Headerlogo Forum


Seiten: (18) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Farbempfehlung für SR-Mopeds, Übersicht
SR dummy
Geschrieben am: 14.07.2006, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Übersicht zu
RAL Farbton oder Farbcode Nummern für Simson SR1 und SR2
( Näherungen an Original Simson Lacke )


Die verlinkten Farben führen zu Beispielbildern.

SR1 hechtgrau
Grundton:
-VW L391 Pastellblau 1961-1964;
-Standox Wartburg delphingrau 1975-1990;
Linierung:
-Standox Wartburg olympiablau 1977-1983;

SR1 lindgrün
Grundton:
-Spezialmischung der Fa. Rolf Burkhardt;
-Spies Hecker Honda G520M Matcha Creme-Met. 2003-2006 (Der Mischer muss dabei die Komponente "silber" komplett weglassen);
-Spies Hecker Mercedes 218 Lindgruen 1975-1989 (mit nur 50% schwarz);
Linierung:
-RAL 6002 Laubgrün;
-dunkelgrün RM5111C von Spies Hecker;

SR1/2 maron
Grundton:
-Fiat 145 (A) bordeaux 1992-1994
-British Standard 2 Komponenten Acryl Emaillierlack Maroon 381C;
-RAL 3007 Schwarzrot;
-Nissan AK4 darkred 1991 (Empfehlung Simsonmuseum);
Linierung:
-RAL 2000 Gelborange;
-Faust Buntlack "Terracotta" hochglänzend;

SR1/2 beige
Grundton:
-Spezialmischung der Fa. Rolf Burkhardt;
-Spies Hecker classic colors Volvo 72 "dovhjortsbrun/damhirschbraun" 1961 (Empfehlung Simsonmuseum)
allgemeine Farbtöne:
-SIKKENS COLOUR Collection 3031: F2.20.40
(Empfehlung des Instituts für Licht-& Farbdynamik);
(-SIKKENS Colormap 90: 503H5 Brown Green 1990-2006);
(-Natural Color System NCS 2: S 5020-Y10R);
(-RAL-Design-System: 075 50 20);
Linierung:
-RAL 2000 Gelborange;
-Faust Buntlack "Terracotta" hochglänzend;

SR2 hammerschlag blau
Grundton:
-Büchner HS67 Nr. 6546;
-Genius HS Effektlack blau R320271C;
-midblau von Chromatek;
Linierung:
-grausilber oder weiß;

Sonderlackierungen SR1/2

SR1/2 diaphan blau/silberner Tank
Grundton:
-metallic base CHA 91: KCA (Lesonal oder Sikkens?)
Tank:
-Standox Seat S7N Gris Artico-Met. 1992-2005 (Empfehlung Simsonmuseum);
Linierung:
-Tank: blau;
-Rest: weiß;

SR1/2 maron/ silberner Tank
Grundton:
-Fiat 145 (A) bordeaux 1992-1994
-British Standard 2 Komponenten Acryl Emaillierlack Maroon 381C;
-RAL 3007 Schwarzrot;
-Nissan AK4 Dark Red 1991-1993 (Empfehlung Simsonmuseum);
Tank:
-Standox Seat S7N Gris Artico-Met. 1992-2005 (Empfehlung Simsonmuseum);
Linierung:
-RAL 2000 Gelborange;
-Faust Buntlack "Terracotta" hochglänzend;

SR2 diaphan grün/silberner Tank
Grundton:
-ähnlich Skoda F6U Pazificgruen-Met. 1997-2000
Tank:
-Standox Seat S7N Gris Artico-Met. 1992-2005 (Empfehlung Simsonmuseum);
Linierung:
-Tank: dunkelgrün;
-Rest: weiß;

SR2 hammerschlagblau/ silberner Tank
Grundton:
-Büchner HS67 Nr. 6546;
-Genius HS Effektlack blau R320271C;
-midblau von Chromatek;
Tank:
-Standox Seat S7N Gris Artico-Met. 1992-2005 (Empfehlung Simsonmuseum);
Linierung:
-weiß;

SR2 dunkelblau
Grundton:
-RAL 5003 Saphirblau;
-Glasurit CPU 5*06*37.50
Linierung:
-weiß;

SR2 kirschrot Nr. 327/silberner Tank
Grundton:
-Spies Hecker Fleet Germany Lichtrot H3501 (Empfehlung Simsonmuseum);
-Audi Z3B Spoil dunkelrot 1983-1987 (Empfehlung Simsonmuseum);
-RAL 3001 Signalrot;
Tank:
-Standox Seat S7N Gris Artico-Met. 1992-2005 (Empfehlung Simsonmuseum);
Linierung:
-Weiß;

SR2 bordeauxrot Nr. 321
Grundton:
-VW L39Q weinrot;

Alu-Farbe
-RAL 9006 Weißaluminium;
-Alushine Lack (teuer);

silber für Scheinwerfer
-Felgensilber (polieren) + Klarlack;
-Hammerite Metallschutzlack (glänzend silber);
-DupliColor "Autocolor" Acrylspray Metallic;

aktualisiert am 19.02.2010

Weitere interessante Websites zum Thema Simson Lackfarben:
http://www.fen-net.de/ralf.willin-fuhrmann....html#Lack_Kult
http://www.schwalbenfahrer.de.vu/ -> Tipps & Tricks -> Lackcodes


Für Sparfüchse und Selbermacher

An anderer Stelle dieses Forums wurde berichtet, wie man Mopeds mit Hilfe von Spraydosenlack herrichtet. Ich möchte an dieser Stelle mal die ungefähren Aufwandmengen ablegen.

Grundierung: ca. 5-8 Flaschen/Dosen
Farblack: ca. 6-7 Flaschen
Klarlack: ca. 3 Flaschen

Die billigste Variante ist aber das Selbstlackieren mit der Spritzpistole.
Farbaufwand ca. 1.263 Kg Farbe.
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 14.07.2006, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Du hast noch dieses Komische Türkis vom SR2 vergessen! (Musst du nicht wissen, gabs nur in einer Kleinserie, warscheinlich auch nur 1957)
Farbcode kommt demnächst, will mal wieder zum Lackfritzen! (Das ist ein lager, geschätzte 8m hoch, 20m breit und 50m lang)
Demnächst tausche ich das bild hier auch gegen eins, wo nicht die Sonne drauf knallt, sieht nämlich nen bisschen zu hell aus.

Achso, was mir grade eingefallen ist, mein 64er (Hammerschlagblau) war orange Liniert! Bilder hatte ich, habe ich nur aus versehen gelöscht... cry.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
joker317
Geschrieben am: 14.07.2006, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Kann es sein dass es dieses grün ist was Norbert auch an seinem Essi hat?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 14.07.2006, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Nee, das ist Hochglänzend (mit Klarlack! thumbsup.gif ) Norbert hat das, wie unsere DDR-Sicherungskästen! tongue.gif Hammerschlaggrün!


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.07.2006, 22:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Da hat man sich aber Mühe gemacht biggrin.gif Silvia, entwickelst Du auch detailneurotische Fähigkeiten? biggrin.gif So buchhalterisch mäßig? biggrin.gif

Ich hab zum Volvo72 noch den Zusatz Dorhjutsburn.

Vom Hammerschlaggrün (Sicherungskästen biggrin.gif , Industrienähmaschinen etc.) habe ich leider keine Nummer. Davon haben wir ja auch 2 Stk. gemacht und die "richtige" Farbmischung nach vielen Versuchen und Vergleichen mit einem alten DDR-Stahlspind einfach festgelegt. Leider haben wir das Mischungsverhältniss zwischen den 2 verschiedenen Hammerschlaggrün nicht festgehalten sad.gif

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 15.07.2006, 10:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



QUOTE
Silvia, entwickelst Du auch detailneurotische Fähigkeiten?


aber nein Norbert. Die habe ich doch schon!

Ich war heute bei einem Farbfritzen und habe mir die Farbe Volvo72 angesehen. Es ist eine PKW-Farbe aus dem Jahre 1961 und heisst "dovhjortsbrun" (damhirschbraun). Aber eines ist sie nicht: Beige! Es ist ein sehr dunkles graubraun. Leider hatte ich den Fotoapparat nicht dabei. Aber da gehe ich nochmal hin.
Der Simson-Hausmeister war warscheinlich farbenblind.

Das Farbengeschäft ist ein sehr alter Familienbetrieb aus DDR-Zeiten. Er sagte mir, er hatte mal Simsonkarteikarten mit den Farbzusammensetzungen. Die hat er verborgt und nicht wiederbekommen.
Vielleicht gibt es in eurer Nähe auch so ein altes Geschäft? Ich glaube fragen lohnt da.

Tschüss Kordula

@Toni an welchem hammerschlagblauen war eine orange Linierung? Mit silbernem Tank oder ohne?
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 15.07.2006, 15:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Hallo,
da ich die Farbe beige für mein neues Projekt (SR 2E 1960) vorgesehen habe, war ich schon mal auf Farbensuche. Da ich gute Originalteile hatte zum Farbenabgleich, hat mir die Lackiererei die Farbe -chassisbeige 1981- vorgeschlagen. Nach unserer Diskussionsrunde über Farben hab ich mich aber entschlossen, auf RAL-Farbtöne zurückzugreifen. Wer mir also einen RAL-Farbton für beige oder -chassisbeige 1981 nennen kann, wär schon schön.
RAL 1019 beige hab ich selbst noch nicht mit der Originalfarbe beige vergleichen können.
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 15.07.2006, 22:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Haaalt!!!! Nein, der tank war in der Serie bestimmt nicht dunkelblau, der War nämlich mal beige und wurde nur Überpinsel. Linierung war Silber oder Weiß!
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 16.07.2006, 03:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Toni, jetzt komm ich doch komplett nüchtern vom Musikmachen von ner Silberhochzeit(war geil biggrin.gif )... Jever aufmach...biggrin.gif


Das stimmt nicht, was Du schreibst:Schaue in diesen Fred "Asche auf mein Haupt"(sucht selber biggrin.gif)

Dort siehst Du ein orginales SR2E 64 in blau mit blauem Tank und weisser Linierung!

Und das ist original!!!!, Originaler gehts eigentlich fast nicht mehr! Es hat (beweisst mir das Gegenteil:D) keine Blauen mit silberner Linierung gegeben. Niemals, nicht und nimmermehr biggrin.gif

Grüsse Norbert



--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SR dummy
Geschrieben am: 16.07.2006, 09:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo Jungs,
die Übersicht sollte für die breite Masse als Empfehlung dienen. Wir sollten nicht um Kleinserien streiten. Ich habe das türkis aus der Liste entfernt. Ich denke Toni kann damit leben, etwas Besonderes zu haben.

Tschüss Kordula
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 16.07.2006, 10:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Jo kannich! biggrin.gif
@ Norbert: Das war auf den Türkisen bezogen, mit der Silbernen linierung... Für Weiß glänzt es schon ein bisschen zu sehr...


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
SR dummy
Geschrieben am: 11.08.2006, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 644
Mitgliedsnummer.: 289
Mitglied seit: 09.06.2006



Hallo Jungs,

wie ihr wisst suchen ja zur Zeit Hotte und ich nach der Farbe Beige. Hier gibt es gute Neuigkeiten!
Ich habe ein Institut wegen einer Fabanalyse angemailt, und möchte euch die Antwort nicht vorenthalten:

"Liebe Frau Kordula,

vielen Dank für die ausführlichen Informationen.
Die Sache stellt sich sehr wahrscheinlich um ein paar Punkte einfacher dar, als wir zuerst vermutet hatten.
Wenn wir ein Originalteil, z.B. die Abdeckung am Hinterrad links (Werkzeugkasten?) bekommen können, die ja mit Sicherheit auch innen lackiert ist und dort nicht ausbleichen konnte, suchen wir aus "zigtausend" verfügbaren Lackfarben mit dem Spektralphotometer die ähnlichste heraus und senden Ihnen diese Bezeichnung zu, mit der dann zukünftig alle Simson-Freunde die Farbe bestellen können, damit irgendwann wieder möglichst viele olivgraue Simson-Mopeds beim Treffen stehen.
Die Originalfarbe erinnert sehr stark an die frühere NVA-Basisfarbe und ich vermute sogar, dass es sich um eine Aufhellung bzw. Aufweißung der Orginal-NVA-Farbe handelt.
Diese Aktion würden wir, jetzt wo wir den ideellen Wert der Sache kennen, ohne Kosten für Sie durchführen.
Ich bin gespannt auf Ihre Rückantwort und verbleibe ..."

Ist das nicht toll?

Liebe Grüße Kordula
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 11.08.2006, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Von dieser Sorte Menschen müsste es mehr geben. Wollte hier mal ne Liste mit den Marktwerten allert Simson Mopeds/Mokicks reinsetzen und habe mal bei Classic Data nachgefragt. Ohne Geld geht da nichts. Und dann noch für jedes Fahrzeug einzeln...


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 11.08.2006, 21:10
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Also das beige ist doch VOLVO 72, habe meinen 64er Essi so lackieren lassen.

Siehe: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=828

Ich habe die Lackteile mit einem original Neuteil verglichen, sieht man keinen Unterschied.

Aber irgendwie hat ein Lackfarbenhersteller einen anderen aufgekauft und jetzt ist dieser Farbton eine DAF Farbe. Müsste man mal genau beim Lackierer nachfragen.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
Toni
Geschrieben am: 11.08.2006, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



DAF und Volvo gehören zusammen/haben zusammen gehört!


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (18) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter