Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Typenschilder Vergaser, Für welche Vergaser gab´s die?
SRGrobi
Geschrieben am: 08.07.2006, 21:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 287
Mitglied seit: 08.06.2006



Hallo an alle smile.gif
Es gibt ja diese Typenschilder aus Messing und Kupfer für die Vergaser.Nun steht auf den 3 Stück die ich besitze überall der Typ NKJ 122-4.Gab es die für alle Vergasertypen? Oder waren die eventuell nur für die Vergaser die keine Typenbezeichnung auf dem Vergaserflansch haben _uhm.gif
Und kann jemand erklären was die Buchstaben und Zahlen unten in den 4 eingestanzten Kästchen zu bedeuten haben hmm.gif
Dort sind bei mir z.Bsp. U,K,Y,Z und Zahlen wie 9/9 , 9/1 , 1/0 in den verschiedenen Kästchen blink.gif

Vielen Dank schon mal im Voraus smile.gif

m.f.G. Alex

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 08.07.2006, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Ich hab so ein Teil auch, ich geh morgen mal gucken thumbsup.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
joker317
Geschrieben am: 09.07.2006, 21:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



So bin heute mal gucken gegangen, meiner is auch ein NKJ 122-4
Da steht noch ein Haufen scheiße druff.... hmm.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
NorbertE
Geschrieben am: 09.07.2006, 22:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Auch das ist wieder eine ganz intressante Geschichte: Alex, hüte sie, den selbst ich habe nicht ein Einziges.

Die Dinger waren aus Kupfer. Verbaut an den 121-1 und an den ersten 121/122-4 beim SR2.(Es muss Vergaserprototypen gegeben haben: 121-2/-3und weitere) Unter dem Nadelventil/Einlauf. Die Zahlen drauf sind (kann ich hier IMHO schreiben biggrin.gif) die Stufen der Qualitätskontrolle. Ähnlich, wie die Zeichen/Zahlen nach der Motornummer. Manchmal ein Rhombus, manchmal ein Quadrat, manchmal ein 10, manchmal eine 3.....
Halt sie in Ehren.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
AlexZ
Geschrieben am: 27.11.2008, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 895
Mitgliedsnummer.: 1471
Mitglied seit: 15.08.2008



Hallo KÖNNICH und "restliches Gefolge"... laugh.gif

Ich hab mal in den Unweiten des Forums "geschnüffelt" und bin bei diesen Thema hängengeblieben- was (auch) mir ziemlich interessant erscheint! _uhm.gif

Also Winterstiefel, bei frühlingshaften Temperaturen, angezogen blink.gif und ab in die Garage.... 1 gezielter Griff ins Sammelsurim, die (richtige) Kiste geöffnet und festgestellt, dass ich mit so einem Kupferschild auch dienen kann- nebst Versager _clap_1.gif thumbsup.gif Ich war mir nicht mehr ganz sicher, ob ich auch so ein Blech habe, aber mein Gedächtnis scheint doch noch in Ordnung zu sein tongue.gif

Lange Rede, kurzer Sinn-

NKJ 122-4

15/1503 _uhm.gif

Desweiteren hab ich im ersten Quadrat (v.r.n.l.) nichts eingeprägt, im 2. ein S , im 3. ein Z und im letzten 6/9...

Also, ich hab mir ja mehr oder weniger den Kopf darüber zerbrochen, aber zu einem richtigen Entschluss bin ich auch nicht gekommen... hmm.gif

Vielleicht sind ja anderweitig schon irgendwelche Erkenntnisse gekommen, denn dieses Thema ist ja mittlerweile schon über 2 Jahre alt! hmm.gif

Grüsse Alex

Achso: Natürlich noch ein Bild:





Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Lieber Blödeleien, als blöde Laien! ;-)
PME-Mail
Top
AlexZ
Geschrieben am: 27.11.2008, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 895
Mitgliedsnummer.: 1471
Mitglied seit: 15.08.2008



Achso: Das Nadelschwimmerventil mit Loch- / Hohlschraube??! _uhm.gif

Sollte das wirklich so orginal gewesen sein?
Alle anderen Vergaser in meiner Sammlung haben ein normales Ventil... blink.gif


Bild, nochmal nen Nummer heller...

Alex

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Lieber Blödeleien, als blöde Laien! ;-)
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 28.11.2008, 12:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (NorbertE @ 09.07.2006, 22:09)
Die Dinger waren aus Kupfer. Verbaut an den 121-1 und an den ersten 121/122-4 beim SR2.(Es muss Vergaserprototypen gegeben haben: 121-2......

Grüsse Norbert

Nein Norbert,

die Schildchen gab es meines Wissens nach nur beim 122-4. Da wiederum nur bei der Ausführung, bei der die Typenbezeichnung NICHT auf dem Flasch war.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 28.11.2008, 17:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 28.11.2008, 17:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



aber! ab Frühjahr 65 bis Mitte 66 auch wieder. thumbsup.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Golschuh
Geschrieben am: 28.11.2008, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 702
Mitgliedsnummer.: 509
Mitglied seit: 04.03.2007



An meiner RT war am Vergaser auch son nettes kleines Schildchen wink.gif
Baujahr 58



Janto


--------------------
Fehlende Leistung wird durch hochkarätigen, kunstvollen Fahrstil ausgeglichen!
PME-MailICQ
Top
AlexZ
Geschrieben am: 28.11.2008, 21:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 895
Mitgliedsnummer.: 1471
Mitglied seit: 15.08.2008



Hallo Janto!

Setz mal ein Bild ein hmm.gif - je mehr (unterschiedliche), desto besser... wink.gif
Vielleicht, trägt das zur Rätsel´s Lösung bei und hilft wirtschaften...

Alex


--------------------
Lieber Blödeleien, als blöde Laien! ;-)
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 30.11.2008, 10:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Ostbiker @ 28.11.2008, 17:59)
aber! ab Frühjahr 65 bis Mitte 66 auch wieder. thumbsup.gif

Hallo Christian,

hier gings ja zunächst nur um die NKJ-Vergaser. Aber die ursprüngliche Frage war ja wirklich, bei welchen Vergasern es die noch gab. Aus meiner Sicht wäre es aber besser, das bei den jeweiligen Fahrzeutypen zu diskutieren.

Viele Grüße, Jürgen


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter