Headerlogo Forum


Seiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mitnehmer für kleinen Tachoantrieb Simson SR1 SR2, selber bauen
Emme
Geschrieben am: 17.01.2010, 14:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2219
Mitgliedsnummer.: 1836
Mitglied seit: 22.01.2009



Hallo an alle!

Da ich zwei alte Tachoantriebe habe, ohne Mitnehmer, muß ich mir wieder was einfallen lassen _uhm.gif . Wegschmeissen oder neue dran,die an mein 57er nicht dran sollen.
Da ja mein Schwager noch ein hat,habe ich ihn gleich mal ausgebau, mir Zinkblech genommen und alles übertragen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Emme
Geschrieben am: 17.01.2010, 15:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2219
Mitgliedsnummer.: 1836
Mitglied seit: 22.01.2009



Mit einer kleinen Blechschere ausgeschnieden. Innen mit einen 5er Bohrer vorgebohrt und mit den Dremel weiter ausgeschnitten.
Schlüsselfeilen genommen und ausgefeilt bis es passt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Emme
Geschrieben am: 17.01.2010, 15:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2219
Mitgliedsnummer.: 1836
Mitglied seit: 22.01.2009



Würde mich interessiern ,wie ihr es machen würdet. Nobert hat es ja schon gut beschrieben _clap_1.gif
Hier noch ein wo es auf den Schneckenkrans liegt. Werd mal weiter bauen gehen.

Gruß Schubi

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
euvs
Geschrieben am: 17.01.2010, 17:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 847
Mitgliedsnummer.: 1601
Mitglied seit: 09.10.2008



Ja Schubi so geht das wohl. Sehr schön. Hast du des wirklich mit ner Schlüsselfeile erledigt oder doch mit nem Faustkeil laugh.gif laugh.gif laugh.gif (Nur Spass.)

Für die Kleinserie für uns alle musst du dann aber noch ein wenig üben wink.gif E.


--------------------
______________________________________________________
{suche} Motor IFA RT 125/0 aus 01 bis 03 1951 zu FIN 754.XXX
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:09
Zitat


Unregistered









Hallo schubi,

der Nachbau sicht richtig urisch aus. wink.gif

Ich empfehle dir, beim anzeichnen eine Reißnadel, oder einen kleinen gehärteten Nagel zu verwenden. Dann wird alles genauer angezeichnet udn es verwischt nicht beim verarbeiten. Wenn du es dann mit der Metallschere auschneidest, schneide nicht gleich direkt auf der Line alles ehraus. Nachdem du das Blech grob geschnitten hast, spann das Blech zwischen 2 Hölzern in den schraubstock ein und Schleife dich überall mit der halbrunden Schlüsselfeile an die Ränder ran. Beachte aber, dass du genügend Licht dabei hast, sonst versiehst du dich.

Dann dürfte dass alles super klappen und nichts wird unwucht. thumbsup.gif

Grüße vom Sachswolf
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Man könnte das als Laserschneidteil machen, ich habe da ne Firma an der Hand, Genauigkeit 2/10mm.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
euvs
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 847
Mitgliedsnummer.: 1601
Mitglied seit: 09.10.2008



...noch ein sachdienlicher Hinweis meinerseits. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass etwas Übermass von Vorteil ist, da dann das Blech auf den meist ausgelutschten Plasterad besser sitzt. Gruss. Eike.


--------------------
______________________________________________________
{suche} Motor IFA RT 125/0 aus 01 bis 03 1951 zu FIN 754.XXX
PME-Mail
Top
euvs
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 847
Mitgliedsnummer.: 1601
Mitglied seit: 09.10.2008



Gute Idee Tim, was würde denn das kosten?? Bräuchten wir eine top-Vorlage. Dann können wir auch gleich ein paar mit zwei Mitnehmern machen für die 55iger Freunde unter uns. Gruss. Eike.


--------------------
______________________________________________________
{suche} Motor IFA RT 125/0 aus 01 bis 03 1951 zu FIN 754.XXX
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



So teuer ist das nicht ca. 20€ Einrichtungskosten+Herstellungskosten im Centbereich.

Wenn jemand mal ne Zeichnung macht, kann ich das ins CAD umsetzen und mal nachfragen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:41
Zitat


Unregistered









QUOTE (ddrschrauber @ 17.01.2010, 18:39)
So teuer ist das nicht ca. 20€ Einrichtungskosten+Herstellungskosten im Centbereich.

Wenn jemand mal ne Zeichnung macht, kann ich das ins CAD umsetzen und mal nachfragen.

Der Tim

Wenn es dazu kommt, würde ich 2 bestellen. smile.gif

Grüße vom Sachswolf
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 17.01.2010, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Dann meldet sich mal bitte jeder der einen haben will, davon hängt der Preis ab.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
oldsr2
Geschrieben am: 17.01.2010, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 785
Mitgliedsnummer.: 2180
Mitglied seit: 03.05.2009



ich nehme auch bitte 2 Stück falls es zur Produktion kommt

Andreas-OLD
PME-Mail
Top
bikenils
Geschrieben am: 17.01.2010, 19:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



An der TU Dresden gibt es ein Technologiezentrum, das komplett von Studenten geführt wird. Dort bezahlt man die Maschinenstunde. Nach einer Stunde lasern könnten wir alle bei unseren Essis den Mitnehmer erneuern... laugh.gif


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 17.01.2010, 19:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7336
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Die Dinger werden in einer super Qualität bereits von einem Forumsmitglied hergestellt. thumbsup.gif

...aber ich hab nichts gesagt. huh.gif rolleyes.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Blanik
Geschrieben am: 17.01.2010, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 532
Mitgliedsnummer.: 1970
Mitglied seit: 07.03.2009



... und dann die Zeichnung:

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 511 )
angehängte Datei  a1.doc
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter