geschrieben am: 22.01.2010, 13:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



So, die Teile sind wieder da. Sie wurden in Lichtgrau pulverbeschichtet.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.01.2010, 18:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hi Stephan,

der Rahmen und die Teile schauen nicht schlecht aus, aber wolltest du die Schwalbe nicht original machen? _uhm.gif hmm.gif

Lichtgrau ist leider die falsche Farbe für den 64er Rahmen und das Sitzbankblech. Und pulverbeschichtet gabs die Rahmen auch nicht. sad.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 22.01.2010, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Der E.Werner schreibt in seinem Schwalbebuch dass da Alkydharzlacke (oder so ähnlich) als Einbrennlacke verwendet wurden ... Ist das dann sowas wie Pulverbeschichten ?

hmm.gif

Gruss,
Raphael



--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.01.2010, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ich hab da was zu den Einbrennlacken. wink.gif

Gruß Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 22.01.2010, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Danke, Jörg thumbsup.gif thumbsup.gif

Silvia
PME-Mail
Top
Stewaan
Geschrieben am: 22.01.2010, 20:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



Das Verfahren ähnelt sich schon ein wenig, wenn auch das verwendete Material ein anderes ist.

@Schwalbensammler:
Soweit richtig, aber ich habe mich dennoch für eine Pulverbeschichtung entschieden, da es haltbarer ist, kostengünstig, schnell erledigt und die Optik stimmt auch. Eine der Originalfarbe ähnliche Ral-Farbe gibts leider auch nicht wirklich. Das Lichtgrau gefiel mir einfach, und da man vom Rahmen sowieso nicht viel sieht, spielt das in meinen Augen auch keine so große Rolle, auch wenn es nicht original ist.

PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 24.01.2010, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Die alten Simson Farben gibt es normal nicht in RAL-Faben. Einige wenige Fabtöne sind allerdings ähnlich.

Wenn du die passenden Farben haben willt, wie es original war, dann wende dich an den doccolor hier im Forum. Er hat die alten Farben nachgemischt.

Schau auch mal hier rein:

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=5162&st=30

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Stewaan
Geschrieben am: 25.01.2010, 09:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



Der Rahmen hat ja jetzt seine Farbe, die Farbe des Gefieders wird von Doc kommen. smile.gif
PME-Mail
Top
Stewaan
Geschrieben am: 29.05.2010, 20:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 2795
Mitglied seit: 27.10.2009



Heute hat sich was getan! smile.gif



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter