Headerlogo Forum


Seiten: (79) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ein Star von 1970, ..und ich habe keine Ahnung von sowas.
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 17:17
Zitat


Unregistered









Hallo Vogelgemeinschaft,

ich darf mir nächste Woche eine Simson Star abholen und muss euch desshalb wohl auch hier auf die Nerven gehen. unsure.gif

Ich habe jetzt aber noch keine Bilder, oder technische Daten. Aber die orginalen Papiere sollen dabei sein. Sie soll auch fahrbereit und fast komplett sein.

Ich habe nur mal kurz ein Blick darauf werfen können und kann also den Zustand nicht beschreiben.

Ich wolle aber gern schon mal erfahren, wie man sie überhaupt bediehnt, auf was man achten soll und was ich alles tun sollte, bevor ich sie anlasse. Ich bin immer nur SR2 und S51 (3-Gang gefahren), aber noch nie einen Star.

Jedenfalls freue ich mich schon auf das Mokick. smile.gif

Grüße vom Sachswolf
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 05.01.2010, 17:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Das Fahren ist von der Technik her identisch mit der S51, nur eben 1:33 tanken.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 17:32
Zitat


Unregistered









Ah, danke ddrschrauber.

1:33 ist sehrgut, dann muss ich nicht die Kraftstoffe trennen, da der SR2 das gleiche brauch.

Ich habe noch eine doofe Frage: Wieviel Gänge hat denn der Motor überhaupt? Ich kann auf der Foren-HP nichts dazu finden.

Grüße vom Sachswolf
Top
enrico-82
Geschrieben am: 05.01.2010, 17:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Also der Star hat 3 Gänge, es gab wenige Austauschmotoren später dann mir 4 Gängen (bzw. hat man das aus dem Habicht übernommen).

Zum Fahren ist er wie die S51 (deine hab ich auch), Benzinhahn auf - Choke gezogen gekickt und Gas geben wink.gif . Der Motor könnte ja nach Baujahr noch Zwischengas fordern!

Und es kommen 500ml Getriebeöl SAE 80 rein.

Viel Spaß damit

Enno


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 17:58
Zitat


Unregistered









Danke Enno. smile.gif

....ich hoffe, ich bekomme die ohne Zwischengas.

Top
enrico-82
Geschrieben am: 05.01.2010, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Schau mal hier thumbsup.gif
KLICK

Dann bei Simson und eben Sr4-x

Enno


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 18:31
Zitat


Unregistered









Super enrico-82,

die Seite ist ja echt klasse.

Die Reperaturanleitungen kann ich gut gebrauchen.

Danke!

Ich denke aber, ich sehe erstmal zu, dass sie herkommt und dann gibt es Fotos. thumbsup.gif
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 05.01.2010, 18:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wieso sollte der Zwischengas brauchen, die Getriebe sind von Schwalbe 1964 bis S50 1980 gleich.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 05.01.2010, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Ist mir auch nicht ganz klar, ich geb IMMER Zwischengas.
Ist m.E. getriebeschonender. Zumindest gefühlt. Außerdem klingts cooler...

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 22:36
Zitat


Unregistered









Eine Frage habe ich gleich noch:

Wenn die Getriebe bis S50 gleich waren, bekommt man bestimmt bei dem Star zwischen jeden Gang ein Lehrlauf rein, oder?
Top
fruit-of-the-loop
Geschrieben am: 05.01.2010, 22:38
Zitat


Unregistered









Wer lesen kann, ist klar im Vorteil wink.gif

Von S51 steht da nichts...
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 22:42
Zitat


Unregistered









QUOTE (fruit-of-the-loop @ 05.01.2010, 22:38)
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil wink.gif

Von S51 steht da nichts...

Sorry, mein Fehler.

Ist der Lehrlauf nun Möglich?

Immer wenn ich mit meiner Arbeitssimson die Kühe reingetrieben habe, was das eine echt gute Funktion.

Natürlich würde ich das mit dem Star nicht mehr machen..versprochen laugh.gif
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 05.01.2010, 22:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Achtung, Klugscheißermodus:
Lehrlauf gabs bei Simson nur in der Nullserie. Leerlauf dann schon eher. biggrin.gif
Modus aus.
Ich glaube mich zu erinnern, dass dieser "Leerlauf " zwischen jedem Gang bei den Klauengeschalteten Getrieben nicht wirklich ging.
Aber das soll mal lieber einer sagen, der die Dinger öfter bewegt. Ist schon zu lange her.

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
vandomas
Geschrieben am: 05.01.2010, 23:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 222
Mitgliedsnummer.: 1279
Mitglied seit: 21.05.2008



ja klar, mit viel Gefühl ist das sicher kein Problem, aber so ist das nicht gedacht.
Und was willst du mit dem Leerlauf zwischen jedem Gang?
Sei froh wenn sie gut reingehen beim Fahren, statt dass man ständig zwischen den Gängen hängt!

Ein vorgesehener Leerlauf ist zwischen dem ersten und zweiten Gang, einen anderen Leerlauf würde ich nicht schalten wollen.
Zum Kühe erschrecken kann man auch de Kupplung betätigen und Gas geben wink.gif

Grüße Thomas


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 05.01.2010, 23:12
Zitat


Unregistered









Danke für die Info vandomas.

Wenn ich Kühe getrieben habe (jagen ist einen verboten) , brauchte ich immer eine freie linke Hand, um mit der Rute zu wedeln. Da kann ich net die Kupplung ziehen,...desshalb war der Leerlauf gut.

Aber lassen wir das, da ich das nicht mehr machen brauch und es nur eine Möglichkeitsfrage ohne Bedeutung von mir war. wink.gif

Grüße vom Sachswolf
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (79) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter