Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motornummer
matze65
Geschrieben am: 06.12.2009, 12:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 450
Mitgliedsnummer.: 2892
Mitglied seit: 04.12.2009



hi,
sagt mal, ist es normal, das mein Motor keine Nummer hat - kann nirgendwo eine entdecken. (Bj. 62 SR2E)

Grüße,

Matthias

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Matthias
PME-Mail
Top
JimPanse
Geschrieben am: 06.12.2009, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 490
Mitgliedsnummer.: 2769
Mitglied seit: 15.10.2009



Das ist sicher so ein Austauschgehäuse.
Die hatten/haben keine Nummern drauf.


--------------------
Gruß Martin
-----------------------------------
SR 2 Bj. 59 - maron - Patinaaufbau
SR 2 Bj. 59 - in rostbraun -geklaut-Nr. 544008
SR 2E Bj. 60 - Danke Hannes
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 06.12.2009, 14:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Ist ja wenn dann schon ein Pedalspatzmotor...

Gruß Thomas.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 06.12.2009, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ja, von der Gehäuseform her ist es ein Pedalspatzmotor. Und zwar ein "Austauschgehäuse" oder ein kompletter Austauschmotor.

Vor 1972 (ich weiss es nicht ganz genau!!) wurde Alles, was "Austausch" war, im Osten von der örtlichen Polizeidienststelle mit Nummern versehn und eingetragen. Danach fiel z.B. die pflichtige Eintragung der Motornummer weg und die Werkstätten durften z.B. beim Rahmen die Nummer selbst einschlagen. Vorgeführt musste trotzdem werden.

In Deinem Fall ist der "blanke" Motor heute rechtlich kein Problem. 50ccm und fertig. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
matze65
Geschrieben am: 06.12.2009, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 450
Mitgliedsnummer.: 2892
Mitglied seit: 04.12.2009



Vielen Dank für die Antworten.
Hoffe, dass ich jetzt kein Aussätziger bin, weil der Motor nicht mehr original ist. cry.gif

Grüße,

Matthias


--------------------
Grüße,
Matthias
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 06.12.2009, 22:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ich würde eher mal sagen, du hast was besonderes. Einen Motor mit original keiner Nummer drauf ist sehr selten. wink.gif

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
matze65
Geschrieben am: 07.12.2009, 10:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 450
Mitgliedsnummer.: 2892
Mitglied seit: 04.12.2009



noch eine Frage dazu:
Hatte der Spatz nicht einen größeren Vergaserquerschnitt? Denn an diesem Motorgehäuse ist die Bohrung 12mm.

Grüße,

Matthias


--------------------
Grüße,
Matthias
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 08.12.2009, 12:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Ja, da gehört eigentlich ein NKJ mit Bohrung 13 mm ran.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 08.12.2009, 14:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Ist der Ansaugkanal beim SR auch 12mm oder kleiner. Strömungstechnisch bringt vielleicht ein sich verengénder Kanal Vorteile, dann müsster der vom SR 11mm oder 10mm sein.
Oder hast du beim Messen einfach die Gussrauhigkeit außer Acht gelassen?

Der Tim

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
matze65
Geschrieben am: 11.12.2009, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 450
Mitgliedsnummer.: 2892
Mitglied seit: 04.12.2009



wie ist das jetzt eigentlich, fülle ich in meinen Motor 350 ccm oder 500ccm Öl ein.
Woran seht ihr eigentlich, daß das ein Pedal-Spatz-Motor ist.

Grüße,
Matthias


--------------------
Grüße,
Matthias
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 11.12.2009, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



..weil ein SR2 - Motor aus ähnlicher Perspektive betrachtet doch etwas anders aussieht wink.gif

350 ccm Öl sind ok.

Gruß Sven

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter