Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Bowdenzüge SoemtronMotor für Spatz, Bowdenzüge Sr2 möglich?
andritsch176
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



Tach.

Sagt mal ist es möglich für nen Spatz mit Soemtron Motor für die Kupplungs-,Gas-und Schaltungszüge die Bowdenzüge des SR2 zu verwenden? Ist dat passig mit den Endstücken an den Handamaturen und am Motor?
Freu mich über Hilfe von Euch.

_uhm.gif


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Da der Motor im Grunde identisch ist und die Armaturen auch sollte das passen !
Nur mit der Länge das weiß ich nicht !


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Passt perfekt!!!
Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
andritsch176
  Geschrieben am: 24.12.2009, 23:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



Da sach ich erstmal SCHÖN DANK.

Und gleich danach gleich mal ne neue Frage. Wie sieht das aus mit den Fußrasten? SInd das 2 einzelne oder is das nen Träger/Brücke wie bei den S50ern? War bei mir nicht dran und ich hab leider keinerlei Zeichnungen.


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Bitte stell dich erst mal in der Hier vor !
Das macht das ganz etwas persönlicher!!!! wink.gif

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:45
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



Ich glaube original sind die 3 Bowdenzüge am Spatz von der Länge her nicht identisch mit denen am SR2. Aber wenn das trotzdem geht, warum nicht.

Und welchen Bowdenzug nimmt man für die Handbremse? Den, den man auch für die Schwalbe und den Star nimmt? Die Vorderradnabe sollte doch die gleich sein, oder?


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
andritsch176
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



So hat er.

Ich hoffe das is persönlich genug wink.gif
Hab auch schon ein bisschen in deinem Beitrag gelesen gehabt. Hast ja auch nen Spatzen.


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
andritsch176
Geschrieben am: 24.12.2009, 23:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



An den Mopedfuchs:

Die Vorderradnabe sollte doch die gleich sein, oder?


Ja genau des hätt ich auch gesagt. Müßte doch mit dem von der Schwalbe gängig sein.


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 25.12.2009, 00:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

unter Hier verbirgt sich ein Link wo man sich hier im Forum vorstellt bitte mach das !!!

Ich danke dir schon mal ! wink.gif
Die Fußrasten sind zwei einzelne Rohre die auf den Rahmen gesteckt werden und dann mit einer Schraube fest geschraubt werden !

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
oldtimebenny
Geschrieben am: 25.12.2009, 00:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 774
Mitgliedsnummer.: 2226
Mitglied seit: 14.05.2009



Hallo

Hier nochmal eine Möglichkeit wo es die Dinger gibt !!!!
Rechts Links

mfg benny


--------------------
Mein Fahrzeuge:
Star sr4-2/1 1973
Spatz sr4-1 1964
Schwalbe kr51/2e 1986
Roller sr50 b3 1987
kr50 1963

PME-Mail
Top
andritsch176
Geschrieben am: 25.12.2009, 00:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



So nu hab ich denk ich das gefunden was du meintest mit der Vorstellung.

Danke für den link zu den Fußrasten. da werd ich gleich mal ein Auge drauf werfen.
Das ist nen gutes Angebot denke ich.


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
andritsch176
  Geschrieben am: 30.12.2009, 14:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 2940
Mitglied seit: 22.12.2009



Ich hab mal noch eine Frage.
Da meine Kupplungshebel hinüber ist und nicht mehr richtig in das Griffstück von der Handschaltamatur rastet brauch ich nen neuen. Für den Kupplungshebel gibt es immer 2 Ausführungen. Ne schmale und ne breite. Wodurch unterscheiden die sich nun genau? Ich habe für beides Angebote gefunden, weiß aber nicht worauf ich bei meinem alten achten muss, um raus zu bekommen, ob ich nen schmalen oder nen breiten haben muss.

Danke euch schon mal.

Dirk blink.gif


--------------------
Fahrzeuge:
Schwalbe Bj. 1966
Spatz Bj. 1967 (im Aufbau)

Schwalbe bleibt Salonfähig & gehört zum guten Ton ;-)
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter