Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Klemmschelle komplett, Für welches Fahrzeug ist sie?
pneubusiness
Geschrieben am: 08.01.2010, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Hallo miteinander,

ich mal wieder .....

Kann mir jemand sagen wofür diese Klemmschelle ist? Suchfunktion und goo... hat nix gebracht.

Ich mein die Auspuffklemmschellen haben ja (alle???) Wulst mit Schnur ....

Oder ist die von ganz früher hmm.gif


Gruß Tino

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Smudo
Geschrieben am: 08.01.2010, 14:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 542
Mitgliedsnummer.: 2674
Mitglied seit: 14.09.2009



Also ich hab genau die selbe an meinem Essi, weiss aber nicht ob die original sein soll, hab mich damit noch nicht befasst, und Vadder kann mir auch nicht sagen was die noch so verbastelt haben damals. _uhm.gif
Ich wollt die eigentlich aber noch tauschen.

Gruss Andreas


--------------------
Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier einzelner......Ghandi.
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 08.01.2010, 15:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Danke Dir Andreas,

ich nehm das mal so auf .... smile.gif


Gruß Tino


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Blanik
Geschrieben am: 08.01.2010, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 532
Mitgliedsnummer.: 1970
Mitglied seit: 07.03.2009



Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, daß an der Schwalbe bzw. am Star so eine Auspuffschelle angebaut war! Gruß,

Thorsten
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 08.01.2010, 16:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Hab Dank Thorsten wink.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 08.01.2010, 17:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Und dass das Eigenbau ist?
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 08.01.2010, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



nein glaub nicht ... werd das zu hause hinbekommt ... HuT ab ... ph34r.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 08.01.2010, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Also wir haben sowas ohne Verchromung in der Berufsschule gebaut.
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 08.01.2010, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Ächt? ..... alles mit der Hand, Hammer , Schraubstock usw. ....... super , scheint ja alles noch wie früher zu sein.
Wir haben als Prüfungsstück einen Anreißzirkel gefeilt, ausm Ganzen natürlich smile.gif


Da werd ich solche Dinger jetzt selber bauen, leider ohne Hydraulikpresse und gegebenenfalls Stanzform ..... wie bloß bekomm ich die Sicke hin hmm.gif




Edit: hat sich geklärt, kann geschlossen werden .... ein netter User hat geholfen ... Frage hätte in die Schwalbenabteilung gehört , sorry ermm.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Blanik
Geschrieben am: 08.01.2010, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 532
Mitgliedsnummer.: 1970
Mitglied seit: 07.03.2009



Nun ja, die Schelle selbst zu biegen, wäre bei etwas handwerklichem Geschick sicher möglich. Aber: Ist nicht oben eine Prägung zu erkennen? Dort, wo der Schraubenkopf haust? "Weiterführende" Blechbearbeitung dieser Art - da denke ich sofort an Piotr aus dem Polnischen! Gruß,

Thorsten

Edit: Ja, ich sehe gerade, pneubusiness war schneller! Gruß
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 08.01.2010, 22:03
Zitat


Unregistered









Am Neckermannspatz ist wohl diese Schelle auch dran:

http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=5715&st=45

Seite 4, so in der Mitte ist ein Bild davon.

Grüße vom Sachswolf
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter