Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Bremslicht
a.bahn05
Geschrieben am: 24.01.2010, 20:43
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 1215
Mitglied seit: 04.04.2008



Hallo zusammen,

mein Bremslicht funktioniert nicht. Ich habe eine 5W/25Watt Birne drin.Die Birne ist ganz. Das Rücklicht funktioniert, das Bremslicht nicht. Habe auch schon nachgeschaut, aber an der Bremstrommel ist kein Anschluß für ein Kabel, dafür habe ich vorn am Handbremshebel eine Art Druckschalter entdeckt.

Wo kann ich noch nachschauen bzw wo könnte der Fehler liegen?

PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 25.01.2010, 00:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

am Besten du bringst mal mein paar mehr Infos rüber z.B welcher Typ, 6V oder 12V. Dein Bremslichtschalter wird dieser neuere Zugschalter sein. Außerdem kommt eine 21W Glühlampe rein (Birnen wachsen am Baum wink.gif ).

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
StefanSR
Geschrieben am: 28.01.2010, 06:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 97
Mitgliedsnummer.: 2310
Mitglied seit: 04.06.2009



Hallo

Am besten besorgst du dir einen zu deinem SR50 Passenden Schaltplan und Prüfst mal ob alles Richtig angeschlossen ist! wink.gif

Das Bremslicht wird über diese Druckschalter einmal am Handbremshebel und einmal an der Fußbremse betätigt.

Du kannst mal die zwei Kabel von dem Druckschalter ab machen und zusammen halten wenn dann das Bremslicht geht ist der Druckschalter kaputt das hatte ich auch schon!

Ansonsten mal Prüfen ob von der Spule Strom kommt.
Und die Druckschalter an der Masse angeschlossen sind.


mfg Stefan
smile.gif
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter