Headerlogo Forum


Seiten: (26) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wie sieht euer Simson S 70 C & E -EII aus?, Alles zum S 70
seg02
Geschrieben am: 07.12.2009, 09:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Leute thumbsup.gif _clap_1.gif ,

ich eröffne mal, analog zum Spatzen, dieses Thema. Immer wieder suche ich nach Details und Antworten, da ich seit nunmehr über 2 Jahren Teile sammle und nun begonnen habe ein solches Fahrzeug zusammenzustellen.

Grundlage für dieses Projekt sind nur Teile, kein komplettes Fahrzeug. Natürlich soll es ein S 70 E II werden und das BJ habe ich auf 1987 festgelegt.
Ich werde im Laufe der nächsten Zeit immer mal wieder Berichte zum Fortgang der Arbeiten hierzu schreiben und natürlich auch bebildern.


--------------------
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 07.12.2009, 18:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

das ist meine S70 Enduro II, Bj.1984. War original mal eine S70 Comfort. Die Aufkleber am Tank habe ich mittlerweile durch Abziehbilder ersetzt.

Gruß Hille

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Dazzle
Geschrieben am: 08.12.2009, 09:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



@Hille: Das schwarz am hinteren Schutzblech ist seidenmatt oder?
Kickstarter, Gangschaltung auch schwarz?



Ich möchte meine auch wieder wie Hilles Enduro zurückrüsten. Zur Zeit schaut sie so aus... und etwas eingestaubt ph34r.gif Ist von 1988. Die Alufelgen sind so orginal, nicht Stahl. Nur bei S51E gabs Stahlfelgen.

user posted image


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
venturina
Geschrieben am: 08.12.2009, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 476
Mitgliedsnummer.: 763
Mitglied seit: 15.08.2007



die S70E wurde auch mit Stahlfelgen ausgeliefert


--------------------
Grüße TILO


...meinste nicht das dein original Fimmel nen bissel zu weit geht?? Ohne dich angreifen zu wollen, aber man kanns echt übertreiben...
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 08.12.2009, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



QUOTE (Dazzle @ 08.12.2009, 09:46)
@Hille: Das schwarz am hinteren Schutzblech ist seidenmatt oder?

ja, ist seidenmatt. Kickstarter und Schalthebel sind verchromt. Schwarze Ausführung kenne ich bei der S70 nicht.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
seg02
Geschrieben am: 08.12.2009, 20:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen thumbsup.gif _clap_1.gif ,

schön, daß sich die paar 70`er Experten zusammengefunden haben. Einige Details habe ich mittlerweile zusammengetragen, auch mit eurer Hilfe. Mich interessiert nun noch, ab wann (welches BJ) der elektrische Bremslichtschalter für die Fußbremse verbaut wurde und wie der kleine "Unterbau" für den Nummernschildträger aussieht. Weiterhin habe ich in meiner Literatur gelesen, daß bei den 70`er Modellen die Radnaben immer- analog zu den Gehäusedeckeln und der Zylindergarnitur, mattschwarz waren. Kann das einer von euch bestätigen?
Ach ja, ich modifiziere meine neue auch gleich, 12 V Elektrik und ein paar Sachen zur Sicherheit wie der Handbremsstopplichtschalter und die Seitenstütze.
Vielen Dank schon mal im voraus.


--------------------
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 08.12.2009, 22:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo gunther,

nein, Naben waren nicht schwarz. Was meinst du mit "elektrischem" Fußbremsschalter?? Bei Interesse kann ich dir ein Bild vom Kennzeichenhalter machen.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Dazzle
Geschrieben am: 09.12.2009, 08:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



QUOTE (Hille @ 08.12.2009, 22:11)
Hallo gunther,

Was meinst du mit "elektrischem" Fußbremsschalter??

Er meint den Bremslichtschalter der am linken Motorhalter angebracht war. Das war ein Zugschalter ähnlich wie bei der AWO nur in der Bauform wie beim Handbremshebelbremskontakt.
Den hat meine 88er übrigens. Also am Handbremshebel. Trotz noch 6V. Fußbremse ist wie eh und je, den erwähnten Kontakt bei der Fußbremse gabs wohl ab 89 und 12V. Damit fiel auch die blöde Kontaktstellerei weg.
Ich such dazu sowieso nen Bild. In dem Motorhalter wurde dazu nen Schlitz zur Befestung eingestanzt und am Bremshebel war glaub ich ne zusätzliche Nase. Wie gesagt ich such nen Bild dazu smile.gif

Meine Kiste hatte bei Kauf nen schwarzen klappbaren Kickstarter und Fußschalthebel. War wohl 1988 mal wieder der Chrom alle...

@gunther: ich such so ne Halterung für Elba u. Co. für den Herzkasten oder wenigsten nen Bild davon wink.gif


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 09.12.2009, 13:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Hier meine. Die Räder sind inzwischen neu eingespeicht und poliert, nichtmer so eingesprüht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------





PME-Mail
Top
Alle vögel sind schon da...
Geschrieben am: 09.12.2009, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 473
Mitgliedsnummer.: 2393
Mitglied seit: 25.06.2009



Das Bild ist noch vom Sommer.
Der Auspuff ist übrigens an der Fußraste befestigt, mit ner Gummibuchse.Das warscgon so , als ich sie bekommen habe. Orginal ist es sicher nicht, aber der Auspuff wackelt dann nicht so und mir gefällt es ganz gut. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------





PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 09.12.2009, 20:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



so ein ähnlichen fred gibts doch schon, so viele 70er besitzer wirds nicht geben, hier ist meine

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=556&st=840


jetzt allerdings umgebaut, nicht mehr forumstauglich ph34r.gif .


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 10.12.2009, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo zusammen thumbsup.gif ,

danke für die schnellen Antworten!

@ Hille,

ja ich habe Interesse an einem Bild vom Kennzeichenhalter, Bitte stell hier mal eins- zwei rein.

@ Dirk,

im Anhang hab ich mal ein Bild vom "Elektronikhalter".

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
Berglöwe
Geschrieben am: 11.12.2009, 19:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 147
Mitgliedsnummer.: 1251
Mitglied seit: 29.04.2008



@ Dazzle,das mit den Stahlfelgen ist so nicht ganz richtig.
Mein erstes eignes Moped eine S51 B1-3 war lindgrün und hatte Stahlfelgen. Achso sie wr Bj.1981.Hatte mich damals geärgert,denn meine Kumpel hatten alle durchweg Alu-Felgen.Ob S51 B1-3 oder B2-4. Ich denke mal es war wie beim SR2-SR2E es wurde verbaut was da war. _uhm.gif


--------------------
Wer vom Leben was erwartet, sollte bereit sein etwas dafür zu tun.
PME-Mail
Top
Dazzle
Geschrieben am: 12.12.2009, 16:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1032
Mitgliedsnummer.: 1809
Mitglied seit: 13.01.2009



Das mit dem "verbauen was da war" kenn ich nur zu gut. Meine B1-4 hatte auch schwarze Plasthülsen an den Stoßdämpfern statt Chrom.
Naja, meine Aussage sollte eher lauten "üblicherweise" verbaut.
Da wo ich wohnte gab es 50 Meter weiter einen IFA Vertrieb der MZ und Simson sowie Fahrräder verkaufte. Dazu Ersatzteile, falls mal vorhanden.
Ich konnte im Schaufenster von Anfang 80er bis zum Ende 80er jede Woche andere Fahrzeuge anschauen. Da konnte man deutlich sehen wenns mal wieder klemmte. Eine zeitlang gabs sogar Simson OHNE Chrom, schwarzer Auspuff; Kickstarter; Schalthebel; Blinkerhalter usw.
Möglich das auch unüblicherweise Stahlfelgen verbaut worden. Und wo du das erwähnst, kann ich mich auch schwach dran erinnern.
Ich weiß auch noch das unsere Vietnamesen die Simson gern gekauft haben und dann anschließend nach Vietnam geschickt haben,,, auseinandergebaut.
Das Geld haben sie sich verdient mit u.a. Jeans nähen... naja anderes Kapitel...


--------------------
user posted imageMfG Dirk
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 13.12.2009, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Dirk thumbsup.gif _clap_1.gif ,

die"V...." haben uns doch alle weggekauft sad.gif . Und die, die sie nicht bekommen haben, haben dann die P....en genommen, zerlegt und bis zu 3 Stück im 127 Flüchtlingskoffer rübergebracht.
Mittlerweile kommen die Fahrzeuge ja sogar wieder aus P.... zurück in die Heimat tongue.gif .


--------------------
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (26) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter