Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> BRAUCHE DINGEND HILFE
clemens91
Geschrieben am: 17.08.2006, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



ich habe ja schon geschrieben das mein sr2 läuft. ja er läuft schon nur er hält das standgas nicht und wenn man los fährt geht das auch vll 2 meter gut nur dann zieht er nicht mehr und der motor geht aus.
wir haben aber schon alles probiert:
schwimmerstand richtig eingestellt etc (all die kleinen und sehr nützlichen tipps aus dem simson buch)
kann mir jemand sagen woran das liegen könnte?
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
joker317
Geschrieben am: 17.08.2006, 17:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Benzin läuft(Benzinhahn frei, Spritschlauch frei)? Hauptdüse sauber? Nadel richtig eingestellt?
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
clemens91
Geschrieben am: 17.08.2006, 17:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



alles gemacht. nur kann es vll daran liegen das ich ne 212er düse statt der 210er drin hab?
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
NorbertE
Geschrieben am: 17.08.2006, 17:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Clemens, mach doch erst mal so:
antreten, läuft? Luftfilter auf,läuft immer noch? Und jetzt im Stand mal Gas geben, mal mehr, mal weniger, mal ruckartig, mal sachte. Wie hört sichs an? Nach 2-3 Minuten gelaufen die Kerze raus. Wie sieht sie aus?

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 17.08.2006, 20:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Also wenn er kein Standas hält das kann das ein anzeichen für Nebenluft sein (Vergaserdichtung,Simmeringe?)

wenn er anspringt und läuft scheint die Zündung zu stimmen... also entweder Simmeringe oder Vergaser, das mit der Düse is eigentlich rille obwohl sich diesimsonleute was dabei gedacht haben...

Oder was ganz einfaches: schraub mal den Tankdeckel ab und guck obs dann geht, es kann sein das dein entlüftungsloch zu ist und nach ner weile kein sprit mehr nachläuft ! wink.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
SRGrobi
Geschrieben am: 18.08.2006, 09:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 287
Mitglied seit: 08.06.2006



Hallo Clemens,also die 212 Düse ist doch hier richtig platziert,den die 210 ist normal für den Einser Essi.aber auch der läuft mit der 212er.Ich hab nicht mal eine 210er,hatte noch nie eine in der Hand blink.gif Aber ich tippe auch auf Vergaser,hast du nicht einen 2ten zum Austauschen? Oft liegt es auch am Kolbenschieber der sich ja mit der Zeit abnutzt.

m.f.G.Alex
PME-Mail
Top
clemens91
Geschrieben am: 18.08.2006, 12:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



wir haben noch 3 andere hier liegen. aber das sind auch nicht alles die fürn sr2. das mit den dichtungen könnte sein. aber heute wird weiter geforscht. morgen ist ja großer auftritt beim oldi treffen, da muss er laufen!
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
SRGrobi
Geschrieben am: 18.08.2006, 14:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 78
Mitgliedsnummer.: 287
Mitglied seit: 08.06.2006



Hallo Clemens,dann probiere doch einfach mal einen von deinen anderen Vergasern.
Theoretisch dürfte alles bis NKJ 133 und grösser passen,auch wenn sie nicht dafür bestimmt sind.

m.f.G.Alex
PME-Mail
Top
clemens91
Geschrieben am: 18.08.2006, 15:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 449
Mitgliedsnummer.: 279
Mitglied seit: 30.05.2006



hmm is nur das problem das da teilweise nur schwimmerkammer und der obere teil mit tipper vorhanden is. wink.gif aber das muss doch auch irgendwie so klappen. kann es daran liegen das er zu wenig kompression hat? dann würde ja das mit den dichtungen richtig gewesen sein.
gruß clemens
PME-MailICQMSN
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter