Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fußdichtung selbstgemacht, Teilefrage!, Hält das???
Toni
Geschrieben am: 22.07.2006, 15:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Ich hatte keine Fußdichting und habe mal gelesen, dass man die aus Zeitungspapier selbermachen kann. Habich gemacht (Wetter cool.gif) und bis jetzt hält das auch. Habe zwar Dichtpapier, aber nur dickes. Wo kriege ich jetzt Fußdichtungen her ohne den Restlichen Dichtsatz drumrum?
Wo krigich eigentlich das hier her (NEU!!!)
Scheibenfeder 2x3,7, TGL 9499 Teilenummer 227360001
Scheibenfeder 3x5, TGL 9499 Teilenummer 227360005
2474 Teillastnadel Teilenummer 1000035285
Zündkerze M14-240, DIN 72502 Teilenummer 27830002 7

Zur Kerze: Gibt anscheinend nur noch 225er!

Wollte schonmal an diese Adresse schreiben, mal sehen, wie die reagieren! biggrin.gif
...............................................................
VEB Fahrzeug- und Jagdwaffenwerk
Ernst Thälmann, Suhl
- Ersatzteilvertrieb -
60 Suhl
Postschließfach
...............................................................
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Schwalbenfreak
Geschrieben am: 22.07.2006, 17:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 524
Mitgliedsnummer.: 149
Mitglied seit: 17.10.2005



Hi

die Scheibenfedern gibts bei amacco.de

Was kommt eigentlich für eine Zündkerze in den KR50 Motor der is doch wie der vom SR2??????

Gruß


--------------------
Wer später bremst fährt länger schnell!!!
Wer früher stirbt ist länger tot!!!
PME-Mail
Top
SRGrobi
Geschrieben am: 22.07.2006, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 287
Mitglied seit: 08.06.2006



Hallo Toni, Fußdichtungen,Scheibenfedern,Zündkerzen bestell ich immer bei AKF.Teillastnadeln haben die auch wink.gif,du brauchst Grösse04.Ich nehm 225er oder 260er Zündkerzen.240er müsste es auch noch geben.Am besten immer Isolator Spezial,damit hab ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht wink.gif
Mit Fussdichtung und Scheibenfedern,260er Zündkerze kann ich dir aushelfen.Teillastnadeln muss ich selbst erst wieder bestellen.

Schwalbenfreak, mit einer 225er oder 260er machst du nichts verkehrt.SR2 und KR50-Motoren sind sich ja ähnlich wink.gif Auch bei anderen Simson Motoren kannst du diese verwenden thumbsup.gif


m.f.G.Alex
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 22.07.2006, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Also SR2 kriegt die 225er rein, SR2e die 240er. Kaufe Kerzen immer in Mühlhausen, Federn Oßwald (verkauft auch bei ebay). 260er haben die auch, habich für die Schwalbe gekauft.
Wie haltbar ist das mit dem Zeitungspapier? Kann das 10km halten???
Isolator Spezial!? Andere Kerzen kenne ich garnicht... biggrin.gif SR2 (auch wenn der nur rumsteht), SR2e, Schwalbe, Trabant. Also demnächst neme ich gleich nen 10er Pack 225er! Schwalbe ist nen bisschen scheiße, dass die nen höheren WW hat, kann ich aber durch ningeln auch nicht ändern.


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
SRGrobi
Geschrieben am: 22.07.2006, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 287
Mitglied seit: 08.06.2006



Es hält schon 10km biggrin.gif Kommt immer drauf an was du für eine Zeitung hattest laugh.gif

m.f.G.Alex
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 22.07.2006, 22:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



So Toni nun muss ich auch mal meinen Senf dazugeben: Also 240er Kerzen gibts gar nicht mehr! Ich kene einen Spatz-fahrer der hat noch eine biggrin.gif mit der er fährt aus DDR-Zeiten.
Achso: Soo genau musst du es mit den Kerzen auch nicht nehmen, ich geh zum Simmimann und sag ich will 4 Kerzen und die kommen dann überall rein, ob TS, S50, Schwalbe oder SR, wie Norbert schon mal sagte das muss man eben vom Moped abhängig machen, aber notfalls laufen die mit dem was da ist, Erfahrungswert biggrin.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
Toni
Geschrieben am: 23.07.2006, 18:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Nee, die Richtigen Kerzen sind wichtig! Hat mal wer in nen Trabant 175er vKerzen reingemacht, der hatte dann ziemlich hässliche Kolben!!! (Elektrode von der Kerze weggebrant, heißes Metall auf Kolben getropft) Ich suche mal Bilder rasu.


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
hottekob
Geschrieben am: 25.07.2006, 13:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Hallo Toni,

guckst Du hier: da findest Du alles was Du für nen Essi brauchst.

http://www.oldtimerteile-haase.de/index.php
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 25.07.2006, 13:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Eine Antwort zu den Zündkerzen.
Die richtige Zündkerze ist für den Essi sehr wichtig. Vom SR 1 bis zum SR 2E , Motor-Nr. 912.000 (Bj. Ende 62) ist die M 14-225 die richtige Kerze. Bevorzugt die von Isolator. Danach wurde für den SR 2E die Kerze M 14-240 vorgeschrieben.
Mit einer 175 Kerze wird der Essi zu heiß und die 240 oder 260. Kerze erreicht nicht die notwendige Betriebstemperatur d.h. sie wird zu dunkel bleiben oder verrußen.
In dieser Frage ist der Essi empfindlich.
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 25.07.2006, 13:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Hallo!
Bei Haase haben die aber nur ne Scheibenfeder für die Schwungscheibe, aber ich brauche auch die für die Ritzel!!! Fußdichtung... mal sehen.
@Joker: Siehste! Sagich doch!
(Auf einen Kommentar auf diesen Satz müssen wir leider noc warten, er schaukelt sich grade die Eier auf Rügen! tongue.gif ) Manche Leute hams echt gut...


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 25.07.2006, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hotte, auf dieser Fichtelbergtour hatte ich eine 225 drin. Die hat (bei extremen Temperaturen) 80 km gehalten. Dann war der Faden (wir sagen immer: " der J*de" biggrin.gif ) drin. Den Rest bin ich prima mit einer 260er gefahren, die ein rehkitzbraunes Kerzengesicht hatte. Wenn es sollte wieder etwas kälter werden, schraub ich die 225 wieder rein.
Aber da wird, je nach Gemischeinstellung, jeder Motor anders reagieren. Und im Januar bin ich auch schon 175 gefahren (Kurzstrecke).

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 26.07.2006, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Versuch das mit der 175er aber nicht auf langstrecke... Das mit dem j.. Faden war schon son Vorläufer vom perforierten Kolben. Isses nen SR2 oder SR2e Motor?


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
hottekob
Geschrieben am: 26.07.2006, 22:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Also, für mich ist die Kerze ein wichtiger Anhaltspunkt für die richtige Einstellung des Vergasers und bzw. der Zündung.
Der richtige Wärmewert der Zündkerze ist also wichtig. Danach kann ich vor allem die Einstellung des Vergasers einschätzen. Ist die 260er Kerze Rehbraun, ist vielleicht das Gemisch zu mager.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 27.07.2006, 09:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich denke nicht, dass er zu mager läuft. Ich denke eher, durch den Lanstreckenbetrieb, die vielen, teils extremen, Steigungen und die hohen Aussentemperaturen hatte ich mit der 260er eine optimale Verbrennung, ohne dass er sich überhitzt hat. Das Überhitzen riecht man übrigens. Schwer zu beschreiben, der Geruch. Es richt halt hmm.gif nach heissem Metall.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 27.09.2006, 23:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



ALSO:
Hab Fußdichtung getauscht, weilse bei Probeläufen und kurzen Fahrten (100m, zurück gerollt) schon durchgeknackt ist... Mit den Isos habich neuerdings auch Probleme. Der 601er nimmt die ohne Probleme, aber der SR weigert sich, heute hat er sogar in den Vergaser gepatscht, was eigentlich für schlechte Zündeinstellung spricht. ALte Kerze rein, läuft super! Hab auch noch ne steinalte Bosch, mit 260er WW, die nimmter auch super! Genau wie die Glatte 280er iso! (steinalt) Also ich nehm die neuen nurnoch für Fahrzeuge des VEB Sachsenring, Automobilwerk Zwickau! tongue.gif
@ Norbert: WOher beziehst du die Nadeln, für welchen Preis? In der E-Bucht gibts die für 5€!!! user posted image


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter